Rubriken   Börse Comedy Film Gesellschaft Gruppentreffen Kabarett Kabarett/Comedy Konzert Lesung Musikalische Lesung Projekt Tagung Theater Theater im Pavillon Vortrag
January 2022
18.01.2022, Di Theater:  Eltern richtig erziehen
  Untertitel  nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Katharina Grossmann-Hensel ∙ theaterwerkstatt hannover
  Infotext  „Manche sagen, man würde sich seine Familie aussuchen. Ich habe mir gar nichts ausgesucht. Ich wurde geboren und sie waren schon da: Meine Mamma. Mein Papa. Ich fand sie beide sehr niedlich.“ Eine kleine taffe Protagonistin macht sich viele Gedanken über ihre Eltern und stellt fest, wie wichtig es ist, sprechen zu lernen! Erst wenn man spricht, kann man den Eltern sagen, was zu tun ist!
Ein herrlich humorvoller Blickwinkel, der den Familienalltag auf den Kopf stellt. Für Kinder ab 4 und ihre Erwachsenen.

Das Buch erschien 2016 im Verlag Annette Betz und wurde noch im gleichen Jahr mit dem Global Illustration Award ausgezeichnet.
Aufführungsrechte beim Drei Masken Verlag München
Hartmut El Kurdi meinte in der ZEIT Online dazu: „Sehr sympathisch wird hier dem "Kinder brauchen Grenzen" - Retro-Trend ein hippiehaftes "Kinder brauchen Liebe" entgegensetzt. Andererseits schwingt eine satirische Kritik an von ihren eigenen Kindern terrorisierten Softie-Eltern mit. Schön, dass über diese Stellen wahrscheinlich sowohl die vorlesenden Eltern wie auch die Kinder lachen können. Ein kluges und sehr lustiges Buch.”
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 11:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-01-18_0_PAV_w_22-01-15_Eltern-richtig-erziehen_c_Katharina_Grossmann-Hensel.jpg (Web)
2021-11-13_eltern_richtig_erziehen_c_kathrin_grossm.jpg (633 KB)

18.01.2022, Di Film:  Dance Fight Love Die • Unterwegs mit Mikis Theodorakis
  Untertitel  Ein deutsch-griechischer Dokumentarfilm von Asteris Kutulas
  Infotext  Dieser Film ist wie ein clipartiges Notebook. 60 mal Musik. 60 Stories. 1 Anti-Romanze. Ein ungewöhnlicher Film über den musikalischen Anarchisten Mikis Theodorakis. DANCE FIGHT LOVE DIE ist ein überbordendes visuelles Epos, ein poetisches Roadmovie, eine assoziative Filmcollage. Dabei dreht sich alles um das Universum des Komponisten Mikis Theodorakis, den Ausnahmekünstler eines dramatischen Jahrhunderts, der weltweit Millionen inspirierte, das Enfant terrible der jüngeren europäischen Musikgeschichte.
Asteris Kutulas begleitete Theodorakis von 1987 bis 2017 und ließ dabei immer wieder seine Videokamera laufen: 3 Jahrzehnte, 4 Kontinente, 100 Drehorte, 600 Stunden Filmmaterial. In seinem Film verwebt Kutulas sehr persönliche Momente mit Archiv-Material, dokumentarische Aufnahmen mit humorvoll-grotesker Fiktion und Theodorakis’ Musik mit ihrem Widerhall in den Interpretationen zahlreicher vorwiegend junger Künstler, u.a. als Jazz-, Klassik-, Electro- und Rap-Version.
87 Minuten Musik, kaum gesprochenes Wort. DANCE FIGHT LOVE DIE – ein unikaler Film über Inspiration, Eros und Thanatos.
DE 2017 | 90 MIN | DIGITAL | FSK ab 12

Am 2. September diesen Jahres ist der griechische Musiker, Komponist und antifaschistische Freiheitskämpfer Mikis Theodorakis im Alter von 96 Jahren in seinem Haus in Athen gestorben. Er verkörperte „die Seele Griechenlands“. Die Griechenland-Solidarität-Hannover würdigt diesen Menschenfreund mit dem großartigen Film von Asteris Kutulas und verbindet diese Hommage mit einer humanitären Geste: Den Reinerlös des Filmabends erhält die Bürgerinitiative „O Topos Mou“ in der nordgriechischen Stadt Katerini, die seit Jahren verarmten Griech*innen und Geflüchteten vorbildlich sozial und kulturell beim Überleben hilft. Gerne nehmen wir auch Spenden für „O Topos Mou“entgegen. Sie können auch per Banküberweisung spenden:
Spendenkonto: KAPNIKOS STATMOS KATERINIS
IBAN: GR71 0172 2550 0052 5510 1380 536
PIREUS BANK BIC: PIRBGRAA
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 19:30
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-01-18_0_PAV_w_22-01-18_Dance-Fight-Love-Die_c_deja-vu-Filmverleih.jpg (Web)

19.01.2022, Mi Theater:  Eltern richtig erziehen
  Untertitel  nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Katharina Grossmann-Hensel ∙ theaterwerkstatt hannover
  Infotext  „Manche sagen, man würde sich seine Familie aussuchen. Ich habe mir gar nichts ausgesucht. Ich wurde geboren und sie waren schon da: Meine Mamma. Mein Papa. Ich fand sie beide sehr niedlich.“ Eine kleine taffe Protagonistin macht sich viele Gedanken über ihre Eltern und stellt fest, wie wichtig es ist, sprechen zu lernen! Erst wenn man spricht, kann man den Eltern sagen, was zu tun ist!
Ein herrlich humorvoller Blickwinkel, der den Familienalltag auf den Kopf stellt. Für Kinder ab 4 und ihre Erwachsenen.

Das Buch erschien 2016 im Verlag Annette Betz und wurde noch im gleichen Jahr mit dem Global Illustration Award ausgezeichnet.
Aufführungsrechte beim Drei Masken Verlag München
Hartmut El Kurdi meinte in der ZEIT Online dazu: „Sehr sympathisch wird hier dem "Kinder brauchen Grenzen" - Retro-Trend ein hippiehaftes "Kinder brauchen Liebe" entgegensetzt. Andererseits schwingt eine satirische Kritik an von ihren eigenen Kindern terrorisierten Softie-Eltern mit. Schön, dass über diese Stellen wahrscheinlich sowohl die vorlesenden Eltern wie auch die Kinder lachen können. Ein kluges und sehr lustiges Buch.”
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 11:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-01-19_0_PAV_w_22-01-15_Eltern-richtig-erziehen_c_Katharina_Grossmann-Hensel.jpg (Web)
2021-11-13_eltern_richtig_erziehen_c_kathrin_grossm.jpg (633 KB)

19.01.2022, Mi Projekt:  Die Ringelreihe
  Untertitel  Bobbycar-Kino für Kinder ab 2 Jahren
  Infotext  Die ganzjährige Kinderkulturreihe im Pavillon!
Einmal im Monat gehört der Kleine Saal des Pavillons den Kleinen - mit immer wiederkehrendem Programm für Kinder von 2 bis 5 Jahren. Dieses Jahr wollen wir uns den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft widmen. Pro Quartal gibt es drei Veranstaltungen zu einem Thema. Dieses Quartal befassen wir mit dem Element Feuer. Dazu laden wir euch zu unserem Bobbycar-Kino ein! Bringt eure Fahrzeuge mit (bitte nur unmotorisiert). Ein paar Flitzer für euer erstes Auto-Kino gibt es aber auch von uns.
Kaffee, Knabbereien und Schorlen stehen gegen Spende für euch bereit. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und bietet Wickel- und Sanitärräume.

Tickets sind nur erhältlich an der Infothek im Pavillon. Ein Ticket gilt für ein Kind zusammen mit einer erwachsenen Begleitung. Jede weitere erwachsene Person zahlt ein Ticket.
An der Infothek erhältlich ist außerdem ein Jahresticket für alle Termine der Ringelreihe (Preis: 30 €).
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 16:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-01-19_0_PAV_web_Ringel_Reihe_master_22.jpg (Web)
2022-01-19_logo_buergerstiftung_2015_gross.jpg (1792 KB)

19.01.2022, Mi Theater:  Wir beide wussten, es war was passiert
  Untertitel  Theater fensterzurstadt
  Infotext  Das 2016 in deutscher Übersetzung erschienene Buch WIR BEIDE WUSSTEN, ES WAR WAS PASSIERT des australischen Jugendbuchautors Steven Herrick wurde 2017, ein Jahr nach der Veröffentlichung in Deutschland, von der unabhängigen Jugendjury der jungen Leser*innen für den deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. In seinem Roman erzählt Steven Herrick die Geschichte einer Freundschaft zwischen drei sehr verschiedenen Menschen.
Mit WIR BEIDE WUSSTEN, ES WAR WAS PASSIERT ist Steven Herrick und auch Uwe-Michael Gutzschhahn mit seiner kongenialen Übersetzung eine großartige poetische Geschichte von der ersten Liebe und einer Freundschaft zwischen den Generationen über alle sozialen Schranken und Vorurteile hinweg gelungen. Eine Geschichte, die von der Suche nach Freiheit, von den kleinen wichtigen Dingen des Lebens erzählt, vom Fallen und wieder Aufstehen, von den dunkelsten Stunden und der Liebe. Sie strahlt einen Zauber aus, der nicht künstlich ist, sondern in der Geschichte und in den Protagonisten klingt.

Die Dramatisierung von fensterzurstadt ist weltweit die erste Inszenierung von Steven Herricks Erzählung, die wie für das Theater gemacht ist und ohne jeden Zweifel für die Bühne entdeckt werden will.
Nach dem gleichnamigen Roman von Steven Herrick in der deutschen Übersetzung von Uwe-Michael Gutzschhahn (c) by Thienemann Verlag in der Thienemann Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart
Gefördert durch: das Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, S-Hannover Stiftung
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 19:30
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-01-19_0_Wirbeidewussteneswarwaspassiert-cRuthRutkowski.jpg (Web)

20.01.2022, Do Theater:  Eltern richtig erziehen
  Untertitel  nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Katharina Grossmann-Hensel ∙ theaterwerkstatt hannover
  Infotext  „Manche sagen, man würde sich seine Familie aussuchen. Ich habe mir gar nichts ausgesucht. Ich wurde geboren und sie waren schon da: Meine Mamma. Mein Papa. Ich fand sie beide sehr niedlich.“ Eine kleine taffe Protagonistin macht sich viele Gedanken über ihre Eltern und stellt fest, wie wichtig es ist, sprechen zu lernen! Erst wenn man spricht, kann man den Eltern sagen, was zu tun ist!
Ein herrlich humorvoller Blickwinkel, der den Familienalltag auf den Kopf stellt. Für Kinder ab 4 und ihre Erwachsenen.

Das Buch erschien 2016 im Verlag Annette Betz und wurde noch im gleichen Jahr mit dem Global Illustration Award ausgezeichnet.
Aufführungsrechte beim Drei Masken Verlag München
Hartmut El Kurdi meinte in der ZEIT Online dazu: „Sehr sympathisch wird hier dem "Kinder brauchen Grenzen" - Retro-Trend ein hippiehaftes "Kinder brauchen Liebe" entgegensetzt. Andererseits schwingt eine satirische Kritik an von ihren eigenen Kindern terrorisierten Softie-Eltern mit. Schön, dass über diese Stellen wahrscheinlich sowohl die vorlesenden Eltern wie auch die Kinder lachen können. Ein kluges und sehr lustiges Buch.”
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 11:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-01-20_0_PAV_w_22-01-15_Eltern-richtig-erziehen_c_Katharina_Grossmann-Hensel.jpg (Web)
2021-11-13_eltern_richtig_erziehen_c_kathrin_grossm.jpg (633 KB)

20.01.2022, Do Theater:  Wir beide wussten, es war was passiert
  Untertitel  Theater fensterzurstadt
  Infotext  Das 2016 in deutscher Übersetzung erschienene Buch WIR BEIDE WUSSTEN, ES WAR WAS PASSIERT des australischen Jugendbuchautors Steven Herrick wurde 2017, ein Jahr nach der Veröffentlichung in Deutschland, von der unabhängigen Jugendjury der jungen Leser*innen für den deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. In seinem Roman erzählt Steven Herrick die Geschichte einer Freundschaft zwischen drei sehr verschiedenen Menschen.
Mit WIR BEIDE WUSSTEN, ES WAR WAS PASSIERT ist Steven Herrick und auch Uwe-Michael Gutzschhahn mit seiner kongenialen Übersetzung eine großartige poetische Geschichte von der ersten Liebe und einer Freundschaft zwischen den Generationen über alle sozialen Schranken und Vorurteile hinweg gelungen. Eine Geschichte, die von der Suche nach Freiheit, von den kleinen wichtigen Dingen des Lebens erzählt, vom Fallen und wieder Aufstehen, von den dunkelsten Stunden und der Liebe. Sie strahlt einen Zauber aus, der nicht künstlich ist, sondern in der Geschichte und in den Protagonisten klingt.

Die Dramatisierung von fensterzurstadt ist weltweit die erste Inszenierung von Steven Herricks Erzählung, die wie für das Theater gemacht ist und ohne jeden Zweifel für die Bühne entdeckt werden will.
Nach dem gleichnamigen Roman von Steven Herrick in der deutschen Übersetzung von Uwe-Michael Gutzschhahn (c) by Thienemann Verlag in der Thienemann Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart
Gefördert durch: das Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, S-Hannover Stiftung
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 19:30
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  Das 2016 in deutscher Übersetzung erschienene Buch WIR BEIDE WUSSTEN, ES WAR WAS PASSIERT des australischen Jugendbuchautors Steven Herrick wurde 2017, ein Jahr nach der Veröffentlichung in Deutschland, von der unabhängigen Jugendjury der jungen Leser*innen für den deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. In seinem Roman erzählt Steven Herrick die Geschichte einer Freundschaft zwischen drei sehr verschiedenen Menschen.
Mit WIR BEIDE WUSSTEN, ES WAR WAS PASSIERT ist Steven Herrick und auch Uwe-Michael Gutzschhahn mit seiner kongenialen Übersetzung eine großartige poetische Geschichte von der ersten Liebe und einer Freundschaft zwischen den Generationen über alle sozialen Schranken und Vorurteile hinweg gelungen. Eine Geschichte, die von der Suche nach Freiheit, von den kleinen wichtigen Dingen des Lebens erzählt, vom Fallen und wieder Aufstehen, von den dunkelsten Stunden und der Liebe. Sie strahlt einen Zauber aus, der nicht künstlich ist, sondern in der Geschichte und in den Protagonisten klingt.

Die Dramatisierung von fensterzurstadt ist weltweit die erste Inszenierung von Steven Herricks Erzählung, die wie für das Theater gemacht ist und ohne jeden Zweifel für die Bühne entdeckt werden will.
Nach dem gleichnamigen Roman von Steven Herrick in der deutschen Übersetzung von Uwe-Michael Gutzschhahn (c) by Thienemann Verlag in der Thienemann Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart
Gefördert durch: das Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, S-Hannover Stiftung
  Presse-Dateien  
 
2022-01-20_0_Wirbeidewussteneswarwaspassiert-cRuthRutkowski.jpg (Web)

21.01.2022, Fr Theater:  Wir beide wussten, es war was passiert
  Untertitel  Theater fensterzurstadt
  Infotext  Das 2016 in deutscher Übersetzung erschienene Buch WIR BEIDE WUSSTEN, ES WAR WAS PASSIERT des australischen Jugendbuchautors Steven Herrick wurde 2017, ein Jahr nach der Veröffentlichung in Deutschland, von der unabhängigen Jugendjury der jungen Leser*innen für den deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. In seinem Roman erzählt Steven Herrick die Geschichte einer Freundschaft zwischen drei sehr verschiedenen Menschen.
Mit WIR BEIDE WUSSTEN, ES WAR WAS PASSIERT ist Steven Herrick und auch Uwe-Michael Gutzschhahn mit seiner kongenialen Übersetzung eine großartige poetische Geschichte von der ersten Liebe und einer Freundschaft zwischen den Generationen über alle sozialen Schranken und Vorurteile hinweg gelungen. Eine Geschichte, die von der Suche nach Freiheit, von den kleinen wichtigen Dingen des Lebens erzählt, vom Fallen und wieder Aufstehen, von den dunkelsten Stunden und der Liebe. Sie strahlt einen Zauber aus, der nicht künstlich ist, sondern in der Geschichte und in den Protagonisten klingt.

Die Dramatisierung von fensterzurstadt ist weltweit die erste Inszenierung von Steven Herricks Erzählung, die wie für das Theater gemacht ist und ohne jeden Zweifel für die Bühne entdeckt werden will.
Nach dem gleichnamigen Roman von Steven Herrick in der deutschen Übersetzung von Uwe-Michael Gutzschhahn (c) by Thienemann Verlag in der Thienemann Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart
Gefördert durch: das Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, S-Hannover Stiftung
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 11:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-01-21_0_Wirbeidewussteneswarwaspassiert-cRuthRutkowski.jpg (Web)

21.01.2022, Fr Comedy:  CAVEMAN
  Untertitel  Du sammeln. Ich jagen!
  Infotext  Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Sein brillanter Monolog über die komplizierte und vergnügliche Beziehung zwischen Mann und Frau gastierte in den Vereinigten Staaten vor Hunderttausenden von Besucher*innen. Danach trat der moderne Höhlen­mann seinen weltweiten Siegeszug an, acht Millionen Menschen in 42 Ländern haben die Inszenierung gesehen.
Von seiner Frau vor die Tür gesetzt, philosophiert Tom, der Held im Beziehungs­dickicht, über den kleinen Unterschied und seine großen alltäglichen Folgen. Als männliche Logik und begrenzte Phantasie ihn schnell an seine Grenzen stoßen lassen, erscheint ihm sein Urahn aus der Steinzeit und lässt ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können.
Ein MUSS für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen!
Ein Stück von Theater Mogul, Berlin
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-01-21_0_PAV_w_22-00_00_CAVEMAN.jpg (Web)
2022-01-21_key_quadrat.jpg (1046 KB)

22.01.2022, Sa Theater:  Eltern richtig erziehen
  Untertitel  nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Katharina Grossmann-Hensel ∙ theaterwerkstatt hannover
  Infotext  „Manche sagen, man würde sich seine Familie aussuchen. Ich habe mir gar nichts ausgesucht. Ich wurde geboren und sie waren schon da: Meine Mamma. Mein Papa. Ich fand sie beide sehr niedlich.“ Eine kleine taffe Protagonistin macht sich viele Gedanken über ihre Eltern und stellt fest, wie wichtig es ist, sprechen zu lernen! Erst wenn man spricht, kann man den Eltern sagen, was zu tun ist!
Ein herrlich humorvoller Blickwinkel, der den Familienalltag auf den Kopf stellt. Für Kinder ab 4 und ihre Erwachsenen.

Das Buch erschien 2016 im Verlag Annette Betz und wurde noch im gleichen Jahr mit dem Global Illustration Award ausgezeichnet.
Aufführungsrechte beim Drei Masken Verlag München
Hartmut El Kurdi meinte in der ZEIT Online dazu: „Sehr sympathisch wird hier dem "Kinder brauchen Grenzen" - Retro-Trend ein hippiehaftes "Kinder brauchen Liebe" entgegensetzt. Andererseits schwingt eine satirische Kritik an von ihren eigenen Kindern terrorisierten Softie-Eltern mit. Schön, dass über diese Stellen wahrscheinlich sowohl die vorlesenden Eltern wie auch die Kinder lachen können. Ein kluges und sehr lustiges Buch.”
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 15:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-01-22_0_PAV_w_22-01-15_Eltern-richtig-erziehen_c_Katharina_Grossmann-Hensel.jpg (Web)

23.01.2022, So Theater:  Eltern richtig erziehen
  Untertitel  nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Katharina Grossmann-Hensel ∙ theaterwerkstatt hannover
  Infotext  „Manche sagen, man würde sich seine Familie aussuchen. Ich habe mir gar nichts ausgesucht. Ich wurde geboren und sie waren schon da: Meine Mamma. Mein Papa. Ich fand sie beide sehr niedlich.“ Eine kleine taffe Protagonistin macht sich viele Gedanken über ihre Eltern und stellt fest, wie wichtig es ist, sprechen zu lernen! Erst wenn man spricht, kann man den Eltern sagen, was zu tun ist!
Ein herrlich humorvoller Blickwinkel, der den Familienalltag auf den Kopf stellt. Für Kinder ab 4 und ihre Erwachsenen.

Das Buch erschien 2016 im Verlag Annette Betz und wurde noch im gleichen Jahr mit dem Global Illustration Award ausgezeichnet.
Aufführungsrechte beim Drei Masken Verlag München
Hartmut El Kurdi meinte in der ZEIT Online dazu: „Sehr sympathisch wird hier dem "Kinder brauchen Grenzen" - Retro-Trend ein hippiehaftes "Kinder brauchen Liebe" entgegensetzt. Andererseits schwingt eine satirische Kritik an von ihren eigenen Kindern terrorisierten Softie-Eltern mit. Schön, dass über diese Stellen wahrscheinlich sowohl die vorlesenden Eltern wie auch die Kinder lachen können. Ein kluges und sehr lustiges Buch.”
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 11:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-01-23_0_PAV_w_22-01-15_Eltern-richtig-erziehen_c_Katharina_Grossmann-Hensel.jpg (Web)

23.01.2022, So Konzert:  Music Unlimited Big Band
  Untertitel  Relight Your Fire Vol. III
  Infotext  Treibende Motown Grooves, heißer Disco Sound, mitreißender Pop und gefühlvoller Soul eingebunden in eine spektakuläre Bühnenshow: Die Music Unlimited Big Band spielt ihre neue Show „Relight Your Fire Vol. III“ im Pavillon. Geliebte All-Time-Klassiker und aktuelle Hits im fetten Big Band Sound verbunden mit den überragenden Stimmen von Kim Bäte, Corinna Fiedler, Nicole Kasperek und Sir Danny Lattrich garantieren unter der Leitung von René Geller einen Abend mit Rekordgänsehaut.
Mit ihrer neuen Show „Relight Your Fire Vol. III“ knüpft die Music Unlimited Big Band an die großen Erfolge der letzten Jahre an. Längst haben sich die 30 Musikerinnen und Musiker eine große Fangemeinde erspielt und brennen darauf, bei ihrem ersten Auftritt im Pavillon gleich noch ein paar mehr Fans zu gewinnen. Fangen auch Sie Feuer!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 16:00
Vorverkauf: ja
VVK 22,90 €
AK 24/13 €
  Infotext Programmheft  Motown Grooves, Disco Sound, Pop und Soul eingebunden in eine spektakuläre Bühnenshow: Die Music Unlimited Big Band spielt ihre neue Show „Relight Your Fire Vol. III“ im Pavillon. All-Time-Klassiker und aktuelle Hits im fetten Big-Band-Sound, verbunden mit den herausragenden Stimmen von Kim Bäte, Corinna Fiedler, Nicole Kasperek und Sir Danny Lattrich, garantieren unter der Leitung von René Geller einen Abend mit Rekordgänsehaut. Längst haben sich die 30 Musiker*innen eine große Fangemeinde erspielt und brennen darauf, bei ihrem ersten Auftritt im Pavillon gleich noch ein paar mehr Fans zu gewinnen. Also fangen auch Sie Feuer!
Eine Veranstaltung der Musikvereinigung Weetzen e.V.
www.bigband.rocks
  Presse-Dateien  
 
2022-01-23_0_PAV_w_22-01-22_Music-Unlimited-Big-Band_c_Michael-Wallmueller.jpg (Web)
2022-01-23_presse_cp_0_0_0_0_homepage_cp_0_bilder_cp_relightvol2_218.jpg (1714 KB)

26.01.2022, Mi Gruppentreffen:  Jetzt komme ich!
  Untertitel  Mein Selbstbewusstsein wird stärker!
  Infotext  Der Frauennotruf Hannover organisiert eine Gruppe für Frauen* mit Beeinträchtigungen. In dieser geht es u. a. darum, die eigenen Stärken (wieder) zu entdecken, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken und Möglichkeiten auszumachen, die eigene Zukunft aktiver und selbstbestimmter zu gestalten. Der Kurs ist als offenes Angebot ausgeschrieben und bedarf keiner Anmeldung. Jede* darf vorbeikommen.

Kontakt bei Rückfragen:
Helena Behrens
Tel.: 0511-169 59 41
h.behrens@frauennotruf-hannover.de
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 17:00
  Infotext Programmheft  Der Frauennotruf Hannover organisiert eine Gruppe für Frauen mit Beeinträchtigungen. In dieser geht es u. a. darum, die eigenen Stärken (wieder) zu entdecken, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken und Möglichkeiten auszumachen, die eigene Zukunft aktiver und selbstbestimmter zu gestalten. Der Kurs ist als offenes Angebot ausgeschrieben und bedarf keiner Anmeldung.
Kontakt:
Helena Behrens
Tel.: 0511 - 169 59 41
h.behrens@frauennotruf-hannover.de
Eintritt frei.
  Presse-Dateien  
 
2022-01-26_0_PAV_Jetzt-komme-ich.jpg (Web)

27.01.2022, Do Konzert:  Kuersche
  Untertitel  25 Jahre Jubiläum
  Infotext  Anspruchsvoller Singer-Songwriter-Indie-Pop und mitreißende Publikumsanimation, ernstzunehmende Texte und humorvolles Entertainment – damit lässt sich das Multitalent in keine vorgefertigte Schublade stecken. KUERSCHE hat sich im Laufe der Jahre viele Facetten erarbeitet.
Als neueste spielt Kuersche mit den jungen, fantastischen Musikern Jan (Bass) und Lars (Schlagzeug) Neumann. Die beiden sind nicht nur studierte Musiker, die Kuersches Kompositionen perfekt umsetzen können, sondern würden mit ihrem Stil und ihrer Attitüde selbst perfekt in die Musikszene Manchesters passen.
Gemeinsam schaffen sie eine musikalische Symbiose der Generationen und lassen Kuersche in neuem Licht erstrahlen.
Neben hauptsächlich eigenen Songs, gibt´s auch gewohnt gute Cover-Versionen. Bei etlichen Support-Touren mit Gesang, Akustikgitarre, Nebelmaschine oder quasi seinen eigenen Songs als Remix mit Beats vom Looper, aber ansonsten live, zaubert Kuersche mit seiner elektrischen Gitarre gleich auch noch die Basslinien dazu …
Kuersche rockt alle Bühnen und ist solo der perfekte Act für außergewöhnliche Auftrittsorte:
an Deck eines Dreimaster-Segelschiffs, in der Pause eines Eishockey-Spiels, auf der Theke eines Reeperbahn-Clubs oder in der Pause großer Festivals und natürlich als Support für große Tourneen …
Mit der neuen Band kann er die Welt erobern und rockt alle Bühnen der Nationen!

"Kuersche ist der erste Typ seit Bob Dylan, der nur mit einer Akustikgitarre mal eben 8000 Leute zum Ausflippen bringt!“
(Fury-Gitarrist Christoph Stein nach der Deutschland-Tour mit Fury)
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 25 €
AK 27/21 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-01-27_0_PAV_w_22-01-27_Kuersche_c_Joerg-Kyas.jpg (Web)
2022-01-27_presse_cp_0_presse_cp_kuersche_-_wooden_chandelier_sofa_300dpi.jpg (2223 KB)
2022-01-27_presse_cp_1_kuersche_-_wooden_chandelier_band_300dp.JPG (2279 KB)

28.01.2022, Fr Theater:  AUSGESETZT
  Untertitel  Ein Stück Natur mit Grete, Hans und Birke
  Infotext  Viele Jahre sind ins Land gegangen, seit Hänsel und Gretel aus dem tiefen dunklen Wald entkamen. Inzwischen sind sie groß, man nennt das auch: erwachsen. Aber immer noch und erneut fühlen sie sich ausgesetzt. Nur von wem und was eigentlich? Sie haben durchaus studiert, sind Maler und Schauspielerin geworden, Forschende, Japanologin und Singer Songwriter, Umweltaktivistin, Philosoph, Dichterin, haben Theater gesehen und gemacht. Aber sie haben ein wenig den Anschluss verloren.
Nun machen sich Grete und Hans wieder auf den Weg, zurück zu ihre unfreiwilligen Wurzeln, in ihre Geschichte. Sie wollen dem nachspüren, was sie, Happy End und Zuckerhäuschen hin oder her, einst im Märchen verloren haben. Sie begeben sich, frisch geimpft und mit wackligen Füßen, auf Spurensuche. Was könnte helfen, die Welt im Innersten zusammenzuhalten? Ihr provisorischer Plan: Sie müssen sich dem Trauma stellen, so banal es auch klingt, und zurück zur Natur. So packen sie einen etwas unbeholfen bestückten Werkzeugkoffer ein - und beginnen erst mal mit dem Dichten von japanischen Haikus. 5 Silben, 7 Silben, 5 Silben. Vielleicht ist es ja so einfach?

Gefördert durch: Land Niedersachsen • Stiftung Niedersachsen • Friedrich Weinhagen Stiftung
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 19:30
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  Viele Jahre sind ins Land gegangen, seit Hänsel und Gretel aus dem tiefen dunklen Wald entkamen. Inzwischen sind sie groß, man nennt das auch: erwachsen. Aber immer noch und erneut fühlen sie sich ausgesetzt. Nur von wem und was eigentlich? Sie haben durchaus studiert, sind Maler und Schauspielerin geworden, Forschende, Japanologin und Singer Songwriter, Umweltaktivistin, Philosoph, Dichterin, haben Theater gesehen und gemacht. Aber sie haben ein wenig den Anschluss verloren.

Nun machen sich Grete und Hans wieder auf den Weg, zurück zu ihren unfreiwilligen Wurzeln, in ihre Geschichte. Sie wollen dem nachspüren, was sie, Happy End und Zuckerhäuschen hin oder her, einst im Märchen verloren haben. Sie begeben sich, frisch geimpft und mit wackligen Füßen, auf Spurensuche. Was könnte helfen, die Welt im Innersten zusammenzuhalten? Ihr provisorischer Plan: Sie müssen sich dem Trauma stellen, so banal es auch klingt, und zurück zur Natur. So packen sie einen etwas unbeholfen bestückten Werkzeugkoffer ein - und beginnen erst mal mit dem Dichten von japanischen Haikus. 5 Silben, 7 Silben, 5 Silben. Vielleicht ist es ja so einfach?
  Presse-Dateien  
 
2022-01-28_0_PAV_w_22-01-28_AUSGESETZT_c_Isabel-Winarsch.jpg (Web)
2022-01-28_ausgesetzt_theaterm21_winarsch_02.JPG (461 KB)
2022-01-28_ausgesetzt_theater_m21_winarsch_01.JPG (499 KB)
2022-01-28_presse_cp_ausgesetzt_theaterm21_winarsch_03.JPG (523 KB)

28.01.2022, Fr Konzert:  Bobby Rausch
  Untertitel  Berlin Underground Music Trio
  Infotext  Die Formation Bobby Rausch begeistert mit einem einzigartig kraftvollen, geradlinig tiefen Klang. Inspiriert von den Schnittstellen zwischen Jazz und Hip-Hop, digital und analog, spielen die Berliner eine Musik im Spannungsfeld zwischen Kontrolle und Improvisation. In ihren Konzerten führt Bobby Rausch ihr Publikum unerschrocken durch dunkelste Basstäler und pulsierende Groovescapes. Die Ausnahmemusiker*innen beschwören die urbane Nacht, randvoll von Electrobeats und Rockvinyls, und werden nicht an Schallenergie für all jene sparen, die genug von Kompromissen haben. Handmade in Berlin!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 22,90 €
AK 24/19 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-01-28_0_PAV_w_22-01-28_Bobby-Rausch_c_Anna-Aicher.jpg (Web)

29.01.2022, Sa Kabarett/Comedy:  Hinnerk Köhn
  Untertitel  Bitter.
  Infotext  „Ich dachte der ganze Mist hört auf, nach der Pubertät ist man doch gereift, bereit für alle Lebenslagen? BULLSHIT, sage ich euch, nein, es passiert immer nur weiterhin fassungsloser Dreck!"
Hinnerk Köhn ist Mitte 20 und alleine.
Wenn er nicht traurig in der WG-Küche trinkt macht er Stand Up Comedy über Alkohol, Sucht, Liebe und Suizid. Das klingt traurig, aber ist witzig. Die Peinlichkeiten seines Lebens, seine Jugend in der schleswig-holsteinischen Peripherie und Oldesloer Doppelkorn formten eine Mischung aus Heinz Strunk, Moritz Neumeier und den melancholischen Songs von Annenmaykantereit. Seine verklärte Sicht auf die Welt in Kombination mit seinem Hang zur Romantik ergeben ein tragikomisches Gesamtwerk um das man sich immer ein wenig Sorgen macht.

Moritz Neumeier: „Der beste deutsche Entertainer seit Joseph Goebbels.“
Till Reiners: „Wieso ist er erst 27 und hat 3 Leben gelebt.“
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 19:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-01-29_0_PAV_w_22-01-29_Hinnerk-Koehn_c_Benjamin-Axtmann.jpg (Web)
2022-01-29_hinnerk_kohn_benjami_axtmann2.jpg (2039 KB)

29.01.2022, Sa Theater:  AUSGESETZT
  Untertitel  Ein Stück Natur mit Grete, Hans und Birke
  Infotext  Viele Jahre sind ins Land gegangen, seit Hänsel und Gretel aus dem tiefen dunklen Wald entkamen. Inzwischen sind sie groß, man nennt das auch: erwachsen. Aber immer noch und erneut fühlen sie sich ausgesetzt. Nur von wem und was eigentlich? Sie haben durchaus studiert, sind Maler und Schauspielerin geworden, Forschende, Japanologin und Singer Songwriter, Umweltaktivistin, Philosoph, Dichterin, haben Theater gesehen und gemacht. Aber sie haben ein wenig den Anschluss verloren.
Nun machen sich Grete und Hans wieder auf den Weg, zurück zu ihren unfreiwilligen Wurzeln, in ihre Geschichte. Sie wollen dem nachspüren, was sie, Happy End und Zuckerhäuschen hin oder her, einst im Märchen verloren haben. Sie begeben sich, frisch geimpft und mit wackligen Füßen, auf Spurensuche. Was könnte helfen, die Welt im Innersten zusammenzuhalten? Ihr provisorischer Plan: Sie müssen sich dem Trauma stellen, so banal es auch klingt, und zurück zur Natur. So packen sie einen etwas unbeholfen bestückten Werkzeugkoffer ein - und beginnen erst mal mit dem Dichten von japanischen Haikus. 5 Silben, 7 Silben, 5 Silben. Vielleicht ist es ja so einfach?

Gefördert durch: Land Niedersachsen • Stiftung Niedersachsen • Friedrich Weinhagen Stiftung
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 19:30
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-01-29_0_PAV_w_22-01-28_AUSGESETZT_c_Isabel-Winarsch.jpg (Web)

29.01.2022, Sa Konzert:  Pippo Pollina & Palermo Acoustic Quintet
  Untertitel  Neues Programm
  Infotext  Im Januar 2021 erscheint das 24. Album des sizilianische Singer-Songwriter Pippo Pollina. Mit über 4000 Konzerte europaweit gehört er zu einem der beliebtesten italienischen Liedermacher. Pollina besticht durch seine unbändige Kreativität, mit der er seit mehr als 35 Jahren auch seine vielen treuen Fans immer wieder überrascht. Sei es mit lyrischen Balladen, poetischen Protestliedern oder rockigen Songs: Pollinas Sprache bleibt immer sensibel und zart. Neben seinen Konzerten mit seiner Band hat er auch mit unzähligen internationalen Künstler*innen zusammengearbeitet, wie z.B. : Georges Moustaki, Franco Battiato, Inti Illimani, Konstantin Wecker, Rebekka Bakken, Charlie Mariano oder Werner Schmidbauer & Martin Kälberer.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 30,60 bis 41,60 €
AK 32/27 bis 43/37 €
  Infotext Programmheft  Im Januar 2021 erscheint das 24. Album des sizilianische Singer-Songwriter Pippo Pollina. Mit über 4000 Konzerte europaweit gehört er zu einem der beliebtesten italienischen Liedermacher. Pollina besticht durch seine unbändige Kreativität, mit der er seit mehr als 35 Jahren auch seine vielen treuen Fans immer wieder überrascht. Sei es mit lyrischen Balladen, poetischen Protestliedern oder rockigen Songs: Pollinas Sprache bleibt immer sensibel und zart.
www.pippopollina.com/de
  Presse-Dateien  
 
2022-01-29_0_PAV_w_22-01-29_Pippo-Pollina_c_Christian-Geisler.jpg (Web)
2022-01-29_presse_cp_0_homepage_cp_pippo_pollina_klein_foto_print_blanco_ch.jpg (1494 KB)

30.01.2022, So Musikalische Lesung:  Matthias Brandt & Jens Thomas
  Untertitel  BLACKBIRD
  Infotext  Matthias Brandt liest. Musik von Jens Thomas.

Als der 15-jährige Morten Schumacher, genannt Motte, einen Anruf bekommt, ist in seinem Leben nichts mehr, wie es einmal war. Sein bester Freund Bogi ist plötzlich sehr krank. Kurz danach fährt Jacqueline Schmiedebach vom Einstein Gymnasium auf einem Hollandrad an ihm vorbei, und die nächste Erschütterung nimmt ihren Lauf. Zwischen diesen beiden Polen, der Möglichkeit des Todes und der Möglichkeit der Liebe, spitzen sich die Ereignisse immer weiter zu, geraten außer Kontrolle und stellen Motte vor unbekannte, schmerzhafte Herausforderungen. »Blackbird«, der erste Roman von Matthias Brandt, erzählt von Liebe, Freundschaft, Komik und die Tragik des Lebens. Motte, Bogi und all die anderen Figuren dieses Ausnahmeromans wird man nicht mehr vergessen.
Nach den erfolgreichen Programmen »Psycho«, »Life« und »Krankenakte Robert Schumann« der neue Abend von Matthias Brandt und Jens Thomas.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 19:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-01-30_0_PAV_w_22-01-30_Brandt-Thomas_c_Mathias_Bothor.jpg (Web)
2022-01-30_presse_cp_img_2554.JPG (1289 KB)
2022-01-30_presse_cp_mb105036.jpg (3322 KB)

30.01.2022, So Theater:  AUSGESETZT
  Untertitel  Ein Stück Natur mit Grete, Hans und Birke
  Infotext  Viele Jahre sind ins Land gegangen, seit Hänsel und Gretel aus dem tiefen dunklen Wald entkamen. Inzwischen sind sie groß, man nennt das auch: erwachsen. Aber immer noch und erneut fühlen sie sich ausgesetzt. Nur von wem und was eigentlich? Sie haben durchaus studiert, sind Maler und Schauspielerin geworden, Forschende, Japanologin und Singer Songwriter, Umweltaktivistin, Philosoph, Dichterin, haben Theater gesehen und gemacht. Aber sie haben ein wenig den Anschluss verloren.
Nun machen sich Grete und Hans wieder auf den Weg, zurück zu ihren unfreiwilligen Wurzeln, in ihre Geschichte. Sie wollen dem nachspüren, was sie, Happy End und Zuckerhäuschen hin oder her, einst im Märchen verloren haben. Sie begeben sich, frisch geimpft und mit wackligen Füßen, auf Spurensuche. Was könnte helfen, die Welt im Innersten zusammenzuhalten? Ihr provisorischer Plan: Sie müssen sich dem Trauma stellen, so banal es auch klingt, und zurück zur Natur. So packen sie einen etwas unbeholfen bestückten Werkzeugkoffer ein - und beginnen erst mal mit dem Dichten von japanischen Haikus. 5 Silben, 7 Silben, 5 Silben. Vielleicht ist es ja so einfach?

Gefördert durch: Land Niedersachsen • Stiftung Niedersachsen • Friedrich Weinhagen Stiftung
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 19:30
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-01-30_0_PAV_w_22-01-28_AUSGESETZT_c_Isabel-Winarsch.jpg (Web)

February 2022
02.02.2022, Mi Konzert:  Quadro Nuevo
  Untertitel  Mare Tour
  Infotext  Arabesken, Balkan-Swing, Balladen, waghalsige Improvisationen, Melodien aus dem alten Europa und mediterrane Leichtigkeit verdichten sich zu märchenhaften Klangfabeln. Das ist Quadro Nuevo!
Immer unterwegs hat das Instrumental-Quartett abseits der gängigen Genre-Schubladen eine ganz eigene Sprache der Tonpoesie entwickelt. Sie ist geprägt von der leidenschaftlichen Liebe zum Instrument und von größter Spielfreude. Das Geheimnis ist Hingabe: Selten hat man erlebt, dass Musik mit so viel Spannung, Verve und Einfühlungsvermögen in fremde Kulturen dargeboten wird.
Die Auftrittsorte der vier Musiker sind so verschieden wie die Wurzeln ihrer Musik: Quadro Nuevo ist nicht nur in Konzertsälen und auf Festivals zu Gast. Die spielsüchtigen Virtuosen reisen auch als Straßenmusikanten durch südliche Städte und fordern als nächtliche Tango-Kapelle zum Tanz, sie konzertieren in Jazz-Clubs und in der New Yorker Carnegie Hall.
Die CDs von Quadro Nuevo erhielten den Deutschen Jazz Award, kletterten in die Top Ten der Jazz- und Weltmusik-Charts und wurden in Paris mit dem Europäischen Phonopreis Impala ausgezeichnet.
In den Jahren 2010 und 2011 erhielt Quadro Nuevo jeweils den ECHO Jazz als bester Live Act und wurde so mit dem höchsten Deutschen Musikpreis von der Deutschen Phono-Akademie geehrt. Seit seinem erlebnisreichen Aufenthalt in Buenos Aires Anfang 2014 wendet sich das Ensemble wieder intensiv dem Tango zu.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 29,50 €
AK 30/26 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-02_0_PAV_w_22-02-02_Quadro-Nuevo_c_Quadro-Nuevo.jpg (Web)
2022-02-02_pressefoto-quadronuevo-mare-cg-03-min.jpg (5830 KB)
2022-02-02_pressefoto-quadronuevo-mare-cg-04-min.jpg (2009 KB)

04.02.2022, Fr Kabarett/Comedy:  Anna Mateur & The Beuys
  Untertitel  Kaoshüter
  Infotext  Sie tanzt. Sie singt. Sie spontant. Und macht Musik mit der wohl geilsten Stimme seit Nina Hagen …! Anna Mateur ist diese großartige, wundersame Erscheinung, die mit ihrem sagenhaften Stimmvolumen und abgrundkomischen Witz-Ernst alles in den Schatten stellt, was sich hierzulande als Groß-Kunst, Klein-Kunst, Neben- oder Zwischen-Kunst zu behaupten versucht.
Anna Mateur ist: Sonder-Kunst!
Sie enttarnt das Groteske der Normalität, das Monströse des Mittelmaßes und den Zusammenhang von Komfort und Konformismus… All das mit den Mitteln der Gebrauchskunst: Liedgut unchained. Cover. Songs.
Ein Abend, an dem die Symbiose von Gefühl und Erkenntnis für die ganz große Katharsis sorgt. Expect the unexpected. Das ist Anna Mateur!

Die Musiker an der Seite von Anna Mateur sind: Kim Efert (Gitarre) und Samuel Halscheidt (Gitarre).
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 19:00
Vorverkauf: ja
VVK 22,90 €
AK 23/20 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-04_0_PAV_w_22-02-04_Anna_Mateur_c_David_Campesino.jpg (Web)
2022-02-04_presse_cp_0_presse_cp_csm_anna_mateur_c_david_campesino_04_b94.jpg (33 KB)

04.02.2022, Fr Konzert:  Miss Allie
  Untertitel  Immer wieder fallen • Tour 2022
  Infotext  Miss Allie ist die Liedermacherin einer neuen Generation. Herzhaft lachen, vor Rührung weinen, Tabuthemen aufbrechen, das alles passiert auf einem Miss Allie-Konzert. Sie bringt eine akustische Gitarre, ein großes Herz und Wellen an Emotionen mit, die entweder sanft oder mit voller Wucht durch den Konzertsaal rauschen. Fassungslos authentisch, mit verwegener Entschlossenheit und starker Stimme spielt sich die Singer-Songwriterin in die Herzen ihrer Zuhörenden.

Mit diversen Preisen ausgezeichnet, sind es die besonderen, intensiven Momente im alltäglichen Auf und Ab des Lebens, die bei Miss Allie ins Zentrum rücken. Auf ihrem neuen Album „Immer wieder fallen“ zur gleichnamigen Tour 2022 begibt sich Miss Allie auf eine Soundreise, wagt musikalisch neue Schritte und bleibt sich dabei inhaltlich treu. Der Ton wechselt von fröhlich, kokett, verspielt über rockig-zupackend bis hin zu ergreifend ehrlicher und tiefer Emotion. Die Gefühle von Sehnsucht bis Klartext, ein paar Takte Politisches und weibliche Anliegen sowieso. Sie bleibt am Puls der Zuschauenden, die sie scharenweise zu ihren Allie-ierten macht. Wer die Schublade braucht, sollte für Miss Allie eine sehr große aufmachen, changiert sie doch spielerisch zwischen wunderschönen Popsongs und klassischem Liedermachen. Am Ende bleibt immer Miss Allie – die schlagfertige, emotionale Musikerin, die einfach macht und strahlt. Ein wahrhaftiges Konzerterlebnis.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 32,80 €
AK 35/29 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-04_0_PAV_w_22-02-04_Miss-Allie_c_Philipp-Eisermann.jpg (Web)
2022-02-04_presse_cp_2019-08_miss_allie_hoch_1_cphilipp_eise.jpg (326 KB)
2022-02-04_presse_cp_2022_pressebild_mit_tourtitel_miss_allie.jpg (373 KB)

09.02.2022, Mi Gesellschaft:  Brauchen Sie jemanden, um über Gewalt zu sprechen?
  Untertitel  Offene Frauenhaus-Beratung im Pavillon
  Infotext  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen* (und ihre Kinder), wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen und in ihrem Zuhause nicht mehr sicher sind.
In unserer Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte und darüber, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können. Wir besprechen gemeinsam, welche Hilfen es gibt und wie Sie andere gewaltbetroffene Frauen* unterstützen können.
Wir schweigen über das, was Sie berichten. Wir freuen uns, wenn Sie von Übersetzer*innen, Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen oder anderen Unterstützer*innen begleitet werden.
Sie können natürlich auch mit mehreren Frauen* kommen. Die Beratung bieten wir grundsätzlich in Deutsch an; nach Absprache in Arabisch, Farsi/Persisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Englisch. In diesem Fall vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin mit uns.
Für unsere offene Beratung benötigen Sie keinen Termin. Kommen Sie bitte einfach in den Pavillon und bringen Sie etwas Zeit mit. Sie finden uns von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Raum 1 oder 2 auf der rechten Seite im Eingangsbereich.

Frauenhaus Hannover – Frauen helfen Frauen e.V.
Telefon: 0511 664477
Fax: 0511 692538
info@frauenhaus-hannover.org
Bürozeiten: Montag, Dienstag & Donnerstag, Freitag von 9 bis 16 Uhr
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 15:00


  Infotext Programmheft  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen und ihre Kinder, wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen sind. In unserer anonymen Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte, über Schutzmöglichkeiten und Unterstützung. Wir freuen uns, wenn Sie von Unterstützern/Unterstützerinnen (Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen usw.) begleitet werden. Muttersprachliche Beratung bieten wir neben Deutsch auch in Arabisch, Persisch, Polnisch, Russisch und Spanisch an - fremdsprachlich auch in Englisch. Unsere Beratung ist kostenlos. Fragen, Terminabsprachen und Infos nur über das Frauenhaus Hannover, Tel. 0511 664477.
www.frauenhaus-hannover.org
  Presse-Dateien  
 
2022-02-09_0_PAV_w_22-00_00_FrauenhausBeratung.jpg (Web)
2022-01-12_0_0_0_0_0_0_bilder_cp_pav_w18-00-00_frauenhaus.jpg (19 KB)

09.02.2022, Mi Gruppentreffen:  Jetzt komme ich!
  Untertitel  Mein Selbstbewusstsein wird stärker!
  Infotext  Der Frauennotruf Hannover organisiert eine Gruppe für Frauen* mit Beeinträchtigungen. In dieser geht es u. a. darum, die eigenen Stärken (wieder) zu entdecken, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken und Möglichkeiten auszumachen, die eigene Zukunft aktiver und selbstbestimmter zu gestalten. Der Kurs ist als offenes Angebot ausgeschrieben und bedarf keiner Anmeldung. Jede* darf vorbeikommen.

Kontakt bei Rückfragen:
Helena Behrens
Tel.: 0511-169 59 41
h.behrens@frauennotruf-hannover.de
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 17:00
  Infotext Programmheft  Der Frauennotruf Hannover organisiert eine Gruppe für Frauen mit Beeinträchtigungen. In dieser geht es u. a. darum, die eigenen Stärken (wieder) zu entdecken, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken und Möglichkeiten auszumachen, die eigene Zukunft aktiver und selbstbestimmter zu gestalten. Der Kurs ist als offenes Angebot ausgeschrieben und bedarf keiner Anmeldung.
Kontakt:
Helena Behrens
Tel.: 0511 - 169 59 41
h.behrens@frauennotruf-hannover.de
Eintritt frei.
  Presse-Dateien  
 
2022-02-09_0_PAV_Jetzt-komme-ich.jpg (Web)

10.02.2022, Do Konzert:  Die Udo Jürgens Story
  Untertitel  Tournee 2022
  Infotext  Unvergessliche Melodien, ein einzigartiger Charakter und ein unsterbliches Lebenswerk: Udo Jürgens begeisterte mit seiner Musik und auf seinen Tourneen Millionen von Fans. Zu Ehren seines 85.
Geburtstags ging 2019/2020 „Die Udo Jürgens Story“ mit Gabriela Benesch und Alex Parker erstmals auf Deutschland-Tournee und ist aufgrund des großen Erfolges von November 2021 bis Mai 2022 erneut in knappeinhundert Städten zu Gast.
„Die Udo Jürgens Story“ ist eine wundervolle und außergewöhnliche Hommage an den Grandseigneur derdeutschen Unterhaltungsmusik – mit vielen großen Hits und einigen unbekannteren Juwelen sowie spannenden Geschichten, rund um das Leben dieser bedeutenden Musiklegende.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 37,90 bis 52,90 €

  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-10_0_PAV_w_22-02-10_Die-Udo-Jurgens-Story_c_Alex-Parker-Eric.jpg (Web)
2022-02-10_presse_cp_die-udo-jurgens-story_alex_parker_eric.jpg (2412 KB)

11.02.2022, Fr Film:  Hanau – eine Nacht und ihre Folgen
  Untertitel  Film und Gespräch mit dem Regisseur Marcin Wierzchowski
  Infotext  Weitere Informationen folgen in Kürze.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 19:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  

11.02.2022, Fr Kabarett:  Christine Prayon
  Untertitel  Abschiedstour
  Infotext  Sie möchten wissen, was Sie für Ihr Geld hier bekommen? Natürlich, gerne. (Lesedauer: 9 Sekunden)
Christine Prayon wird kein Kabarett im landläufigen Sinne machen. Sie interessiert sich nicht mehr für die pure Kritik am bestehenden, wenn nicht gleichzeitig über Alternativen und Utopien geredet wird. Auch findet sie, dass es an der Zeit ist die Welt zu retten, das kann sie aber nicht alleine. Was sie übrigens auch nicht kann und noch viel weniger will, ist am Klavier sitzen und über sogenannte Frauenthemen singen. Dafür ist sie ganz und gar die Falsche. Falls Sie das erwarten, werden Sie bitter enttäuscht. Also erwarten Sie lieber nichts, denn ihre Sehgewohnheiten werden sowieso unterlaufen werden. Ach ja und Birte Schneider steht heute Abend übrigens auch nicht auf der Bühne, wer ist das überhaupt.
Jetzt wissen Sie schon mal, was Sie nicht bekommen. Mehr sei an dieser Stelle noch nicht verraten, aber Christine Prayon möchte Ihnen noch was persönlich sagen:
Geliebtes Publikum! Mit „Abschiedstour“ setze ich auf die ganz großen Gefühle, nachdem ich mit meinem ersten Programm „Die Diplom-Animatöse“ jahrelang auf die ganz kleinen Gefühle gesetzt habe (Weil ich oft danach gefragt werde: Ein kleines Gefühl ist zum Beispiel so mittelviel Sympathie einem ganz guten Bekannten gegenüber). Wenn Ihnen Gefühle wichtig sind, Sie zur Entspannung aber auch gerne mal etwas denken, sollten Sie sich unbedingt dieses Programm ansehen. Es wird mein letztes sein. Sichern Sie sich also schnell noch Karten.
Vielleicht löst das Wort „Abschiedstour“ bei Ihnen Verwunderung, Trauer oder gar Panik aus. Das macht nichts. Genauso ist es von mir und meinem Management beabsichtigt. Ein Abschied steigert den Marktwert dieses Kabarettprodukts durch die emotionale Aufladung nochmal um ein Vielfaches. Dabei spielt es keine Rolle, um welchen Abschied es geht:
Verabschiedet Christine Prayon sich von der Bühne? Möglich. Eine Frau stellt ab Mitte 40 eine ästhetische Provokation dar und zieht sich, wenn sie ihr Publikum wirklich liebt, besser unaufgefordert aus der Öffentlichkeit zurück. Ist das Kabarett tot? Möglich. Wenn Politiker sich als Clowns versuchen, rennen die Clowns in die Politik. Oder reden wir hier von einem Abschied im ganz großen Stil? Vom Ende des
Kapitalismus? Möglich. REINGELEGT! Natürlich nicht möglich. Der Kapitalismus ist das Hinterletzte, aber er ist alternativlos. Ende der Diskussion. Also welcher Abschied nun? Wie gesagt – es spielt keine Rolle. Hauptsache, Sie sind jetzt neugierig.

Christine Prayon, auch bekannt als Birte Schneider aus der heute show, ist bereits vielfach ausgezeichnet worden, u. a. mit dem Deutschen Kabarettpreis, dem Deutschen Kleinkunstpreis und dem Dieter-Hildebrandt-Preis.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-11_0_PAV_w_22-02-11_Christine-Prayon_c_Elena-Zaucke.jpg (Web)
2022-02-11_prayon_abschiedstour_3_hoch_fotoby_elena.jpg (1653 KB)

12.02.2022, Sa Tagung:  Rechter Terror und Gegenperspektiven
  Untertitel  25. Antifaschistische Sozialkonferenz
  Infotext  Weitere Informationen folgen in Kürze.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 11:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-12_0_PAV_Fishbowl.jpg (Web)

12.02.2022, Sa Kabarett/Comedy:  Alte Mädchen
  Untertitel  mit Anna Bolk, Jutta Habicht und Sabine Urig
  Infotext  Altern ist doof. Das schwant einem schon mit dreißig. Und schnell man über fünfzig, zu alt für YouTube und zu jung für den Bergdoktor. Spätestens dann stellt man fest, dass man vor lauter Leben keine Zeit zum Reifen hatte. Und wo bleibt die Weisheit und Gelassenheit, die uns jahrelang versprochen wurde? Hat man uns da möglicherweise einen Bären aufgebunden? Wir sollen noch mehr Karriere machen, damit am Ende die Rente reicht und gleichzeitig, als späte Mütter, total gelassen präpubertäre Knalltüten bespassen? Wir sollen die Liebe des Restlebens finden, während wir, komplett weise, unsere frischplissierte Rosinenvisage lieben lernen? Hä? Fragen über Fragen. Da kriegt man ja Gehirnmauke von, da scheint Demenz der einzige Ausweg. Doch die Alten Mädchen kennen mit ihren insgesamt 160 Jahren Lebenserfahrung die Antworten. Die drei ausgebufften Bühnengranaten besingen, betanzen und bespielen ihre Lieblingsthemen: Büstenhalter, Bindegewebe, Parship und - was ist eine Gilf?
Jutta Habicht, Sabine Urig & Anna Bolk sind seit 2011 ein eingespieltes Team. Unter der Regie von Kabarettlegende Gerburg Jahnke begeisterten sie schon in den St. Pauli-Theaterproduktionen „Heiße Zeiten - Die Wechseljahre Revue“ und „Höchste Zeit“ von der Alster bis an den Zürisee weit über 200.000 Zuschauer*innen.

„Alte Mädchen haben das Publikum zum Toben gebracht. Die Mädchen auf der Bühne entsprachen in etwa dem durchschnittlichen Mädchen vor der Bühne, was wohl auch ein Teil ihres Erfolgs ist: Anfang fünfzig und figürlich von dünn bis eher kräftig. Die drei Frauen gewinnen damit zwar nicht bei Germany´s Next Topmodel, dafür haben sie viel attraktiveres zu bieten: Persönlichkeit, Charme und Witz... Niemanden hielt es am Ende noch auf seinem Stuhl.“ - Die Rheinpfalz
„Die Alten Mädchen haben Chuzpe. Unbedingt. Auch die mutigen Männer im Publikum können herzlich lachen.“ - Gäubote
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 24,00 €
AK 25/21 €
  Infotext Programmheft  Wo bleibt die Weisheit und Gelassenheit, die uns jahrelang versprochen wurde? Hat man uns da möglicherweise einen Bären aufgebunden? Wir sollen noch mehr Karriere machen, damit am Ende die Rente reicht und gleichzeitig, als späte Mütter, total gelassen präpubertäre Knalltüten bespaßen? Hä? Fragen über Fragen, da scheint Demenz der einzige Ausweg. Doch die Alten Mädchen kennen mit ihren insgesamt 215 Jahren Lebenserfahrung die Antworten. Die vier ausgebufften Bühnengranaten besingen, betanzen und bespielen ihre Lieblingsthemen: Büstenhalter, Bindegewebe, Parship und- was ist eine Gilf?
www.altemaedchen.de
  Presse-Dateien  
 
2022-02-12_0_PAV_w_22-02-12_Alte-Maedchen_Harald-Hoffmann.jpg (Web)
2022-02-12_presse_cp_0_presse_cp_pressefoto_neu.jpg (2089 KB)

13.02.2022, So Börse:  13. Bilderbuchsonntag
  Untertitel  für Familien mit Kindern ab 0 Jahren
  Infotext  Zum 13. Mal laden die Partner*innen des Lesenetzwerkes der Stadtbibliothek Hannover Familien mit Kindern zum Bilderbuch-Sonntag ein. Auf der großen Bühne präsentiert der Kinderbuchautor Ingo Siegner seine Geschichten für kleine und große Gäst*innen. An Familientischen kann im großen Saal gebastelt werden.
Die Partner*innen des Lesenetzwerkes geben Tipps und wertvolle Anregungen zum Vorlesen und zum spielerischen Umgang mit Bilderbüchern.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 10:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-13_0_PAV_w_22-02-13_Bilderbuchsonntag.jpg (Web)

13.02.2022, So Theater:  Eltern richtig erziehen
  Untertitel  nach dem gleichnamigen Buch von Katharina Grossmann-Hensel ∙ theaterwerkstatt hannover
  Infotext  „Manche sagen, man würde sich seine Familie aussuchen. Ich habe mir gar nichts ausgesucht. Ich wurde geboren und sie waren schon da: Meine Mamma. Mein Papa. Ich fand sie beide sehr niedlich.“ Eine kleine taffe Protagonistin macht sich viele Gedanken über ihre Eltern und stellt fest, wie wichtig es ist, sprechen zu lernen! Erst wenn man spricht, kann man den Eltern sagen, was zu tun ist!
Ein herrlich humorvoller Blickwinkel, der den Familienalltag auf den Kopf stellt. Für Kinder ab 4 und ihre Erwachsenen.

Das Buch erschien 2016 im Verlag Annette Betz und wurde noch im gleichen Jahr mit dem Global Illustration Award ausgezeichnet.
Aufführungsrechte beim Drei Masken Verlag München
Hartmut El Kurdi meinte in der ZEIT Online dazu: „Sehr sympathisch wird hier dem "Kinder brauchen Grenzen" - Retro-Trend ein hippiehaftes "Kinder brauchen Liebe" entgegensetzt. Andererseits schwingt eine satirische Kritik an von ihren eigenen Kindern terrorisierten Softie-Eltern mit. Schön, dass über diese Stellen wahrscheinlich sowohl die vorlesenden Eltern wie auch die Kinder lachen können. Ein kluges und sehr lustiges Buch.”
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 11:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-13_0_Titel_20210907_125233.jpg (Web)
2022-02-13_01_eltern_richtig_erziehen_c_juergen_sal.jpg (344 KB)
2022-02-13_eltern_richtig_erziehen_c_juergen_salzma.jpg (831 KB)
2022-02-13_pressematerial_eltern_richtig_erziehen.pdf (122 KB)

13.02.2022, So Börse:  13. Bilderbuchsonntag
  Untertitel  für Familien mit Kindern ab 0 Jahren
  Infotext  Zum 13. Mal laden die Partner*innen des Lesenetzwerkes der Stadtbibliothek Hannover Familien mit Kindern zum Bilderbuch-Sonntag ein. Auf der großen Bühne präsentiert der Kinderbuchautor Ingo Siegner seine Geschichten für kleine und große Gäst*innen. An Familientischen kann im großen Saal gebastelt werden.
Die Partner*innen des Lesenetzwerkes geben Tipps und wertvolle Anregungen zum Vorlesen und zum spielerischen Umgang mit Bilderbüchern.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 14:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-13_0_PAV_w_22-02-13_Bilderbuchsonntag.jpg (Web)

13.02.2022, So Theater:  Eltern richtig erziehen
  Untertitel  nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Katharina Grossmann-Hensel ∙ theaterwerkstatt hannover
  Infotext  „Manche sagen, man würde sich seine Familie aussuchen. Ich habe mir gar nichts ausgesucht. Ich wurde geboren und sie waren schon da: Meine Mamma. Mein Papa. Ich fand sie beide sehr niedlich.“ Eine kleine taffe Protagonistin macht sich viele Gedanken über ihre Eltern und stellt fest, wie wichtig es ist, sprechen zu lernen! Erst wenn man spricht, kann man den Eltern sagen, was zu tun ist!
Ein herrlich humorvoller Blickwinkel, der den Familienalltag auf den Kopf stellt. Für Kinder ab 4 und ihre Erwachsenen.

Das Buch erschien 2016 im Verlag Annette Betz und wurde noch im gleichen Jahr mit dem Global Illustration Award ausgezeichnet.
Aufführungsrechte beim Drei Masken Verlag München
Hartmut El Kurdi meinte in der ZEIT Online dazu: „Sehr sympathisch wird hier dem "Kinder brauchen Grenzen" - Retro-Trend ein hippiehaftes "Kinder brauchen Liebe" entgegensetzt. Andererseits schwingt eine satirische Kritik an von ihren eigenen Kindern terrorisierten Softie-Eltern mit. Schön, dass über diese Stellen wahrscheinlich sowohl die vorlesenden Eltern wie auch die Kinder lachen können. Ein kluges und sehr lustiges Buch.”
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 15:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-13_0_PAV_w_22-01-15_Eltern-richtig-erziehen_c_Katharina_Grossmann-Hensel.jpg (Web)
2021-11-13_eltern_richtig_erziehen_c_kathrin_grossm.jpg (633 KB)
2022-02-13_02_eltern_richtig_erziehen_c_juergen_sal.jpg (532 KB)

15.02.2022, Di Lesung:  Axel Hacke liest und erzählt
  Untertitel  Lesung neuer und alter Texte
  Infotext  Axel Hackes Lesungen sind Unikate, kein Abend ist wie der andere. Da hockt nicht einer hinter einem Tisch mit Wasserglas und Lampe und trägt aus seinem neuen Buch vor, wie das üblich ist, nein, Hacke sitzt auf einem Stuhl, redet über das Leben, erzählt von seiner Arbeit und hat alles dabei, was er im Leben geschrieben hat, na gut, eine Menge von dem – und das ist sehr viel: tausende Exemplare seiner legendären Kolumnen aus dem Magazin der Süddeutschen Zeitung, darunter auch die ganz aktuellen der vergangenen Monate, dazu einen Stapel von Büchern, jenes zum Beispiel über den ebenso furiosen wie entspannt-witzigen Monolog des Nachrufschreibers Walter Wemut, die großen Fragen unserer Existenz betreffend. Und natürlich geht es – in erster Linie und sehr ausführlich – um sein allerneuestes Buch: „Im Bann des Eichelhechts und andere Geschichten aus Sprachland“, ein ebenso komisches wie verträumtes und versponnenes Sprachspielbuch. So entsteht jeden Abend ­– wenn es gut geht (und meistens geht es doch gut) –ein neues kleines Lese-Kunstwerk, in dem die hergebrachten Trennungen von ernst und
unterhaltsam nichts bedeuten, weil in so einem Abend alles drin ist, das Heitere, das Philosophische und das brüllend Lustige. Man weiß nur vorher nie so genau: was?

Axel Hacke, 1956 in Braunschweig geboren, lebt als Schriftsteller in München. Berühmt ist seine Kolumne „Das Beste aus aller Welt", die er seit Jahrzehnten jede Woche im Magazin der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht. Seine Bücher, zum Beispiel „Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen“ sind Bestseller. Seine Arbeit wurde unter anderem mit dem Joseph-Roth-Preis, zwei Egon-Erwin-Kisch-Preisen, dem Theodor-Wolff-Preis und zuletzt dem Ben Witter-Preis 2019 ausgezeichnet. Im August 2019 erschien „Wozu wir da sind. Walter Wemuts Handreichungen für ein gelungenes Leben“.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 21,80 €
AK 22/19 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-15_0_PAV_w_22-02-15_Axel-Hacke_c_Thomas-Dashuber.jpg (Web)
2022-02-15_presse_cp_0_presse_cp_2020-01-16_bilder_cp_1thomasdashuber.jpg (1065 KB)

16.02.2022, Mi Projekt:  Die Ringelreihe
  Untertitel  Kinder-Disco mit Schminken
  Infotext  Die ganzjährige Kinderkulturreihe im Pavillon!
Einmal im Monat gehört der Kleine Saal des Pavillons den Kleinen - mit immer wiederkehrendem Programm für Kinder von 2 bis 5 Jahren. Dieses Jahr wollen wir uns den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft widmen. Pro Quartal gibt es drei Veranstaltungen zu einem Thema. Dieses Quartal befassen wir mit dem Element Feuer. Dazu laden wir euch zu unserem Bobbycar-Kino ein! Bringt eure Fahrzeuge mit (bitte nur unmotorisiert). Ein paar Flitzer für euer erstes Auto-Kino gibt es aber auch von uns.
Kaffee, Knabbereien und Schorlen stehen gegen Spende für euch bereit. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und bietet Wickel- und Sanitärräume.

Tickets sind nur erhältlich an der Infothek im Pavillon. Ein Ticket gilt für ein Kind zusammen mit einer erwachsenen Begleitung. Jede weitere erwachsene Person zahlt ein Ticket.
An der Infothek erhältlich ist außerdem ein Jahresticket für alle Termine der Ringelreihe (Preis: 30 €).
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 16:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-16_0_PAV_web_Ringel_Reihe_master_22.jpg (Web)

16.02.2022, Mi Gruppentreffen:  Jetzt komme ich!
  Untertitel  Mein Selbstbewusstsein wird stärker!
  Infotext  Der Frauennotruf Hannover organisiert eine Gruppe für Frauen* mit Beeinträchtigungen. In dieser geht es u. a. darum, die eigenen Stärken (wieder) zu entdecken, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken und Möglichkeiten auszumachen, die eigene Zukunft aktiver und selbstbestimmter zu gestalten. Der Kurs ist als offenes Angebot ausgeschrieben und bedarf keiner Anmeldung. Jede* darf vorbeikommen.

Kontakt bei Rückfragen:
Helena Behrens
Tel.: 0511-169 59 41
h.behrens@frauennotruf-hannover.de
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 17:00
  Infotext Programmheft  Der Frauennotruf Hannover organisiert eine Gruppe für Frauen mit Beeinträchtigungen. In dieser geht es u. a. darum, die eigenen Stärken (wieder) zu entdecken, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken und Möglichkeiten auszumachen, die eigene Zukunft aktiver und selbstbestimmter zu gestalten. Der Kurs ist als offenes Angebot ausgeschrieben und bedarf keiner Anmeldung.
Kontakt:
Helena Behrens
Tel.: 0511 - 169 59 41
h.behrens@frauennotruf-hannover.de
Eintritt frei.
  Presse-Dateien  
 
2022-02-16_0_PAV_Jetzt-komme-ich.jpg (Web)

16.02.2022, Mi Comedy:  Lisa Feller
  Untertitel  Ich komm´ jetzt öfter!
  Infotext  Lisa Feller hat es geschafft. Ob im Fernsehen, auf den angesagten Bühnen der Republik oder in der Timeline ihrer zahlreichen Bewunderer: Die sympathische Komikerin ist überall ein mehr als nur gern gesehener Gast. Genau deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass Lisa Feller selbstbewusst in ihrem neuen Programm verspricht: „Ich komm’ jetzt öfter!“
Und das ist ein Glück für Jeden, der wissen möchte wie das eine berufstätige „Supermom“ hinbekommt! Die Frage ist nur - wie oft darf eine Mutter denn etwas für sich tun, ohne als egoistische Rabenmutter dazustehen? Und wenn eine attraktive Entertainerin behauptet „Ich komm’ jetzt öfter!“ drängt sich geradezu die nächste Frage auf: Gilt das auch fürs Überleben im erotischen Alltagsdschungel,
zwischen flotter Anmache an der Wursttheke und frivolem Kugelschreibertauschen mit dem Single-Vater beim Elternabend? Denn was Aufschnitt und gewagten Ausschnitt angeht, kann ein simples „darf’s ein bisschen mehr sein“ schnell zu Komplikationen führen. Während kluge Köpfe über Feminismus debattieren, sagt Lisa Feller bodenständig und verschmitzt: „Gleichberechtigung würde mir schon reichen!“ „Ich komm’ jetzt öfter!“ ist das neue Soloprogramm von Lisa Feller. Gut gelaunt, lustig, und ohne großes Geschrei bleibt die beliebte Komödiantin ihrem Erfolgsrezept treu und vergisst dabei vor allem nicht, sich selbst nicht ganz so ernst zu nehmen. Wie wohltuend.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 28,30 bis 32,70 €

  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-16_0_PAV_w_22-02-16_Lisa-Feller_Stephan-Pick.jpg (Web)
2022-02-16_presse_cp_0_presse_cp_lisa_pressebild_4_andere.jpg (195 KB)

18.02.2022, Fr Kabarett:  Andreas Rebers
  Untertitel  Ich helfe gern
  Infotext  Wenn Onkel Andi zu Besuch kommt, ist allenthalben große Freude und Heiterkeit im Saal. Aber warum?? Rebers ist kein Narr und hasst Clowns. Und wenn man genau hinschaut, erkennt man auch warum. Nachdem die Weisen die Burg verlassen haben, erobern die Narren die Zinnen und überall wird es lustig. Und damit das alles eine coole performance hat, werden wir informativ unterhalten oder unterhaltsam informiert. Hat hier jemand Angst vor der Wahrheit?? Oder sind wir alle schon dem Wahn verfallen? Neulich konnte man lesen, der Rebers hilft uns die Angst zu nehmen. Vor allem die, vor uns selbst. Und man sah, dass es gut war!
Schon als Kind wurden er und seine vielen Geschwister zur Hilfsbereitschaft erzogen und es hält bis heut. Aber die gute schlesische Mutter hat ihn auch zur Wahrhaftigkeit und zur Bibel verpflichtet. Deshalb hat das Kind seine Diebstähle und kriminellen Taten auch immer zugegeben. Dann bekam er die Prügel, die er verdient hatte und die Mutter sah von der Kollektivstrafe der ganzen
Geschwisterschar ab. Reverend Rebers ist nur ein Arbeiter im Pointenberg des Herrn, aber mit der Wahrheit, vor allem der unbequemen, nimmt er es sehr genau. Denn wenn man Wahrheiten, die einem nicht passen, in den Schrank sperrt, werden sie giftig. Und damit nicht die Falschen den Giftschrank öffnen, macht er es lieber selber und nimmt zur Not auch die Prügel in Kauf. Das führt gelegentlich dazu, dass er die richtigen Fragen zum falschen Zeitpunkt stellt. Deshalb schreibt die NZZ "Dieser Mann ist eine Erweckung der Giftklasse A“.
Und dieses Programm ist ein Programm über alles, was toxisch ist. Schuldgefühle, faule Kredite, faule Ausreden, Nazismus und Narzissmus. Also ein Programm über uns. Die Moralische Großmacht Deutschland. Hier wird Volkes Stimme mit Volkes Stimme entlarvt. Und wenn am Ende der Teufelsaustreibung noch etwas auf der Bühne herumliegt, kommt in der Zugabe der Tatortreiniger und beseitigt die restlichen Spuren.
Ich helfe gern. Wann und wo immer sie wollen!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 19:00
Vorverkauf: ja
VVK 20,70 bis 29,50 €
AK 21/18 bis 30/26 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-18_0_PAV_w_22-02-18_Andreas-Rebers_c_Susie-Knoll.jpg (Web)
2022-02-18_presse_cp_0_presse_cp_rebers_ichhelfegern_susie-knoll.jpg (2466 KB)

19.02.2022, Sa Comedy:  CAVEWOMAN
  Untertitel  Theater-Comedy mit Ramona Krönke
  Infotext  Sex, Lügen und Lippenstifte! In dieser fulminanten Solo-Show rechnet CAVEWOMAN Heike mit den selbsternannten „Herren der Schöpfung“ ab. Mal mit der groben Steinzeitkeule, mal mit den spitzen, perfekt gepflegten Nägeln einer modernen Höhlenfrau, aber immer treffend und zum Brüllen komisch!
Doch keine Sorge: CAVEWOMAN ist kein wütender Großangriff auf die gemeine Spezies Mann. Freuen Sie sich vielmehr auf einen vergnüglichen Blick auf das Zusammenleben zweier unterschiedlicher Wesen, die sich einen Planeten, eine Stadt und das Schlimmste: EINE WOHNUNG teilen müssen!
Hierzulande haben mehr als 600.000 Zuschauer*innen in mehr als 2.000 Shows in über 50 verschiedenen Spielorten das Stück gesehen. Damit gehört CAVEWOMAN zu den erfolgreichsten One-Woman-Shows überhaupt und feiert zunehmend auch internationale Erfolge.
CAVEWOMAN ist eine Produktion der Theater Mogul GmbH.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 27,30 €
AK 28/24 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-19_0_PAV_w_22-00_00_CAVEWOMAN.jpg (Web)
2022-02-19_presse_cp_csteffenroth.jpg (944 KB)

20.02.2022, So Comedy:  Der Tod
  Untertitel  Zeitlos
  Infotext  Der Tod ist wieder da! Doch egal, wann und wohin er auch kommt, von IHR ist stets zu wenig vorhanden. Deshalb wird es höchste Zeit über die Zeit zu reden, findet Deutschlands beliebtester Sensenmann.
In seiner neusten und bisher kritischsten Show widmet sich der Erfinder der Death Comedy der absoluten Mangelware der Menschheit und versucht mit seinem Publikum herauszufinden, ob Ewigkeit denn wirklich immer erstrebenswert sein sollte. Zum Beispiel in der Supermarktschlange oder beim Bau eines Flughafens. Selbst Eintagsfliegen leben heutzutage entspannter als ein Mensch. Ihnen fehlt einfach die Zeit für Stress, Selfies und Altersarmut. Verhüllt in dunkler Kutte und mit seiner unverkennbar engelsgleichen Stimme betrachtet der Tod ironisch und mit seinem ganz eigenen dunklen Humor das Streben der Menschheit nach mehr Sand im Stundenglas. Ein Programm vom Sinn des (Ab-) Lebens, von den Vorzügen der Deadline und die lang erwartete dritte Stufe der landesweiten Image-Kampagne.
Greif auch du in die Trommel des Todes und schnapp dir dein Zeitlos. Schnell, bevor es zu spät ist!

„Ein Sensenmann zum Totlachen!“ - Süddeutsche Zeitung
„Cool: der Tod schmeißt Konfetti.“- MAZ
„Teuflisch gut.“ - Münchner Merkur
„Hier spielt der Chef noch persönlich.“ - Auf der Weihnachtsfeier eines Berliner Bestattungs-Instituts
„Ich freu mich jetzt schon zum dritten Mal auf den Tod.“ - 72jähriger Fan vor Auftritt
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 24 €
AK 25/21 €
  Infotext Programmheft  In seiner neusten und bisher kritischsten Show widmet sich der Erfinder der Death Comedy der absoluten Mangelware der Menschheit und versucht mit seinem Publikum herauszufinden, ob Ewigkeit denn wirklich immer erstrebenswert sein sollte. Verhüllt in dunkler Kutte und mit seiner unverkennbar engelsgleichen Stimme, betrachtet der Tod ironisch und mit seinem ganz eigenen dunklen Humor das Streben nach mehr Sand im Stundenglas. Ein Programm vom Sinn des (Ab-)Lebens, von den Vorzügen der Deadline und die lang erwartete dritte Stufe der landesweiten Image-Kampagne. Greif auch du in die Trommel des Todes und schnapp dir dein Zeitlos. Schnell, bevor es zu spät ist!
www.endlich-tod.de
  Presse-Dateien  
 
2022-02-20_0_PAV_w_22-02-20_Der-Tod_c_Anja-Pankotsch.jpg (Web)
2022-02-20_presse_cp_0_0_0_bilder_cp_pressefoto_zeitlos_der_tod_foto_by.jpg (4271 KB)

24.02.2022, Do Theater im Pavillon:  THE KIDS ARE ALRIGHT
  Untertitel  Simone Dede Ayivi und Kompliz*innen
  Infotext  Unsere Eltern sind hier angekommen. Wir sind hier aufgewachsen.
Wir sind die Kinder der 90er Jahre. Und wir leben immer noch in Deutschland. Unsere Eltern mussten uns Solingen, Mölln und Rostock-Lichtenhagen erklären. Wir sprechen mit unseren Kindern über Halle und Hanau.
"The Kids Are Alright" widmet sich den Familienerzählungen, Generationenkonflikten, politischen Kämpfen und Zukunftsvisionen in Familien mit Migrationserbe. Die Installation führt Stimmen aus verschiedenen Communities zusammen. Sechs Erwachsene sprechen über das Aufwachsen mit Rassismus, die Hoffnungen und Ansprüche ihrer Eltern für die sie übersetzten und die politische Arbeit, die sie als Psychologin, antifaschistische Aktivistin oder Migrationsforscher für zukünftige Generationen machen.
„Unsere Kinder sollen es einmal besser haben“, haben unsere Eltern gesagt.
„Unsere Kinder sollen es einmal besser haben“, sagen wir.

Für die Aufführung am 24.02. um 20:00 Uhr wird im Anschluss ein Künstler*innengespräch mit Simone Dede Ayivi stattfinden. Jede Person mit Tickets für die Aufführung zum genannten Zeitpunkt kann am Gespräch teilnehmen.

Eine Produktion von Simone Dede Ayivi und Kompliz*innen in Koproduktion mit SOPHIENSÆLE. Gefördert durch die Basisförderung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa und durch Mittel des Hauptstadtkulturfonds.

Das Gastspiel wird unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ Gastspielförderung Theater, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie den Kultur- und Kunstministerien der Länder.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 18:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-24_0_PAV_w_22-02-24_Der-Tod_c_THE-KIDS-ARE-ALRIGHT_Mayra-Wallraff_Theresa-Reiwer.jpg (Web)

24.02.2022, Do Theater im Pavillon:  THE KIDS ARE ALRIGHT
  Untertitel  Simone Dede Ayivi und Kompliz*innen
  Infotext  Unsere Eltern sind hier angekommen. Wir sind hier aufgewachsen.
Wir sind die Kinder der 90er Jahre. Und wir leben immer noch in Deutschland. Unsere Eltern mussten uns Solingen, Mölln und Rostock-Lichtenhagen erklären. Wir sprechen mit unseren Kindern über Halle und Hanau.
"The Kids Are Alright" widmet sich den Familienerzählungen, Generationenkonflikten, politischen Kämpfen und Zukunftsvisionen in Familien mit Migrationserbe. Die Installation führt Stimmen aus verschiedenen Communities zusammen. Sechs Erwachsene sprechen über das Aufwachsen mit Rassismus, die Hoffnungen und Ansprüche ihrer Eltern für die sie übersetzten und die politische Arbeit, die sie als Psychologin, antifaschistische Aktivistin oder Migrationsforscher für zukünftige Generationen machen.
„Unsere Kinder sollen es einmal besser haben“, haben unsere Eltern gesagt.
„Unsere Kinder sollen es einmal besser haben“, sagen wir.

Nach der Aufführung laden wir zum Künstler*innengespräch mit Simone Dede Ayivi.

Eine Produktion von Simone Dede Ayivi und Kompliz*innen in Koproduktion mit SOPHIENSÆLE. Gefördert durch die Basisförderung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa und durch Mittel des Hauptstadtkulturfonds.

Das Gastspiel wird unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ Gastspielförderung Theater, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie den Kultur- und Kunstministerien der Länder.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-24_0_PAV_w_22-02-24_Der-Tod_c_THE-KIDS-ARE-ALRIGHT_Mayra-Wallraff_Theresa-Reiwer.jpg (Web)
2022-02-24_image001.jpg (23 KB)
2022-02-24_kids_c_mayra-wallraff_und_theresa_reiwer.jpg (373 KB)
2022-02-24_pav_web_logo_bbkm.jpg (45 KB)
2022-02-24_pav_web_logo_npn.jpg (48 KB)

25.02.2022, Fr Theater im Pavillon:  THE KIDS ARE ALRIGHT
  Untertitel  Simone Dede Ayivi und Kompliz*innen
  Infotext  Unsere Eltern sind hier angekommen. Wir sind hier aufgewachsen.
Wir sind die Kinder der 90er Jahre. Und wir leben immer noch in Deutschland. Unsere Eltern mussten uns Solingen, Mölln und Rostock-Lichtenhagen erklären. Wir sprechen mit unseren Kindern über Halle und Hanau.
"The Kids Are Alright" widmet sich den Familienerzählungen, Generationenkonflikten, politischen Kämpfen und Zukunftsvisionen in Familien mit Migrationserbe. Die Installation führt Stimmen aus verschiedenen Communities zusammen. Sechs Erwachsene sprechen über das Aufwachsen mit Rassismus, die Hoffnungen und Ansprüche ihrer Eltern für die sie übersetzten und die politische Arbeit, die sie als Psychologin, antifaschistische Aktivistin oder Migrationsforscher für zukünftige Generationen machen.
„Unsere Kinder sollen es einmal besser haben“, haben unsere Eltern gesagt.
„Unsere Kinder sollen es einmal besser haben“, sagen wir.

Für die Aufführung am 24.02. um 20:00 Uhr wird im Anschluss ein Künstler*innengespräch mit Simone Dede Ayivi stattfinden. Jede Person mit Tickets für die Aufführung zum genannten Zeitpunkt kann am Gespräch teilnehmen.

Eine Produktion von Simone Dede Ayivi und Kompliz*innen in Koproduktion mit SOPHIENSÆLE. Gefördert durch die Basisförderung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa und durch Mittel des Hauptstadtkulturfonds.

Das Gastspiel wird unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ Gastspielförderung Theater, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie den Kultur- und Kunstministerien der Länder.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 18:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-25_0_PAV_w_22-02-24_Der-Tod_c_THE-KIDS-ARE-ALRIGHT_Mayra-Wallraff_Theresa-Reiwer.jpg (Web)
2022-02-25_kids_c_mayra-wallraff_und_theresa_reiwer.jpg (373 KB)

25.02.2022, Fr Theater im Pavillon:  THE KIDS ARE ALRIGHT
  Untertitel  Simone Dede Ayivi und Kompliz*innen
  Infotext  Unsere Eltern sind hier angekommen. Wir sind hier aufgewachsen.
Wir sind die Kinder der 90er Jahre. Und wir leben immer noch in Deutschland. Unsere Eltern mussten uns Solingen, Mölln und Rostock-Lichtenhagen erklären. Wir sprechen mit unseren Kindern über Halle und Hanau.
"The Kids Are Alright" widmet sich den Familienerzählungen, Generationenkonflikten, politischen Kämpfen und Zukunftsvisionen in Familien mit Migrationserbe. Die Installation führt Stimmen aus verschiedenen Communities zusammen. Sechs Erwachsene sprechen über das Aufwachsen mit Rassismus, die Hoffnungen und Ansprüche ihrer Eltern für die sie übersetzten und die politische Arbeit, die sie als Psychologin, antifaschistische Aktivistin oder Migrationsforscher für zukünftige Generationen machen.
„Unsere Kinder sollen es einmal besser haben“, haben unsere Eltern gesagt.
„Unsere Kinder sollen es einmal besser haben“, sagen wir.

Für die Aufführung am 24.02. um 20:00 Uhr wird im Anschluss ein Künstler*innengespräch mit Simone Dede Ayivi stattfinden. Jede Person mit Tickets für die Aufführung zum genannten Zeitpunkt kann am Gespräch teilnehmen.

Eine Produktion von Simone Dede Ayivi und Kompliz*innen in Koproduktion mit SOPHIENSÆLE. Gefördert durch die Basisförderung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa und durch Mittel des Hauptstadtkulturfonds.

Das Gastspiel wird unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ Gastspielförderung Theater, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie den Kultur- und Kunstministerien der Länder.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-02-25_0_PAV_w_22-02-24_Der-Tod_c_THE-KIDS-ARE-ALRIGHT_Mayra-Wallraff_Theresa-Reiwer.jpg (Web)

March 2022
01.03.2022, Di Lesung:  Frank Goosen
  Untertitel  Sweet Dreams - Rücksturz in die Achtziger
  Infotext  Die Achtzigerjahre sind bekanntlich das Lieblingsjahrzehnt der Deutschen. Grund genug für Frank Goosen, die Dekade von Schulterpolster, Karottenjeans und Zauberwürfel noch mal speziell zu würdigen. Die Schrecken der Pubertät im Schatten der Mauer sind ebenso ein Thema wie Petting und Pershing, Föhnfrisuren und Pastellfarben, Waldsterben und der ewige Helmut. Wie haben sie geklungen, die Achtziger, wie haben sie ausgesehen, was haben wir erlebt, da draußen in der sogenannten Wirklichkeit bevor es das Internet gab? In bewährten und zum Teil brandneuen Geschichten geht Frank Goosen auf eine sentimentale Zeitreise. Die Älteren werden sagen: So ist es gewesen! Und die Jüngeren: Habt ihr wirklich so ausgesehen?
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-03-01_0_PAV_w_22-03-01_Frank-Goosen_c_Iro-Schwindt.jpg (Web)
2022-03-01_c-_ira_schwindt.jpg (1110 KB)

05.03.2022, Sa Börse:  9. Hannoversche Freiwilligenbörse
  Untertitel  4 Themen-Areas, Workshops, Aktionen und weitere Specials
  Infotext  Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? Dann streichen Sie sich am besten den 5. März 2022 dick in Ihrem Kalender an!
Mehr als 150.000 Hannoveraner*innen sind bereits aktiv und engagieren sich für ihre Herzensanliegen – für unsere Stadt und für unsere Gesellschaft. Wofür schlägt Ihr Herz? Und welche Engagementmöglichkeiten oder Projekte gibt es in Ihrer Nähe?
Auf der Freiwilligenbörse lernen Sie eine ungeheure Vielzahl und Vielfalt von Organisationen und möglichen Ehrenämtern kennen. Von Mikro-Engagements in zeitlich befristeten Projekten bis hin zu längerfristigen Engagements: In unseren 4 Themen-Areas „Kultur & Bildung“, „Soziales“, „Sport“ und „Umwelt & Entwicklung“ kommen Sie direkt mit den Akteur*innen von mehr als 80 unterschiedlichen Vereinen und Initiativen in Kontakt und finden heraus, wo der Funke überspringt. Es erwarten Sie persönliche Einblicke, ein spannendes Begleitprogramm und verschiedene Aktionen vor Ort.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 11:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-03-05_0_PAV_w_22-03-05_Freiwilligenboerse_c_fischhase.jpg (Web)

09.03.2022, Mi Gesellschaft:  Brauchen Sie jemanden, um über Gewalt zu sprechen?
  Untertitel  Offene Frauenhaus-Beratung im Pavillon Hannover
  Infotext  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen* (und ihre Kinder), wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen und in ihrem Zuhause nicht mehr sicher sind.
In unserer Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte und darüber, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können. Wir besprechen gemeinsam, welche Hilfen es gibt und wie Sie andere gewaltbetroffene Frauen* unterstützen können.
Wir schweigen über das, was Sie berichten. Wir freuen uns, wenn Sie von Übersetzer*innen, Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen oder anderen Unterstützer*innen begleitet werden.
Sie können natürlich auch mit mehreren Frauen* kommen. Die Beratung bieten wir grundsätzlich in Deutsch an; nach Absprache in Arabisch, Farsi/Persisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Englisch. In diesem Fall vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin mit uns.
Für unsere offene Beratung benötigen Sie keinen Termin. Kommen Sie bitte einfach in den Pavillon und bringen Sie etwas Zeit mit. Sie finden uns von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Raum 1 oder 2 auf der rechten Seite im Eingangsbereich.

Frauenhaus Hannover – Frauen helfen Frauen e. V.
Telefon: 0511 664477
Fax: 0511 692538
info@frauenhaus-hannover.org
Bürozeiten: Montag, Dienstag & Donnerstag, Freitag von 9 bis 16 Uhr
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 15:00


  Infotext Programmheft  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen und ihre Kinder, wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen sind. In unserer anonymen Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte, über Schutzmöglichkeiten und Unterstützung. Wir freuen uns, wenn Sie von Unterstützern/Unterstützerinnen (Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen usw.) begleitet werden. Muttersprachliche Beratung bieten wir neben Deutsch auch in Arabisch, Persisch, Polnisch, Russisch und Spanisch an - fremdsprachlich auch in Englisch. Unsere Beratung ist kostenlos. Fragen, Terminabsprachen und Infos nur über das Frauenhaus Hannover, Tel. 0511 664477.
www.frauenhaus-hannover.org
  Presse-Dateien  
 
2022-03-09_0_PAV_w_22-00_00_FrauenhausBeratung.jpg (Web)
2022-01-12_0_0_0_0_0_0_bilder_cp_pav_w18-00-00_frauenhaus.jpg (19 KB)

10.03.2022, Do Konzert:  Aline Frazão
  Untertitel  UMA MÚSICA ANGOLANA • Tour 2022
  Infotext  Das neue Album der angolanischen Singer-Songwriterin ist das Ergebnis mehrerer lang erwarteter Wiedervereinigungen: die Wiedervereinigung mit ihrer Band, die Wiedervereinigung mit einer affektiven Sammlung von Rhythmen, die von angolanischer Massemba bis zum kapverdischen Batuku reichen, über Maracatu und Afoxé aus Brasilien, die Wiedervereinigung mit dem Songwriting und mit der nie endenden Suche nach einer Stimme, die sich durch Worte, durch Gesang, aber auch innerhalb der musikalischen
Produktion als Ganzes ausdrückt.
Aline Frazão wuchs in Angolas Hauptstadt Luanda auf, kam mit achtzehn zum Studium nach Lissabon, lebte danach lange Zeit in Spanien und ist inzwischen wieder nach Luanda zurückgekehrt. Der Bezug zu ihrer angolanischen Heimat und ihrer kreolischen Verwurzelung ist dabei stets zentral. "Von all meinen Platten ist dies vielleicht diejenige, der ich mich als Musikproduzentin am meisten gewidmet habe, indem ich versucht habe, einen Sound ohne Grenzen und gleichzeitig zutiefst angolanisch zu kreieren. Meine Leidenschaft für Rhythmen afrikanischer Herkunft auf der ganzen Welt zu bekräftigen, neu zu interpretieren, zu dekonstruieren und furchtlos zu erfinden, das sind einige meiner Hauptmotivationen für dieses neue Album. UMA MÚSICA ANGOLANA ist ein klangvolles Universum voller Jazz-Mischungen und Improvisationen, getanzt zu einem Beat, der aus dem Inneren des Körpers kommt, aus dem Inneren der Gefühle. Weil es mehr denn je notwendig ist, sich wieder zu verbinden.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-03-10_0_PAV_w_22-03-10_Aline-Frazao_2.jpg (Web)
2022-03-10_aline_1_cfradique.jpg (1850 KB)
2022-03-10_aline_2_cfradique.jpg (1742 KB)
2022-03-10_aline_frazao_-_uma_tournee_2022.pdf (277 KB)
2022-03-10_presse_cp_aline_3_cfradique.jpg (1685 KB)
2022-03-10_presse_cp_aline_4_cfradique.jpg (1821 KB)

11.03.2022, Fr Konzert:  Brazzo Brazzone
  Untertitel  Brazzo Brazzone on Tour again!
  Infotext  Tour dell'anniversario – 10 Jahre Brazzo Brazzone!
Die sechs wirklich, wirklichen Italiener auf Weltmusik-Mission spielen ihren bunten Brass Band Mix aus Jazz, Rock, Balkan und Latin-Grooves mittlerweile seit 10 Jahren, haben 4 CDs und eine Live DVD herausgebracht und haben immer noch so viel Spaß an ihren Concerti wie am ersten Tag.
Ein Grund dafür ist, dass die Band ständig Neues ausprobiert und so regelmäßig frische, eigene Songs präsentiert. Die absolut wahre Brazzo Brazzone Geschichte entwickelt sich so von Jahr zu Jahr weiter und Ur-Opa Brazzone – der, wie wir alle wissen, ein musikalisches Genie war und dessen Erbe die Famiglia Brazzone weiterträgt – wäre höchstwahrscheinlich hocherfreut über den Erfolg seiner Enkel. Ein Brazzo Brazzone Konzert ist immer musikalisch anspruchsvoll, überraschend, voller überbordender Energie und gleichzeitig ein Garant für beste Laune.
Außerdem ist es natürlich wissenschaftlich bewiesen, dass das regelmäßig Hören der Musica Brazzone äußerst förderlich für die Gesundheit ist – auch das hat natürlich Ur-Opa Brazzone schon herausgefunden. Zum 10 jährigen Anniverasio werden natürlich auch einige Gäste erwartet – auch diesmal wird also wieder fulminant aufgetischt: Es wird jazzy, funky & extradancy!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 19,60 €
AK 20/16 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-03-11_0_PAV_w_22-03-11_Brazzo-Brazzone_c_Isabelle-Hannemann.jpg (Web)
2022-03-11_presse_cp_0_presse_cp_brazzo_brazzone_07.jpg (7810 KB)

12.03.2022, Sa Theater:  Eltern richtig erziehen
  Untertitel  Nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Katharina Grossmann-Hensel ∙ theaterwerkstatt hannover
  Infotext  „Manche sagen, man würde sich seine Familie aussuchen. Ich habe mir gar nichts ausgesucht. Ich wurde geboren und sie waren schon da: Meine Mamma. Mein Papa. Ich fand sie beide sehr niedlich.“ Eine kleine taffe Protagonistin macht sich viele Gedanken über ihre Eltern und stellt fest, wie wichtig es ist, sprechen zu lernen! Erst wenn man spricht, kann man den Eltern sagen, was zu tun ist!
Ein herrlich humorvoller Blickwinkel, der den Familienalltag auf den Kopf stellt. Für Kinder ab 4 und ihre Erwachsenen.

Das Buch erschien 2016 im Verlag Annette Betz und wurde noch im gleichen Jahr mit dem Global Illustration Award ausgezeichnet.
Aufführungsrechte beim Drei Masken Verlag München
Hartmut El Kurdi meinte in der ZEIT Online dazu: „Sehr sympathisch wird hier dem "Kinder brauchen Grenzen" - Retro-Trend ein hippiehaftes "Kinder brauchen Liebe" entgegensetzt. Andererseits schwingt eine satirische Kritik an von ihren eigenen Kindern terrorisierten Softie-Eltern mit. Schön, dass über diese Stellen wahrscheinlich sowohl die vorlesenden Eltern wie auch die Kinder lachen können. Ein kluges und sehr lustiges Buch.”
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 15:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-03-12_0_PAV_w_22-01-15_Eltern-richtig-erziehen_c_Katharina_Grossmann-Hensel.jpg (Web)
2022-03-12_11795_tw_0_0.07636300_1634644110.jpg (Web)

13.03.2022, So Theater:  Eltern richtig erziehen
  Untertitel  Nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Katharina Grossmann-Hensel ∙ theaterwerkstatt hannover
  Infotext  „Manche sagen, man würde sich seine Familie aussuchen. Ich habe mir gar nichts ausgesucht. Ich wurde geboren und sie waren schon da: Meine Mamma. Mein Papa. Ich fand sie beide sehr niedlich.“ Eine kleine taffe Protagonistin macht sich viele Gedanken über ihre Eltern und stellt fest, wie wichtig es ist, sprechen zu lernen! Erst wenn man spricht, kann man den Eltern sagen, was zu tun ist!
Ein herrlich humorvoller Blickwinkel, der den Familienalltag auf den Kopf stellt. Für Kinder ab 4 und ihre Erwachsenen.

Das Buch erschien 2016 im Verlag Annette Betz und wurde noch im gleichen Jahr mit dem Global Illustration Award ausgezeichnet.
Aufführungsrechte beim Drei Masken Verlag München
Hartmut El Kurdi meinte in der ZEIT Online dazu: „Sehr sympathisch wird hier dem "Kinder brauchen Grenzen" - Retro-Trend ein hippiehaftes "Kinder brauchen Liebe" entgegensetzt. Andererseits schwingt eine satirische Kritik an von ihren eigenen Kindern terrorisierten Softie-Eltern mit. Schön, dass über diese Stellen wahrscheinlich sowohl die vorlesenden Eltern wie auch die Kinder lachen können. Ein kluges und sehr lustiges Buch.”
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 11:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-03-13_0_PAV_w_22-01-15_Eltern-richtig-erziehen_c_Katharina_Grossmann-Hensel.jpg (Web)

16.03.2022, Mi Projekt:  Die Ringelreihe
  Untertitel  Bobbycar-Kino und Kinder-Disco für Kinder ab 2 Jahren
  Infotext  Die ganzjährige Kinderkulturreihe im Pavillon!
Endlich geht es los. Nachdem wir pandemiebedingt im Januar und Februar leider aussetzen mussten, starten wir dafür nun umso fulminanter. Wir holen das Programm aus diesen Monaten an einem Termin nach! Das bedeutet: Bobbycar-Kino trifft Kinder-Disco. Und das alles zum Themenelement Feuer. Dazu wird es ein passendes Kino-Programm und eine Kinder-Schmink-Künstlerin geben, außerdem eine feurige Saalgestaltung und nicht minder feurige Kindertanzrhythmen. Wir brennen darauf, mit euch loszulegen!
Einmal im Monat gehört der Kleine Saal des Pavillons den Kleinen - mit immer wiederkehrendem Programm für Kinder von 2 bis 5 Jahren. Dieses Jahr wollen wir uns den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft widmen. Pro Quartal gibt es drei Veranstaltungen zu einem Thema. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und bietet Wickel- und Sanitärräume.

Tickets sind nur erhältlich an der Infothek im Pavillon. Ein Ticket gilt für ein Kind zusammen mit einer erwachsenen Begleitung. Jede weitere erwachsene Person zahlt ein Ticket.
An der Infothek erhältlich ist außerdem ein Jahresticket für alle Termine der Ringelreihe (Preis: 30 €).
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 16:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-03-16_0_PAV_web_Ringel_Reihe_master_22.jpg (Web)
2022-03-16_logo_buergerstiftung_web.jpg (182 KB)

16.03.2022, Mi Konzert:  Ina Paule Klink & Band
  Untertitel  Paule – wunderschön unperfekt
  Infotext  Ina Paule Klink ist einem breiten Publikum des öffentlich rechtlichen Fernsehens durch ihre Rollen als Rechtsanwältin Alex Holtkamp in der ZDF-Krimireihe „Wilsberg“ und als Anwältin Dominique Kuster in der ARD-Krimireihe „Der Zürich-Krimi“ bekannt.
Seit 1999 tritt Ina Paule Klink als „Paule“ neben ihrer Schauspielarbeit auch musikalisch in Erscheinung. 2006 begleitete sie als Keyboarderin, Background- und Duettsängerin die Band „Los Helmstedt“ des „Ärzte“-Drummers Bela B. und bei der „MTV Campus Invasion“ in Münster und bei „Rock im Park“. Auf dem „Ärzte“-Album „auch“ aus dem Jahre 2012 ist sie im Duett gemeinsam mit Bela B. im Titel „Bettmagnet“ zu hören. Im Juli 2020 veröffentlichte sie ihr Debüt-Album „Paule“ und im Oktober 2021 erscheint ihr neues Album „Paule – wunderschön unperfekt“. Entstanden ist ein mitreißendes Album, in dem Paules herrlich warme Stimme die Hauptrolle übernimmt. Die minimalistisch gehaltene Instrumentierung begleitet sie auf Augenhöhe und unterstreicht auf charmante Weise den Gesang, ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Gitarren, Kontrabass, Banjo, sowie das behutsam eingesetzte Schlagzeug fügen sich wie von selbst zu einem prächtigen Stück handgemachter Musik zusammen.
Chanson-Pop, der von ihrer warmen rauchigen Stimme geprägt ist, aber auch Singer-Songwriter, Folk-Pop mit Country-Elementen beschreiben die Gefilde, in denen die musikalische Geschichtenerzählerin unterwegs ist.
Der Vergleich mit dem gesanglichen Kosmos einer Ina Müller oder Annett Louisan sei gestattet, wenngleich Paule bisher noch kleinere Bühnen bespielt.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  

2022-03-16_paule_presse1fclula_c_jackson.jpg (6738 KB)

19.03.2022, Sa Konzert:  Kari Bremnes
  Untertitel  Songbirds
  Infotext  Das Songwriting des modernen Skandinaviens verkörpert sie wie keine andere. In ihrer mittlerweile mehr als drei Jahrzehnte andauernden Karriere brachte die atemberaubende Kari Bremnes fünfzehn Soloalben hervor. Die Norwegerin, die dabei nicht zu altern scheint, hat in ihrer Heimat längst Ikonenstatus.
Bei ihren Konzerten lauschen die Fans atemlos einer mysteriösen Melange aus arktischem Folk, gebremstem Pop und elaboriertem Jazz und werden dabei ganz selbstvergessen. Dann aber kommt Kari Bremnes, diese Anmut aus dem Norden, macht einen leisen Scherz, singt eine verwunschene Note, und schon ist die Realität wieder präsent. Nur halt viel schöner als zuvor.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 33,90 bis 40,50 €
AK 35/30 bis 42/36 €
  Infotext Programmheft  Das Songwriting des modernen Skandinaviens verkörpert sie wie keine andere. In ihrer mittlerweile mehr als drei Jahrzehnte andauernden Karriere brachte die atemberaubende Kari Bremnes fünfzehn Soloalben hervor. Die Norwegerin, die dabei nicht zu altern scheint, hat in ihrer Heimat längst Ikonenstatus. Bei ihren Konzerten lauschen die Fans atemlos einer mysteriösen Melange aus arktischem Folk, gebremstem Pop und elaboriertem Jazz und werden dabei ganz selbstvergessen. Dann aber kommt Kari Bremnes, diese Anmut aus dem Norden, macht einen leisen Scherz, singt eine verwunschene Note, und schon ist die Realität wieder präsent. Nur halt viel schöner als zuvor.
www.karibremnes.no
  Presse-Dateien  
 
2022-03-19_0_PAV_w_22-03-19_Kari-Bremnes_c_Per-Helmy.jpg (Web)
2022-03-19_presse_cp_0_homepage_cp_2865_17823_klein_c_per_helmly.jpg (935 KB)
2022-03-19_presse_cp_2_presse_cp_2865_17826_klein_c_per_helmly.jpg (2964 KB)

20.03.2022, So Kabarett/Comedy:  Ass-Dur
  Untertitel  QUINT-ESSENZ
  Infotext  Ass-Dur, das sind neuerdings: Dominik Wagner und Florian Wagner. Zwei Männer – zwei Pianisten – zwei Brüder! Der eine kann was, der andere auch. Die Wagner-Brüder versprechen höchste musikalische Leistung, Komik vom Feinsten und natürlich – sonst wäre es nicht Ass-Dur – sind sich die beiden nie einig.
Mit frischem Schwung starten die Wagners die Ass-Dur-Saison mit ihrem neuen Programm QUINT-ESSENZ. Und hier tobt nicht nur die Männer- und Musikerkonkurrenz, nun kommt das „BrotherBattle“ hinzu. Spielt Dominik besser Klavier als Florian die Geige? Ist Florian charmanter oder Dominik schlauer? Die beiden begeistern ihr Publikum mit Klaviermusik, Gesang und schrägen Ideen, vor allem aber mit einem Bühnenspiel, das seines gleichen sucht, aber nicht findet. Ass-Dur bringt Klassik ins Kabarett-Theater und Kabarett ins Konzerthaus. Ihre Herzen schlagen für die Musik - wenn auch nicht immer im Gleichklang (und Dominiks auch noch für schlechte Witze), und so bringen sie Klassik- und Popmusik aus unterschiedlichen Stilrichtungen zusammen. Und das Publikum lauscht mal andächtig und mal klatscht es mit. Musikalisch, lustig, schlagfertig und von klein auf in Position fechten die Wagner-Brüder mit Geige und Bogen um die Gunst des Publikums.

Dominik Wagner studierte an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin Musik-Theaterregie. Es folgte eine Regieassistenz bei Hans Neuenfels an der Münchner Staatsoper. 2013 schrieb, inszenierte und produzierte er sein erstes Musical „Sarg Niemals Nie“ zusammen mit Jörn-Felix Alt und Christoph Reuter. Seitdem feierte „Sarg Niemals Nie“ erfolgreiche Gastspiele in der Bar jeder Vernunft, im Deutschen Theater München, im Kammertheater Karlsruhe, in der Neuköllner Oper, u.a.. 2015 folgte die Uraufführung des Musicals „Perfect Town“.
Dominik Wagner ist seit 12 Jahren Teil von Ass-Dur und arbeitet neben seiner Bühnentätigkeit als Coach, Autor und Regisseur für andere Künstler.
Florian Wagner studierte an der Hochschule für Musik und Theater München Schulmusik und Gehörbildung. 2015 war er Pianist der Tour-Version der Stage-Produktion von "Ich war noch niemals in New York", sowie 2016 von "Tanz der Vampire". Bei der Uraufführung des Musicals "Sarg niemals nie" in der Neuköllner Oper in Berlin 2014 war er musikalischer Leiter. 2015 wurde das Musical "Perfect-Town", zu dem er die Musik schrieb, in München uraufgeführt. Florian arbeitet unter anderem bei "fastfood Improtheater", "Volxgesang Das Mitsing-Konzert" und dem "Gospelchor St. Lukas". Seit 2017 ist er als Korrepetitor für die Bayerische Theaterakademie August-Everding tätig. Zudem hat er jeweils einen Lehrauftrag für "Schulpraktisches Klavierspiel" an der LudwigMaximilians-Universität und der Hochschule für Musik und Theater München. Florian Wagner ist als Pianist, Sänger, Arrangeur, Komponist und Musikkabarettist tätig.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 26,20 €
AK 27/23 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-03-20_0_PAV_w_22-03-20_Ass-Dur.jpg (Web)
2022-03-20_presse_cp_0_presse_cp_191113_ass-dur_pressebild_quint-essenz_q.jpg (633 KB)

22.03.2022, Di Konzert:  Felix Meyer
  Untertitel  Poetische Bilder für politische Botschaften
  Infotext  Auf der Straße spielt er schon seit geraumer Zeit nicht mehr, aber ein bisschen Straße ist immer noch in der Musik von Felix Meyer zu hören. Mit seinem Trio bewegt er sich zwischen Chanson und Folk. Dazu gesellt sich neuerdings auch eine gehörige Portion Pop. Seine gesellschaftskritischen Gedanken kommen gefälliger, aber nicht reduzierter daher.
Der Sänger und Autor appelliert an das Gefühl, und gleichzeitig fordert er von allen mehr Mut. Doch statt vordergründig zu agitieren, findet Felix Meyer für seine Gedanken poetische Bilder, die er mal melancholisch, mal aufrüttelnd ins Mikrofon singt. Ihn begleiten die Multiinstrumentalisten Erik Manouz und Johannes Bigge.
„Ich weiß nicht genau, was man mit Musik in die Welt hinausposaunen kann, aber wenn es vielleicht etwas gibt, was da draußen Menschen erreichen kann, dann ist es sowas wie Mitmenschlichkeit, Liebe oder Fantasie“. - Felix Meyer
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 24 €
AK 25/21 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-03-22_0_PAV_w_22-03-22_Felix-Meyer_c_Jasmin-Schreiber.jpg (Web)
2022-03-22_presse_cp_pressephoto_felix_meyer_2021_credit_jens.jpg (7662 KB)
2022-03-22_presse_cp_pressetext_felix_meyer_2021.doc.pdf (21 KB)

22.03.2022, Di Lesung:  Sophie Passmann
  Untertitel  Komplett Gänsehaut • Live 2021
  Infotext  Liebe Alle,

Die letzten zwei Jahre waren für euch und für uns Künstlerinnen eine komplett große Scheiße. Und jetzt kommen wir in die gefühlt 143. Welle und stehen schon wieder vor der Situation, dass wir nicht wissen, was im Frühjahr ist. Ich habe mich dafür entschieden, für meine Tour Anfang 22 die Notbremse zu ziehen und mit genug Ruhe und Zeit für Vorplanung eine deutlich kleinere Tour mit weniger Terminen anzugehen - in der Hoffnung, dass dann wenigstens die ohne größere Änderungen über die Bühnen gehen kann.
Haltet gut durch.

Bussi und Baba
Eure Sophie Passmann
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-03-22_0_PAV_w_22-03-22_Sophie-Passmann_c_Patrick-Viebranz.jpg (Web)
2022-03-22_11474_gr_1_0.33929800_1638178865.jpg (Web)
2022-03-22_presse_cp_0_sophie-passmann-pressefoto3-300dpi-patri.jpg (2463 KB)
2022-03-22_presse_cp_2021-03-15_passmann.jpg (314 KB)

23.03.2022, Mi Vortrag:  Dr. Leon Windscheid
  Untertitel  Altes Hirn, Neue Welt
  Infotext  Nach einer nahezu restlos ausverkauften Tour 2019 gibt es auch im neuen Jahr kein Halten für Leon Windscheid. Der Shootingstar der Wissenschafts-Unterhaltung setzt seine Tour 2020 fort und bereist die Republik in der Mission, den Menschen ihr eigenes Hirn ein wenig näher zu bringen. Denn seitdem wir vor 300.000 Jahren als Homo sapiens auf der Bildfläche erschienen, wurde in unseren Köpfen nicht mehr renoviert. Ötzi und DJ Ötzi haben die gleichen grauen Zellen, die aber mit völlig unterschiedlichen Herausforderungen umgehen müssen. Denn für die Welt, in der wir heute leben, wurde unser Hirn ursprünglich nicht gemacht. Wir können googeln, statt zu denken. Algorithmen finden für Singles alle elf Minuten die große Liebe. Lichtschalter können sprechen, Autos alleine fahren. Und ohne Smartphone aus dem Haus, fühlt sich an wie ein Abenteuer.
Alles wird immer schneller, digitaler und effizienter. Kein Wunder, dass sich viele Menschen überfordert fühlen. Burn-out, Depression und Stress sind Volkskrankheiten. Dagegen helfen sollen Meditation per App, Glücks-Coaching oder Gehirnjogging. Aber braucht unser Hirn solche Innovationen? In seinem ersten Liveprogramm nimmt der Psychologe und Bestsellerautor Leon Windscheid sein Publikum mit auf eine Reise zu den Gefühlen und Gedanken, die wir zunehmend vergessen, oder schon ganz verloren haben. Humorvoll und fesselnd erklärt er, weshalb wir Langeweile wieder suchen sollten, warum Ziellosigkeit ans Ziel führen kann und wieso richtiges Alleinsein uns vor Einsamkeit schützt.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  HC
  Presse-Dateien  
 
2022-03-23_0_PAV_w_22-03-23_Leon-Windscheid_c_Daniel-Witte.jpg (Web)
2022-03-23_presse_cp_0_presse_cp_0_presse_cp_portrait_leon_windscheid_8101_b_andere.jpg (75 KB)

24.03.2022, Do Kabarett:  Sarah Bosetti
  Untertitel  Ich hab nichts gegen Frauen, du Schlampe! - Mit Liebe gegen Hasskommentare
  Infotext  Sarah Bosetti hat eine Superkraft: Sie kann Hass in Liebe verwandeln! Während sich ganz Deutschland fragt, was wir gegen die Wut und Feindseligkeit in unserer Gesellschaft tun können, versammelt sie die schönsten Hasskommentare, die sie bekommt, und macht aus ihnen lustige Liebeslyrik und witzige Geschichten. Misogynie wird zur Pointe, Sexismus zu Schmalz und irgendwo dazwischen wird das Patriarchat zu Poesie.
Sarah Bosetti findet Feminismus anstrengend und ist zugleich eine der präsentesten und witzigsten feministischen Stimmen auf Deutschlands Kabarettbühnen. Sie ist bekannt aus Die Anstalt im ZDF, Nuhr im Ersten, der ARD Ladies Night, den Mitternachtsspitzen im WDR und als Kolumnistin bei radioeins (RBB) und WDR2. Das Buch zum neuen Programm erscheint bei Rowohlt.
"Bosetti ist nicht nur witzig. Ihr Kommentar zum Feminismus ist fantastisch." – Cornelius Oettle, Stuttgarter Nachrichten
"Sarah Bosetti zeigt, was entsteht, wenn Hasskommentare auf klugen Witz und einen scharfen Verstand treffen." – Horst Evers
"Frau Bosetti ist ein Genre für sich!" – Gerburg Jahnke
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 20,70 €
AK 21/18 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-03-24_0_PAV_w_22-03-24_Sarah-Bosetti_c_Sarah-Bosetti.jpg (Web)
2022-03-24_presse_cp_0_presse_cp_0_presse_cp_2020-03-13_sarah_bosetti_c_sarah_bosetti.jpg (3703 KB)

25.03.2022, Fr Kabarett/Comedy:  Alle Kassen, auch Privat
  Untertitel  Solo-Theater-Comedy mit Nebenwirkungen
  Infotext  Willkommen in einem ganz normalen Tag, in einer ganz normalen Hausarztpraxis! Das Wartezimmer platzt aus allen Nähten, die Arzthelferin steht in den Startlöchern und Frau Doktor kommt wie immer schon reichlich gestresst zur Arbeit. Gerade will Dr. Annegret Kern ihre Sprechstunde beginnen, da tropft es von der Decke. Ein Wasserschaden im Sprechzimmer!Während Arzthelferin Natia der Havarie den Kampf ansagt, hält Dr. Kern ihre Patienten im Wartezimmer bei Laune. Sie beginnt aus ihrem Arbeitsalltag zwischen Sprechstunden, Notdiensten, Fortbildungen, Pharmaberatungen und Papierkram zu erzählen. Dabei treten nach und nach Risse im Gesundheitssystem zutage und auch das Leben von Dr. Kern ist von jener sprichwörtlichen Göttin in Weiß weiter entfernt, als man vermuten würde. Zum Glück hat sie die bodenständige Natia an ihrer Seite und auch von höchster Stelle wird so manches wachsame Auge auf sie geworfen. In einer Hausarztpraxis sind eben mehr Dinge zwischen Himmel und Erde möglich, als eine Krankenkassenabrechnung erahnen lässt.Heike Feist verwandelt in einer furiosen Dreifachrolle den Theatersaal in ein Wartezimmer. Mit Herz und scharfem Blick nimmt sie das Verhältnis von Arzt und Patient aufs Korn und auch die Pharmaindustrie und Krankenkassen bekommen ihr Fett weg. Und im Laufe dieses ebenso mitreißenden wie informativen Theaterabends wird aus einer Ärztin, wie wir sie vielen Klischees nach zu kennen glauben, eine Ärztin, die wir alle gerne hätten.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 27,30 €
AK 28/24 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-03-25_0_PAV_w_22-03-25_Alle-Kassen-auch-Privat.jpg (Web)
2022-03-25_presse_cp_0_presse_cp_allekassenauchprivat_img_7888.jpg (1614 KB)

30.03.2022, Mi Konzert:  milou & flint
  Untertitel  Stadt in meinem Kopf
  Infotext  milou & flint holen wieder aus zum nächsten musikalischen Aufschlag im Pavillon Hannover. Mit ihrer außergewöhnlichen Instrumentierung und ihren poetischen Texten werden sie wie in den letzten zwei Jahren den Saal bis auf den letzten Platz füllen und verzaubern. Seit dem musikalischen Ritterschlag bei Ina Müller in „Inas Nacht“ erobern sie die Republik mit ihren charmanten Songs. Dieses Konzert im Pavillon ist wie immer ein besonderes Musikerlebnis, da die beiden natürlich wieder fantastische musikalische Gäst*innen um sich haben werden mit fantasievollem selbstgestaltetem Bühnenbild. Für Musikliebhaber*innen ein Muss in der kalten Jahreszeit.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 19,60 bis 32,80 €
AK 20/17 bis 33/27 €
  Infotext Programmheft  milou & flint holen wieder aus zum nächsten musikalischen Aufschlag im Pavillon Hannover. Mit ihrer außergewöhnlichen Instrumentierung und ihren poetischen Texten werden sie wie in den letzten zwei Jahren den Saal bis auf den letzten Platz füllen und verzaubern. Seit dem musikalischen Ritterschlag bei Ina Müller in „Inas Nacht“ erobern sie die Republik mit ihren charmanten Songs. Dieses Konzert im Pavillon ist wie immer ein besonderes Musikerlebnis, da die beiden natürlich wieder fantastische musikalische Gäste um sich haben werden mit fantasievollem selbstgestaltetem Bühnenbild. Für den Musikliebhaber ein Muss in der kalten Jahreszeit.
  Presse-Dateien  
 
2022-03-30_0_PAV_w_22-03-30_milou-flint_c_Sascha-Pierro.jpg (Web)
2022-03-30_milouflint_c_sascha_pierro.jpg (1237 KB)
2022-03-30_milouflint_c_sascha_pierro_2.jpg (2068 KB)

31.03.2022, Do Konzert:  füenf
  Untertitel  ENDLICH! - Die Abschiedstour mit Highlights aus 25 Jahren
  Infotext  ENDLICH Schluss mit lustig?
Geht den Maulhelden ENDLICH mal die Puste aus?
Werden diese Kindsköpfe ENDLICH erwachsen?
Tja, scheint so. Wohl auch die geilste Zeit währt nicht ewig. So kommt nun auch die Ära füenf auf die Zielgerade für den Endspott der Besinglichkeiten!
Jetzt aber erst mal runter von der Tränendrüse. So sang- und klanglos machen sie sich nicht vom Acker. Bis für Justice, Pelvis, Memphis, Little Joe und Dottore Basso also ENDLICH der letzte Vorhang fällt, haben sie nochmals richtig Böcke, für euch ein musikomisches Freudenfeuer eines Vierteljahrhunderts Sing & Unsing abzufackeln.
füenf bedanken sich aufs scherzlichste mit dem Besten, was ihr bescheidenes Repertoire zu bieten hat - nebst einem allabendlichen Wunschkonzert - ENDLICH bei den treuesten Fans der Welt!
Also langer Rede schnurzer Sing: füenf, halt doch mal die Klappe…na ENDLICH!

Veranstalter: Hannover Concerts
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  

2022-03-31_homepage_cp_fuenff.jpg (277 KB)

April 2022
01.04.2022, Fr Kabarett/Comedy:  Der Postillon
  Untertitel  Die große Jubiläumstour!
  Infotext  Im Jahr 2017 begann eine neue Ära: Der Postillon - Live brachte die seriösesten Nachrichten in die entlegensten Ecken des Landes. Jetzt kommen sie wieder! Besser und neuer!
Der Postillon ist seit ein paar Jahren live auf den Bühnen des Landes zu Gast - dieses Jubiläum verdient eine komplette Neuauflage! Die alten Autoren der Nachrichtenshow wurden - dem Willen des Publikums entsprechend und um Tantiemen zu sparen - gnadenlos gefeuert, der Soundtrack wurde neu komponiert und die Moderatoren Thieß Neubert und Anne Rothäuser werden pünktlich zum Tourstart nur wenig gealtert sein. Aber eines bleibt wie gewohnt: die unerschütterliche Liebe zum Publikum.

Der Postillon - LIVE beehrt ausschließlich die schönsten, besten und elegantesten Städte des Landes (siehe www.der-postillon-live.com), dafür sorgt ein Team von unabhängigen Fachleuten. Chefredakteur und Gründer Stefan Sichermann wird aus einer geleakten Mail an die Macher der Show zitiert: "Ich erwarte nichts weniger als die Neukreation eines Genres. [...] Das muss krachen! [...] Also strengt euch gefälligst an, ihr [...]!"

„Das ernstzunehmendste deutschsprachige Nachrichtenmagazin“ (BILD)
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  

2022-04-01_postillon_live_anne_rothaeuser_thiess_ne.jpg (85 KB)

02.04.2022, Sa Comedy:  CAVEMAN
  Untertitel  Du sammeln. Ich jagen!
  Infotext  Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Sein brillanter Monolog über die komplizierte und vergnügliche Beziehung zwischen Mann und Frau gastierte in den Vereinigten Staaten vor Hunderttausenden von Besucher*innen. Danach trat der moderne Höhlen­mann seinen weltweiten Siegeszug an, acht Millionen Menschen in 42 Ländern haben die Inszenierung gesehen.
Von seiner Frau vor die Tür gesetzt, philosophiert Tom, der Held im Beziehungs­dickicht, über den kleinen Unterschied und seine großen alltäglichen Folgen. Als männliche Logik und begrenzte Phantasie ihn schnell an seine Grenzen stoßen lassen, erscheint ihm sein Urahn aus der Steinzeit und lässt ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können.
Ein MUSS für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen!
Ein Stück von Theater Mogul, Berlin
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-04-02_Grosser_Saal_0.30934000_1641913567.jpg (Web)
2022-04-02_0_key_quadrat.jpg (1046 KB)

03.04.2022, So Kabarett/Comedy:  Patrick Salmen
  Untertitel  Im Regenbogen der guten Laune bin ich das Beige
  Infotext  „Hallo, ihr süßen Mausepüpse. Grumpy Pat ist tot! Mein neues Mindset lautet: Good Vibes Only! Nur wer gelernt hat, sich selbst zu lieben, ist fähig die gesamte Welt zu lieben. Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens. Blaubeer-Porridge mit Kokoswasser, Hygge-Lifestyle und ein willkürliches Buch mit dem Wort Achtsamkeit im Titel haben mein Gemüt verändert. Schon bald pfeife ich beim Joggen und umarme fremde Menschen. Ich bin der Sonnenschein, der den Morgentau der Frühlingswiese küsst, die menschgewordene Kaschmirdecke im Tiny House, der Selfcare-Coach der Herzen! Menschen? Ich sage JA!“
In humorvollen Kurzgeschichten, Erzählungen und Anekdoten staunt der Autor und Bühnenpoet Patrick Salmen über den Irrsinn dieser Welt. Doch statt sich in den Abgründen des Zynismus zu verlieren, macht er sich auf die Suche nach seinem positivsten Ich. Und scheitert am Ende. Vielleicht aber auch nicht.
Im Regenbogen der guten Laune bin ich das Beige – eine spektakuläre Live-Leseshow für die geerdete Elite und den gehobenen Pöbel. Im Prinzip wie Stand-Up-Comedy. Bloß im Sitzen. Und ein bisschen traurig. Sit-Down-Tragedy klingt bloß zu sperrig. Ein Spektakel wird es allemal. Ballontiere nicht ausgeschlossen.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  

2022-04-03_patrick-salmen-2022-3-fabian-stuertz.jpg (502 KB)

05.04.2022, Di Comedy:  Thorsten Bär
  Untertitel  Der Bär ist los!
  Infotext  Lustig, schnell und authentisch flitzt Stand-up-Comedian Thorsten Bär mit seinem neuen Programm über die deutschen Bühnen. Der Wahl-Hamburger gehört zu den besten Stand-up-Comedians und Parodisten Deutschlands. In seiner 360-Grad-Show hat er nicht nur feinste Stand-up-Comedy, sondern auch über 15 Promis im Gepäck und zelebriert in Perfektion jeden Dialekt in Deutschland. Als HSV-Fan hat der 39-Jährige schon ein schweres Los gezogen, doch die tatsächliche Herausforderung ist sein hessischer und handwerkender Vadder Schosch.
Thorstens Spitzname HALTMA ist hier Programm, und wenn sein Vater zu ihm sagt: „Thorsten, immer wenn du anpackst isses so als würden zwei Leute loslassen!" entwickelt sich eine ganz eigene urkomische Familiengeschichte mit Kult-Charakter.
Seine eigenen Songs wie „Frösche in der Nacht“ oder „Mallorca, Mallorca“ bekommt man als Zuschauer*in so schnell nicht mehr aus dem Ohr und machen den Abend zu einer Mega-Party.
Bereits über 200.000 Gäst*innen hat das Multitalent der deutschen Comedy begeistert. „DER BÄR IST LOS“ ist ein kurzweiliger Abend mit einem dynamischen Mix aus Stand-up-Parodie und Songs.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 19:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  HC
  Presse-Dateien  
 
2022-04-05_0_PAV_w_22-04-05_Thorsten-Baer_c_Kolja-von-der-Lippe.jpg (Web)
2022-04-05_presse_cp_0_presse_cp_0_0_bilder_cp_pressefoto_thorsten_baer_ckolja_von_der.jpg (1865 KB)

06.04.2022, Mi Gesellschaft:  Brauchen Sie jemanden, um über Gewalt zu sprechen?
  Untertitel  Offene Frauenhaus-Beratung im Pavillon Hannover
  Infotext  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen* (und ihre Kinder), wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen und in ihrem Zuhause nicht mehr sicher sind.
In unserer Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte und darüber, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können. Wir besprechen gemeinsam, welche Hilfen es gibt und wie Sie andere gewaltbetroffene Frauen* unterstützen können.
Wir schweigen über das, was Sie berichten. Wir freuen uns, wenn Sie von Übersetzer*innen, Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen oder anderen Unterstützer*innen begleitet werden.
Sie können natürlich auch mit mehreren Frauen* kommen. Die Beratung bieten wir grundsätzlich in Deutsch an; nach Absprache in Arabisch, Farsi/Persisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Englisch. In diesem Fall vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin mit uns.
Für unsere offene Beratung benötigen Sie keinen Termin. Kommen Sie bitte einfach in den Pavillon und bringen Sie etwas Zeit mit. Sie finden uns von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Raum 1 oder 2 auf der rechten Seite im Eingangsbereich.

Frauenhaus Hannover – Frauen helfen Frauen e.V.
Telefon: 0511 664477
Fax: 0511 692538
info@frauenhaus-hannover.org
Bürozeiten: Montag, Dienstag & Donnerstag, Freitag von 9 bis 16 Uhr
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 15:00


  Infotext Programmheft  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen und ihre Kinder, wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen sind. In unserer anonymen Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte, über Schutzmöglichkeiten und Unterstützung. Wir freuen uns, wenn Sie von Unterstützern/Unterstützerinnen (Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen usw.) begleitet werden. Muttersprachliche Beratung bieten wir neben Deutsch auch in Arabisch, Persisch, Polnisch, Russisch und Spanisch an - fremdsprachlich auch in Englisch. Unsere Beratung ist kostenlos. Fragen, Terminabsprachen und Infos nur über das Frauenhaus Hannover, Tel. 0511 664477.
www.frauenhaus-hannover.org
  Presse-Dateien  
 
2022-04-06_0_PAV_w_22-00_00_FrauenhausBeratung.jpg (Web)
2022-01-12_0_0_0_0_0_0_bilder_cp_pav_w18-00-00_frauenhaus.jpg (19 KB)

06.04.2022, Mi Konzert:  BUKAHARA ausverkauft
  Untertitel  Canaries in a Coal Mine • Support: Farafi
  Infotext  Vier Künstler, drei Kontinente, ein gemeinsamer Nenner. Ihre Musik erscheint wie ein Manifest der puren Lebensfreude. Was Bukahara auf ihren Konzerten abliefern, zeugt von einer Band, die sich nicht nur auf musikalischer, sondern auch auf menschlicher Ebene gefunden hat. Doch ist es auch die Fusion verschiedener Musiktraditionen, der eigensinnige Kompositionsstil und die hingebungsvolle Verzahnung von Handwerk und Leidenschaft, die Bukahara zu dem machen, was sie sind: ein Juwel der deutschen Popkultur.
Vor zehn Jahren, als die Viererbande neben Straßenmusik noch Jazz in Köln studierte, ging die Reise unter dem Namen Bukahara los. Seitdem haben sich die vier Freunde mit scheinbar barfüßiger Leichtigkeit vom Straßenrand zum Headliner von großen Festivals und internationalen Konzerten hochgespielt. Nichtsdestotrotz ist das Quartett seiner unkonventionellen Ader treu geblieben und hat sich seine musikalische Neugier stets beibehalten.
Passend zu ihrem rätselhaften Bandnamen – der in keinem Wörterbuch der Welt zu finden ist – lässt sich ihre Musik in keine Schublade zwängen. Mit dem Einsatz von Geige, Kontrabass, akustischer Gitarre, unterschiedlichster Perkussion und Posaune spazieren die Multiinstrumentalisten nonchalant von Genre zu Genre ohne sich aktuellen Trends anzupassen. Die musikalische Vielseitigkeit zeigt sich nicht zuletzt dann, wenn die Geige zur Mandoline wird, das Sousaphon den Bass übernimmt und der Sänger auf einmal von der Gitarre zum Schlagzeug wechselt.
Dabei finden sich ruhige Folk-Balladen ebenso im Repertoire wie wild tanzbare Klangexplosionen mit osteuropäische anmutenden Klängen, türkischen Rhythmen oder Fragmenten nordafrikanischer Musik. Getragen von den Melodien der leicht rauen, markanten Stimme des Leadsängers verflechten sich Sounds aus aller Welt zu klugen, stimmigen Arrangements. Die Stücke sind komplex und von hoher Virtuosität, bleiben jedoch stets tanzbar und zugänglich. Das Resultat ist eine eingängige, aber nicht minder raffinierte Popmusik.
Trotz Ihrer beachtlichen Erfolge bleibt die Band bis heute bewusst unabhängig von großen Labels und zieht es vor ihren eigenen Weg zu gehen. Dieser Einstellung bleibt die Band auch mit ihrem vierten Studio-Album treu. Wohin wird die Reise gehen? Bleiben wir gespannt, denn nur eines ist klar: Bukahara werden sich immer wieder in neue Abenteuer stürzen, um die Zuhörer*innen in unermüdlicher Manier zu verzaubern.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 28,40 €
AK 31/25 €
  Infotext Programmheft  Den Namen Bukahara zu ergründen, ist genauso unmöglich, wie sich bei dieser auffallenden Band auf ein Genre festzulegen. Bukahara. Irgendwo zwischen Gipsy, Reggae und Balkan Sound. Irgendwie anders. Es ist diese geheimnisvolle Mischung, die Bukahara einzigartig macht. Dass Swing, Folk, Reggae und Arabic–Balkan keine Widersprüche sein müssen, demonstrieren die Vollblutmusiker mit viel akustischer Gewandtheit und großer Liebe. Den Multi-Instrumentalisten gelingt dabei ein Spagat zwischen ansteckender Leichtigkeit und enthusiastischer Hingabe.
www.bukahara.com
  Presse-Dateien  
 
2022-04-06_0_PAV_w_22-04-06_Bukahara_c_Jim-Rakete.jpg (Web)
2022-04-06_presse_cp_0_0_0_0_homepage_cp_bukahara_2020_02_c_jim_rakete.jpg (1965 KB)
2022-04-06_presse_cp_1_1_1_1_homepage_cp_bukahara_2020_01c_jim_rakete.jpg (1742 KB)
2022-04-06_presse_cp_2_2_2_2_homepage_cp_bukahara_2020_03_c_stefan_braunbarth.jpg (4189 KB)
2022-04-06_presse_cp_3_3_3_3_homepage_cp_bukahara_2020_04_c_hans_arnold.jpg (2498 KB)
2022-04-06_presse_cp_4_4_4_4_presse_cp_pressetext_bukahara-2020.pdf (2960 KB)

07.04.2022, Do Konzert:  ASP und LEICHTMATROSE
  Untertitel  ENDLICH! TOUR 2022
  Infotext  Die Gothic Novel Rocker sind wieder auf Tour.
„ENDLiCH!“ ist nicht nur der Name des fulminanten soeben erschienenen Hit-Albums der Gothic Novel Rocker ASP, sondern kann gleichsam gelesen werden als Ausruf der Erleichterung der vielen ausgehungerten Anhänger der genialen Formation. Mit vielen neuen und alten Hits im Gepäck gehen ASP 2022 auf eine lange herbeigesehnte Rocktour. Noch bevor es im Herbst dunkelromantisch mit der Kreatour besinnlich wird, lassen die Düsterrocker es ENDLiCH! wieder auf der Bühne krachen. Energetisch und poetisch.
Der fünfte und abschließende Teil der Erfolgsstory „Fremder Zyklus“ kann sich in Form eines packenden Doppelalbums bereits Ende 2021 den Weg in die Ohren und Herzen der Fans bahnen, aber zur unvermeidlichen Live-Feuertaufe kommt es im Frühjahr und die Band zeigt sich selbst hungrig und ungeduldig, ENDLiCH! wieder jene Bretter, die für sie die Welt bedeuten, zu entern. Diese von allen Beteiligten herbeigesehnte Bühnenrückkehr verspricht ein wunderbares Wiedersehensfest zu werden.
Bei allen Abstechern in die ganz hohen Chartregionen geben ASP niemals ihre Position der kritischen Independent-Künstler auf. Unabhängig vom Diktat der großen Musikkonzerne bleiben ASP sich selber und ihren Prinzipien treu und überzeugen mit Anspruch, Glaubwürdigkeit und Demut, die man besonders im Live-Kontext spürt. Die Verbundenheit der Musiker mit ihrem Publikum, die lyrisch-erzählerischen Texte, eingebettet in kraftvoll-rockige Klänge, und die mitreißende Darbietung lassen die Zuschauer wiederholt in Begeisterungsstürme ausbrechen und sind der Grund, weshalb die Fanschar stets weiter wächst und sich mit ihrer Band in immer unergründlichere Tiefen begibt.
Klare Kante – um Selbstbewusstsein waren Leichtmatrose noch nie verlegen. Stillstand ist Rückschritt, also Segel setzen und Kurs halten. Haben sie doch mit ihren letzten drei Alben und zahllosen Singles allen bewiesen, dass ihr Kompass zielsicher auf moderne und frische Alternative- und Indie-Hymnen gerichtet ist. Vom ursprünglichen Soloprojekt des exzentrischen Sängers, Songwriters und Frontmanns Andreas Stitz zur eingeschworenen Band gewachsen, gelten Leichtmatrose heute als klarer Geheimtipp der Live-Szene. Leichtmatrose reflektieren dabei die Sehnsucht ihrer Fans nach echtem Songwriting – geformt durch das Leben und seine Brüche klingt immer ein Hauch von Weltschmerz und Zynismus durch die kraftvollen Texte von Sänger Andreas Stitz.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-04-07_0_PAV_w_22-04-07_ASP_c_HEILEMANIA.jpg (Web)
2022-04-07_presse_cp_20220407_asp_1_cheilemania.jpg (419 KB)

08.04.2022, Fr Konzert:  Neonschwarz
  Infotext  
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  

09.04.2022, Sa Konzert:  FINAL IMPACT
  Untertitel  Support: Grandma Go.
  Infotext  Im Jahre 2015 veröffentlichten die Jungs von Final Impact ihr Debütalbum „Turn The Page“. Was danach folgte, hört sich erst einmal nach einer dieser typischen Bandgeschichten an – Vorband der Donots bei Rock im Allerpark, Konzerte in ganz Deutschland, den Niederlanden und Tschechien, unzählige Stunden in einem ranzigen Proberaum und jede Menge Bier. Doch diese Beschreibung wird den Gifhorner Punkrockern nicht ansatzweise gerecht. Final Impact treten mit ihrer neuen Platte den Beweis an, dass Punkrock auch in der heimischen Musikanlage oder im Autoradio richtig brennen kann. Und dass die Jungs live auf der Bühne immer funktionieren, sollte indes schon lange kein Geheimnis mehr sein.
„Wir spielen Punkrock, weil es die wohl wütendste, dreckigste und ehrlichste Form ist, Musik zu machen. Es geht immer auch darum, mit Freunden abzuhängen und Spaß zu haben. Punk ist für uns mehr als nur Musik zu machen, es ist eine Lebenseinstellung.“ – Final Impact

Wenn die Musik des Soloprojektes "Grandma Go." (ja der Punkt wird mitgesprochen) ein Essen wäre, gäbe es Kartoffeln mit heißen Himbeeren – gerührt und geschüttelt. Das ist sie aber glücklicherweise nicht, stattdessen bietet sie eine wilde Reise durch die Tiefen verschiedener Genre-Ozeane, welche grob als Indie beschrieben werden könnten(es aber nicht getan werden möchten), und diffus zusammengewürfelten Themen aus
persönlichen Gefühlen, politischen Themen, Konflikten mit dem Alter, der Zeit, der eigenen Hochsensibilität und den dann doch schlussendlichen Freuden des Lebens. Aber wer will nicht manchmal einfach bloß abtauchen
in die Schönheit des geordneten Chaos, in diesem Falle musikalisch und Hals über Kopf – alles andere wäre auch nicht so köstlich.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  

2022-04-09_final-impact_pressefoto-1819.jpg (36 KB)

12.04.2022, Di Projekt:  Die Ringelreihe
  Untertitel  Bobbycar-Kino für Kinder ab 2 Jahren
  Infotext  Die ganzjährige Kinderkulturreihe im Pavillon!
Einmal im Monat gehört der Kleine Saal des Pavillons den Kleinen - mit immer wiederkehrendem Programm für Kinder von 2 bis 5 Jahren. Dieses Jahr wollen wir uns den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft widmen. Pro Quartal gibt es drei Veranstaltungen zu einem Thema. Dieses Quartal befassen wir mit dem Element Wasser. Dazu laden wir euch zu unserem Bobbycar-Kino ein! Bringt eure Fahrzeuge mit (bitte nur unmotorisiert). Ein paar Flitzer für euer erstes Auto-Kino gibt es aber auch von uns.
Kaffee, Knabbereien und Schorlen stehen gegen Spende für euch bereit. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und bietet Wickel- und Sanitärräume.

Tickets sind nur erhältlich an der Infothek im Pavillon. Ein Ticket gilt für ein Kind zusammen mit einer erwachsenen Begleitung. Jede weitere erwachsene Person zahlt ein Ticket.
An der Infothek erhältlich ist außerdem ein Jahresticket für alle Termine der Ringelreihe (Preis: 30 €).
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 16:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-04-12_0_PAV_web_Ringel_Reihe_master_22.jpg (Web)

12.04.2022, Di Konzert:  Louka
  Untertitel  Feine Gesellschaft
  Infotext  Ein kleiner Neuanfang ist es schon, was die beiden Musiker Lisa Marie Neumann und Johann Seifert mit Louka versuchen – aber damit kennen sich die beiden mittlerweile gut aus. Über zehn Jahre machen sie zusammen Musik und sind auch privat ein Paar, haben unzählige Konzerte gespielt und waren zusammengerechnet sicher mehrere Monate oder sogar Jahre im Studio.
Nachdem sie ihre erste englischsprachige Band “marie & the redCat” nach 5 Jahren auflösen, ziehen die beiden 2014 nach Berlin. Lisa beginnt sich mit der deutschen Sprache zu beschäftigen und merkt schnell, dass diese textlich für sie der richtige Weg ist. Sie schreibt Songs und Texte für sich und andere, komponiert fürs Theater und schreibt Kindermusik. Auch Johann schraubt an neuen Soundwelten, eröffnet ein Studio und produziert und spielt live für andere Künstler. Die beiden arbeiten an ihren neuen Songs im inspirierenden Berliner Umfeld, bis sie 2015 im Tempeltonstudio, direkt um die Ecke ihrer kleinen 2 Zimmer Wohnung im Berliner Wedding die ersten vier Demos aufnehmen.
Dann geht alles recht schnell, die ersten Kontakte zur Industrie werden geknöpft und bereits 2016 unterschreiben sie ihren ersten Plattenvertrag bei Four Music/Sony und veröffentlichen dort ihr Debütalbum „Lametta“. Sie spielen bis April 2018 drei Headliner-Touren und Support-Shows u. a. für Andreas Bourani, Alexa Feser und Lena Meyer-Landrut. Trotzdem endet der Labelvertrag schon 2018 und Louka fallen in ein Identitäts- und Kreativloch, müssen sich suchen und ihr Selbstvertrauen wieder finden. Diese Phase setzt aber auch neue Energien frei. Anfang 2019 verwerfen sie das ganze Material, das sie bisher geschrieben hatten, fahren mit ihrem VW Bus in ein einsames Haus nach Dänemark und feilen dort an ihrem Sound und ganz neuen Songs.
Nun kommt also ein neues Lebenszeichen der Band - das Pop-Duo aus Berlin veröffentlichte am 25. Oktober 2019 seine EP “Feine Gesellschaft” und wird die neuen Songs nun live vorstellen. Louka sind wieder unabhängig unterwegs, genießen die Freiheit und sehen die Chancen, die diesem Zustand innewohnen. Produziert haben die beiden selbst im eigenen Studio – als Co-Produzent haben sie sich „Bilderbuch“-Produzent Zebo Adam ins Boot geholt. Der Blick von Außen ist den beiden wichtig, gute Musik ist nur durch Austausch möglich – und öfter mal durch einen Neuanfang.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 18,50 €
AK 20/16 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-04-12_0_PAV_w_22-04-12_Louka_c_Sophie-Krische.jpg (Web)
2022-04-12_presse_cp_0_0_homepage_cp_louka_single_dir-und-den-andern.jpg (77 KB)

25.04.2022, Mo Konzert:  Boban Marković Orkestar
  Untertitel  Mrak World Tour
  Infotext  Im Alter von 10 Jahren begann Boban Marković, der heute wohl bekannteste Musiker des Balkan Brass, bei Konzerten und Hochzeiten des Orchesters seines Vaters mitzuspielen, wurde kurz darauf ein festes Mitglied der Band und gründete schließlich im Alter von 20 Jahren sein eigenes Orchester, das Boban Markovic Orkester.
Er war damit bereit, auch am Guca-Festival in Zentralserbien teilzunehmen. Es gibt für Musiker keine größere vorstellbare Ehre, als die "erste Trompete" des Guca-Festivals zu gewinnen. Boban nahm 1984 erstmalig am Wettbewerb teil. Mittlerweile gewann er so oft, dass er seit 2006 als offizieller Botschafter des Wettbewerbs gilt.
Er spielte die Filmmusik für Emir Kusturica- und Goran-Bregovic-Produktionen ein und wurde vom Songlines Magazine als einziger Trompetenspieler auf die Liste der 50 besten Instrumentalisten der Welt gesetzt.
Wer bei einem Konzert der weltweit gefeierte Stars des Balkan Brass sitzen bleibt, ist selbst schuld!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 26,20 €
AK 27/22 €
  Infotext Programmheft  Das Boban Marković Orkestar ist wohl eines der bekanntesten Balkan-Brass-Orchester der Welt. Der serbische Trompeter und Flügelhornist Boban Marković gilt als führender Musiker seines Genres. Er spielte die Filmmusik für Emir Kusturica- und Goran-Bregovic-Produktionen ein und wurde vom Songlines Magazine als einziger Trompetenspieler auf die Liste der 50 besten Instrumentalisten der Welt gesetzt. Wer bei einem Konzert der weltweit gefeierten Stars des Balkan Brass sitzen bleibt, ist selbst schuld!
www.bobanmarkovic.com
  Presse-Dateien  
 
2022-04-25_0_PAV_w_22-04-25_Boban-Markovic-Orkestar.jpg (Web)
2022-04-25_3_3_3_3_3_3_homepage_cp_boban_markovic_orkestar_pic_a.jpg (735 KB)
2022-04-25_4_4_4_4_4_4_homepage_cp_boban_markovic_orkestar_pic_b.jpg (1249 KB)
2022-04-25_5_5_5_5_5_5_homepage_cp_boban_markovic_orkestar_pic_c.jpg (1318 KB)
2022-04-25_presse_cp_0_0_0_0_0_0_presse_cp_boban_markovic_orkestar_-_pressetext_deu.pdf (81 KB)

26.04.2022, Di Lesung:  Monchi
  Untertitel  Niemals satt
  Infotext  „Ich wiege 120 Kilo und fühle mich wie ein Schmetterling.“
In den turbulenten Jahren, in denen Feine Sahne Fischfilet es bis an die Spitze der deutschen Musikszene geschafft haben, heißt es für Frontmann Monchi immer nur Vollgas. Bis die Band eine Pause einlegt und er zum ersten Mal Ruhe hat, um sich mit sich selbst auseinanderzusetzen. Die Waage verrät ihm, dass die Zeit reif ist: Er wiegt 182 Kilo. Solange er sich erinnern kann, ist Monchi immer an die Grenzen und darüber hinaus gegangen. Als Rampensau und streitbares Sprachrohr für Feine Sahne Fischfilet ist sein Motto: „Alles oder nichts!“ Das gilt allerdings genauso für die unzähligen Abstürze und Vollräusche in Kneipen und auf Tour. Aber nach dem Sprung von der Bühne hat ihn das Publikum ja noch immer aufgefangen, oder nicht? Als es für ihn schon längst normal ist, zu fressen statt zu essen, zu saufen statt zu trinken, beginnt er Gewissheiten und Gewohnheiten zu hinterfragen. Auf Scheitern folgt Verstehen. Er lernt viel über seine eigenen Widersprüche und Macken, über Identität und den Einfluss, den die Gesellschaft auf die Eigenwahrnehmung haben kann. Monchi beschreibt mit schonungsloser Ehrlichkeit und Selbstkritik, wie er es in nur einem Jahr geschafft hat, über 65 Kilo abzunehmen, und wie ihn der Kampf gegen die Maßlosigkeit seitdem täglich beschäftigt; mit vielen kleinen Erfolgen, aber genauso vielen Rückschlägen, denn die Herausforderung hat gerade erst begonnen. Auf diesem steinigen Weg ist ein besonderes Buch entstanden, das voller faszinierender Gedanken und Geschichten steckt.
Monchi trägt sein großes Herz auf der Zunge – und so schreibt er auch!

Monchi ist Sänger und Texter von Feine Sahne Fischfilet, mit denen er es seit 2007 vom Jugendzentrum bis auf die Hauptbühne von Rock am Ring geschafft hat. Mit der Band rief er 2016 die Kampagne „Noch nicht komplett im Arsch. Zusammenhalten gegen den Rechtsruck“ ins Leben und veranstaltet ein eigenes Festival in Vorpommern namens „Wasted in Jarmen“. 2017 erschien der unter Regie von Charly Hübner entstandene preisgekrönte Dokumentarfilm „Wildes Herz“, der das gesellschaftliche und politische Engagement der Band und Monchis Lebensgeschichte behandelt.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-04-26_0_PAV_w_22-04-26_Monchi_Bastian-Bochinski.jpg (Web)
2022-04-26_presse_cp_foto_monchi_copyright-bastian-bochinski.jpg (3207 KB)

May 2022
10.05.2022, Di Konzert:  Long Distance Calling
  Untertitel  Seats & Sounds Tour 2022 – How Do We Want To Live?
  Infotext  Seit fast eineinhalb Jahrzehnten zeigen Long Distance Calling aus Münster, wie tiefgründig, vielseitig, überraschend, individuell und trotzdem breitentauglich Rockmusik auch – oder gerade – ohne viele Worte, geschweige denn einen Sänger sein kann.
Das Album „How Do We Want To Live?” sorgte in der Presse für eine unglaubliche Welle der Euphorie. So wurde die Veröffentlichung unter anderem im Metal Hammer, Rock Hard, Guitar, Metal.de und Gitarre & Bass zum Album des Monats gekürt.
Man kann guten Gewissens und ohne jede Übertreibung konstatieren, dass Long Distance Calling mit „How Do We Want to Live?“ thematisch und gedanklich das Album zur gegenwärtigen Situation gemacht haben – „dabei waren sämtliche Songs schon komplett geschrieben und fertig, lange bevor man die aktuellen Entwicklungen überhaupt voraussehen konnte“, bemerkt Drummer Janosch. „Als eine Band, bei der Atmosphäre schon immer zu den existenziellen Bausteinen gehörte, konnten und wollten wir dieses Spiel mit den Atmosphären diesmal komplett ausreizen und auf die Spitze treiben“.
Was sich zuletzt im vergangenen Jahr Bahn brach mit ihrer semiakustischen „Seats & Sounds“-Tour, für die Nachwelt konserviert als bestechend brillantes Ton- und Video-Dokument mit dem Titel „Stummfilm“. Mit „Stummfilm“ sowie der Tour brachte das Quartett aus eigener Sicht ein Kapitel, vielleicht sogar eine künstlerische Ära zu einem Ende – um Platz zu schaffen für etwas ganz Neues.
Was also ist dieses Album? Mit „How Do We Want To Live?“ ist Long Distance Calling ein konturscharfes, künstlerisch extrem dichtes Manifest gelungen zum Ist-Zustand eines digitalen Fortschritts, in der grundlegende Werte wie Ethik, individuelle Freiheit und generell Humanismus immer diffuser und abstrakter werden. „Wir würden uns sehr freuen, wenn das neue Album beim Hörer nicht nur ein spannendes Hörerlebnis auslöst, sondern hoffentlich auch den einen oder anderen Gedanken, der in viele Gespräche und Diskussionen getragen wird – und zwar komplett offline, im Real Life, Face to Face. Damit wir uns wieder ein bisschen stärker bewusst machen, wie das Leben in einem sozialen Gefüge eigentlich funktionieren und gestaltet werden sollte.“
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-05-10_0_PAV_w_22-05-10_long-distance-calling_2_c_Andre_Stephan.jpg (Web)

11.05.2022, Mi Gesellschaft:  Brauchen Sie jemanden, um über Gewalt zu sprechen?
  Untertitel  Offene Frauenhaus-Beratung im Pavillon Hannover
  Infotext  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen* (und ihre Kinder), wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen und in ihrem Zuhause nicht mehr sicher sind.
In unserer Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte und darüber, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können. Wir besprechen gemeinsam, welche Hilfen es gibt und wie Sie andere gewaltbetroffene Frauen* unterstützen können.
Wir schweigen über das, was Sie berichten. Wir freuen uns, wenn Sie von Übersetzer*innen, Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen oder anderen Unterstützer*innen begleitet werden.
Sie können natürlich auch mit mehreren Frauen* kommen. Die Beratung bieten wir grundsätzlich in Deutsch an; nach Absprache in Arabisch, Farsi/Persisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Englisch. In diesem Fall vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin mit uns.
Für unsere offene Beratung benötigen Sie keinen Termin. Kommen Sie bitte einfach in den Pavillon und bringen Sie etwas Zeit mit. Sie finden uns von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Raum 1 oder 2 auf der rechten Seite im Eingangsbereich.

Frauenhaus Hannover – Frauen helfen Frauen e. V.
Telefon: 0511 664477
Fax: 0511 692538
info@frauenhaus-hannover.org
Bürozeiten: Montag, Dienstag & Donnerstag, Freitag von 9 bis 16 Uhr
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 15:00


  Infotext Programmheft  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen und ihre Kinder, wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen sind. In unserer anonymen Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte, über Schutzmöglichkeiten und Unterstützung. Wir freuen uns, wenn Sie von Unterstützern/Unterstützerinnen (Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen usw.) begleitet werden. Muttersprachliche Beratung bieten wir neben Deutsch auch in Arabisch, Persisch, Polnisch, Russisch und Spanisch an - fremdsprachlich auch in Englisch. Unsere Beratung ist kostenlos. Fragen, Terminabsprachen und Infos nur über das Frauenhaus Hannover, Tel. 0511 664477.
www.frauenhaus-hannover.org
  Presse-Dateien  
 
2022-05-11_0_PAV_w_22-00_00_FrauenhausBeratung.jpg (Web)
2022-01-12_0_0_0_0_0_0_bilder_cp_pav_w18-00-00_frauenhaus.jpg (19 KB)

11.05.2022, Mi Projekt:  Die Ringelreihe
  Untertitel  Kinderdisco mit Schminken ab 2 Jahren
  Infotext  Die ganzjährige Kinderkulturreihe im Pavillon!
Einmal im Monat gehört der Kleine Saal des Pavillons den Kleinen - mit immer wiederkehrendem Programm für Kinder von 2 bis 5 Jahren. Dieses Jahr wollen wir uns den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft widmen. Pro Quartal gibt es drei Veranstaltungen zu einem Thema. Dieses Quartal befassen wir mit dem Element Wasser. Dazu laden wir euch zu einer Kinder-Disco ein! Damit es richtig lustig wird, könnt ihr euch bei uns zum Thema Wasser schminken lassen!
Kaffee, Knabbereien und Schorlen stehen gegen Spende für euch bereit. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und bietet Wickel- und Sanitärräume.

Tickets sind nur erhältlich an der Infothek im Pavillon. Ein Ticket gilt für ein Kind zusammen mit einer erwachsenen Begleitung. Jede weitere erwachsene Person zahlt ein Ticket.
An der Infothek erhältlich ist außerdem ein Jahresticket für alle Termine der Ringelreihe (Preis: 30 €).
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 16:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-05-11_0_PAV_web_Ringel_Reihe_master_22.jpg (Web)

11.05.2022, Mi Comedy:  Tan Caglar
  Untertitel  Geht nicht, gibt’s nicht!
  Infotext  „Wie Ihr seht, hat mich das Schicksal nicht besonders gut behandelt. Ich bin von Geburt an gehandicapt. Ich bin Türke ich komme aus Hildesheim und bin Rollstuhlfahrer. Kann ich mal bitte ein bisschen Mitleid kriegen? Anscheinend wart ihr noch nie in Hildesheim.“ Tan Caglar ist der witzigste rollstuhlfahrende Deutschtürke der Welt! Im Frühjahr 2020 feiert er nun mit seinem zweiten Bühnenprogramm „Geht nicht? Gibt‘s nicht!“ Premiere. Und wer könnte diesen Titel besser verkörpern als er, der mit seinem Alleinstellungsmerkmal eine neue Art von deutscher Stand-up-Comedy erschaffen hat? Schon als junger Mensch ist Tan aufgrund einer Fehlbildung des Rückenmarks auf den Rollstuhl angewiesen. Doch aufhalten lässt er sich davon nicht – im Gegenteil: In amüsanter Manier deckt Tan Caglar die Tücken seines Alltags auf und rechnet dabei noch ganz nonchalant mit den „Fußgänger*innen“ in seinem Leben ab. Selbstironisch berichtet der smarte Comedian von Therapie-Besuchen, in denen er seine Kindheit verarbeitet oder davon, wie er als Influencer Werbung für Springseile macht. Geht nicht? Gibt‘s nicht! – So wird Tan zu einem Vorbild für viele, ob mit oder ohne Behinderung.

„...der Mann, der auch im Brandfall den Aufzug benutzen darf, der bei der ‚Reise nach Jerusalem‘ immer gewinnt und der Stand-up- Comedy neu definiert.“ (Süddeutsche Zeitung)
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 21,80 €
AK 22/19 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-05-11_0_PAV_w_22-05-11_Tan-Caglar_c_Tomas-Rodriguez.jpg (Web)
2022-05-11_presse_cp_6051f810b445d015833598.jpg (1108 KB)

12.05.2022, Do Konzert:  Alin Coen
  Untertitel  Bei Dir Tour
  Infotext  „Die Sängerin mit der wahrscheinlich schönsten Stimme der Republik“ schreibt die Westdeutsche Zeitung. „Alin Coen erzählt schonunglos von Verbundenheit und von Abschied, vom Schmerz und dem Glück der kleinen Augenblicke“, schreibt das Hamburger Abendblatt.
Alin Coen und ihre Band haben in den letzten Jahren auf kleinen und großen Bühnen gespielt, sie ist in Wohnzimmern und in Sportarenen aufgetreten und konnte ihre Faszination als Geheimtipp dennoch beibehalten. 2010 veröffentlichte Alin Coen ihr Debüt-Album „Wer bist du?“, ein Jahr später folgte ihre EP „Einer will immer mehr“ und 2013 ihr zweites Album „We’re Not The Ones We Thought We Were“. 2016 erschien ihr erstes Live-Album „Alles was ich hab – Live“.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 29,50 €
AK 32/26 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-05-12_0_PAV_w_22-05-12_Alin-Coen_c_Sandra-Ludewig.jpg (Web)
2022-05-12_2_2_presse_cp_prknet_alin_coen_tour2020pm.docx (85 KB)
2022-05-12_presse_cp_0_0_homepage_cp_alin_coen_by_sandra_ludewig_nr.2.jpg (1910 KB)
2022-05-12_presse_cp_1_1_homepage_cp_alin_coen_by_sandra_ludewig_nr.3.jpg (2153 KB)

19.05.2022, Do Konzert:  We Invented Paris
  Untertitel  Tour d'Aurevoir・Support: Sam Himself
  Infotext  Support: Sam Himself
Der in Brooklyn wohnhafte Schweizer Indie-Künstler Sam Himself veröffentliche am 29. Mai 2020 seine lang erwartete neue EP "Slow Drugs" zusammen mit dem Fokus-Track "Like a Friend". Ausserdem wurde er vom Schweizer Nationalradio zum SRF Best Talent im Juni 2020 gekürt!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:30


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-05-19_0_PAV_w_22-05-19_We-Invented-Paris_c_Martin-Koehler.jpg (Web)
2022-05-19_presse_cp_0_homepage_cp_we_invented_paris_credit_martin_koehler.jpg (1162 KB)
2022-05-19_presse_cp_5_homepage_cp_sam_himself_credit_stefan_tschumi.jpg (9655 KB)

21.05.2022, Sa Konzert:  Music Unlimited Big Band
  Untertitel  Relight Your Fire Vol. III
  Infotext  Treibende Motown Grooves, heißer Disco Sound, mitreißender Pop und gefühlvoller Soul eingebunden in eine spektakuläre Bühnenshow: Die Music Unlimited Big Band spielt ihre neue Show „Relight Your Fire Vol. III“ im Pavillon. Geliebte All-Time-Klassiker und aktuelle Hits im fetten Big Band Sound verbunden mit den überragenden Stimmen von Kim Bäte, Corinna Fiedler, Nicole Kasperek und Sir Danny Lattrich garantieren unter der Leitung von René Geller einen Abend mit Rekordgänsehaut.
Mit ihrer neuen Show „Relight Your Fire Vol. III“ knüpft die Music Unlimited Big Band an die großen Erfolge der letzten Jahre an. Längst haben sich die 30 Musiker*innen eine große Fangemeinde erspielt und brennen darauf, bei ihrem ersten Auftritt im Pavillon gleich noch ein paar mehr Fans zu gewinnen. Fangen auch Sie Feuer!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 22,90 €
AK 24/13 €
  Infotext Programmheft  Motown Grooves, Disco Sound, Pop und Soul eingebunden in eine spektakuläre Bühnenshow: Die Music Unlimited Big Band spielt ihre neue Show „Relight Your Fire Vol. III“ im Pavillon. All-Time-Klassiker und aktuelle Hits im fetten Big-Band-Sound, verbunden mit den herausragenden Stimmen von Kim Bäte, Corinna Fiedler, Nicole Kasperek und Sir Danny Lattrich, garantieren unter der Leitung von René Geller einen Abend mit Rekordgänsehaut. Längst haben sich die 30 Musiker*innen eine große Fangemeinde erspielt und brennen darauf, bei ihrem ersten Auftritt im Pavillon gleich noch ein paar mehr Fans zu gewinnen. Also fangen auch Sie Feuer!
Eine Veranstaltung der Musikvereinigung Weetzen e.V.
www.bigband.rocks
  Presse-Dateien  
 
2022-05-21_Grosser_Saal_0.95073700_1638779605.jpg (Web)
2022-05-21_presse_cp_0_0_0_homepage_cp_0_bilder_cp_relightvol2_218.jpg (1714 KB)

22.05.2022, So Konzert:  Music Unlimited Big Band
  Untertitel  Relight Your Fire Vol. III
  Infotext  Treibende Motown Grooves, heißer Disco Sound, mitreißender Pop und gefühlvoller Soul eingebunden in eine spektakuläre Bühnenshow: Die Music Unlimited Big Band spielt ihre neue Show „Relight Your Fire Vol. III“ im Pavillon. Geliebte All-Time-Klassiker und aktuelle Hits im fetten Big Band Sound verbunden mit den überragenden Stimmen von Kim Bäte, Corinna Fiedler, Nicole Kasperek und Sir Danny Lattrich garantieren unter der Leitung von René Geller einen Abend mit Rekordgänsehaut.
Mit ihrer neuen Show „Relight Your Fire Vol. III“ knüpft die Music Unlimited Big Band an die großen Erfolge der letzten Jahre an. Längst haben sich die 30 Musikerinnen und Musiker eine große Fangemeinde erspielt und brennen darauf, bei ihrem ersten Auftritt im Pavillon gleich noch ein paar mehr Fans zu gewinnen. Fangen auch Sie Feuer!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 19:30
Vorverkauf: ja
VVK 22,90 €
AK 24/13 €
  Infotext Programmheft  Motown Grooves, Disco Sound, Pop und Soul eingebunden in eine spektakuläre Bühnenshow: Die Music Unlimited Big Band spielt ihre neue Show „Relight Your Fire Vol. III“ im Pavillon. All-Time-Klassiker und aktuelle Hits im fetten Big-Band-Sound, verbunden mit den herausragenden Stimmen von Kim Bäte, Corinna Fiedler, Nicole Kasperek und Sir Danny Lattrich, garantieren unter der Leitung von René Geller einen Abend mit Rekordgänsehaut. Längst haben sich die 30 Musiker*innen eine große Fangemeinde erspielt und brennen darauf, bei ihrem ersten Auftritt im Pavillon gleich noch ein paar mehr Fans zu gewinnen. Also fangen auch Sie Feuer!
Eine Veranstaltung der Musikvereinigung Weetzen e.V.
www.bigband.rocks
  Presse-Dateien  
 
2022-05-22_Grosser_Saal_0.23893100_1638779637.jpg (Web)
2022-05-22_presse_cp_0_0_0_0_homepage_cp_0_bilder_cp_relightvol2_218.jpg (1714 KB)

27.05.2022, Fr Konzert:  Lutz Krajenski meets Juliano Rossi
  Infotext  Krajenski und Rossi sind seit vielen Jahren ein musikalisches Team, echte Buddys und Begründer der „New Generation of Swing“.
Auf der beim Peppermint Park Label im August 2011 veröffentlichten CD glänzen großartige Pop- und Swingklassiker in überbordenden Arrangements, prachtvolle Eigenkompositionen der Herren Rossi/Krajenski und Instrumentalstücke, die an Eleganz und Verve nur schwer zu toppen sind. Ein Big-Band-Album, das es in dieser Opulenz und Wildheit seit langer Zeit nicht mehr gegeben hat und Erinnerungen an die glorreichen 50er- und 60er-Jahre weckt!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 36,10 €
AK 37/32 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  

28.05.2022, Sa Konzert:  Lutz Krajenski meets Juliano Rossi
  Infotext  Krajenski und Rossi sind seit vielen Jahren ein musikalisches Team, echte Buddys und Begründer der „New Generation of Swing“.
Auf der beim Peppermint Park Label im August 2011 veröffentlichten CD glänzen großartige Pop- und Swingklassiker in überbordenden Arrangements, prachtvolle Eigenkompositionen der Herren Rossi/Krajenski und Instrumentalstücke, die an Eleganz und Verve nur schwer zu toppen sind. Ein Big-Band-Album, das es in dieser Opulenz und Wildheit seit langer Zeit nicht mehr gegeben hat und Erinnerungen an die glorreichen 50er- und 60er-Jahre weckt!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 36,10 €
AK 37/32 €
  Infotext Programmheft  Krajenski und Rossi sind seit vielen Jahren ein musikalisches Team, echte Buddys und Begründer der „New Generation of Swing“.
Auf der beim Peppermint Park Label im August 2011 veröffentlichten CD glänzen großartige Pop- und Swingklassiker in überbordenden Arrangements, prachtvolle Eigenkompositionen der Herren Rossi/Krajenski und Instrumentalstücke, die an Eleganz und Verve nur schwer zu toppen sind. Ein Big-Band-Album, das es in dieser Opulenz und Wildheit seit langer Zeit nicht mehr gegeben hat und Erinnerungen an die glorreichen 50er- und 60er-Jahre weckt!
http://www.lutz-krajenski.de
http://www.julianorossi.de
  Presse-Dateien  

June 2022
03.06.2022, Fr Comedy:  Simon Stäblein
  Untertitel  LIVE
  Infotext  Live ist Life… Nanananana… Und es hat sich so Einiges angestaut, worüber Simon mit euch dringend sprechen muss! Eigentlich wollte er sein neues Programm per Zoom-Call spielen, aber die Verbindung war einfach zu schlecht. Nun muss der Home Office-Stäblein wohl oder übel doch raus aus seiner Jogginghose – aber was tut ein Stäblein nicht alles für seine Fans.
Worum es genau geht? Keine Ahnung, weiß er selbst noch nicht so genau. Aber lasst es uns doch einfach gemeinsam rausfinden – endlich wieder LIVE und in Farbe.
Seit September 2018 präsentiert Simon Stäblein die NightWash Liveshows aus dem Waschsalon und ist regelmäßig zu Gast bei Formaten wie NightWash TV, 1LIVE Köln Comedy-Nacht XXL, 1LIVE Generation Gag, Quatsch Comedy Club, Stand-Up 3000, NDR Comedy Contest und viele mehr! Seit 2020 streamt Simon seine eigenen Podcasts „Stäblein&Müller“ mit Comedy-Autor Jan C. Müller und „Inside Comedy“ mit exklusiven Blicken hinter die Kulissen der Comedy-Branche. Zu Gast sind hochkarätige Vertreter*innen aus der Comedy-Welt.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 25,10 €
AK 26/22 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-06-03_0_PAV_w_22-06-03_Simon-Staeblein_c_Steffen-Wolff.jpg (Web)
2022-06-03_presse_cp_simon_live_1_1_feed_insta.jpg (508 KB)

04.06.2022, Sa Konzert:  Gankino Circus
  Untertitel  Mit neuem Programm
  Infotext  Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – das ist der „Gankino Circus“.
Rasante Melodien, schräger Humor und charmante Bühnenfiguren sind die zentralen Zutaten des einzigartigen Konzertkabaretts – ein Genre, das die Ausnahmekünstler aus dem fränkischen Dietenhofen nicht nur erfunden,
sondern mittlerweile zur kultverdächtigen Kunstform erhoben haben.
Zahllose Konzerte auf Kabarett-, Theater- und Festivalbühnen führten Gankino Circus durch ganz Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Ungarn, die Ukraine, Bulgarien, Serbien, Kasachstan, Kirgisien, Armenien und die Schweiz. 2015 repräsentierte der fränkische Exportschlager sogar die deutsche Musikkultur auf der EXPO in Mailand.
2019 wurden Gankino Circus mit dem renommierten Deutschen Weltmusikpreis RUTH (vergeben vom MDR und Deutschlands größtem Weltmusik-Festival, dem Rudolstadt-Festival) und dem Weltmusikpreis Creole Bayern (vergeben von der Stadt Nürnberg) ausgezeichnet. Aktuell spielen Gankino Circus zwei geniale, von Publikum und Presse gleichermaßen gefeierte Bühnenprogramme: „Irrsinn und Idyll“ und „Die Letzten ihrer Art“.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 22,90 €
AK 23/20 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-06-04_0_PAV_w_22-06-04_Gankino-Circus_c_Sascha-Herrmann2.jpg (Web)

05.06.2022, So Konzert:  Das Lumpenpack ausverkauft
  Untertitel  Das Lumpenpack live 2022 • emotions
  Infotext  Abgehärtet von der großen „Tour der Maßnahmen“ (so der bandinterne Name) im September 2021 ist das Lumpenpack bereit wieder voll anzugreifen - so lange die pandemiebedingte Pause auch war, so druckvoll ist jetzt der Neustart:
Das Lumpenpack, Jonas Frömming und Max Kennel, verstärkt durch den neuen Rest der Band Alex Eckert (drums), Jason Bartsch (git/synth) und Lola Schrode (bass), präsentiert die große „emotions“-Tour zum gleichnamigen fünften Studioalbum. Dessen Hits wie WZF, Warm im Altenheim oder Dolce Wohnen werden flankiert von Klassikern wie Buntes Papier oder Hauch mich mal an, die im Bandgewand neu erstrahlen. Gepaart mit dem souveränen Bühnenauftreten aus 10 Jahren Tourleben und einem Sound, der sich endgültig gefunden hat und irgendwo rund um die Ärzte und Madsen einsortiert, ergibt sich ein Konzerterlebnis, das Erinnerungen an Abstandsgebote und parzellierte Sitzplätze sofort verblassen lässt und durch Schweiß, Mitgröhlen und kollektives Springen ersetzt. Die Freude nach so langer Zeit wieder Konzerte spielen zu dürfen, springt direkt von Band zum Publikum über und hinterlässt das Gefühl, dass alles wieder gut werden wird.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-06-05_0_PAV_w_22-06-05_Das-Lunpenpack_c_Marvin-Ruppert.jpg (Web)
2022-06-05_presse_cp_2021-09-06_presse_cp_0_presse_cp_das.jpg (163 KB)
2022-06-05_presse_cp_daslumpenpack_emotions_tourankuendigung_.pdf (495 KB)

06.06.2022, Mo Konzert:  die feisten
  Untertitel  Das Feinste der feisten
  Infotext  „Spielt doch mal Dies, spielt doch mal Das. Was ist mit Flamingo Dolores, singt ihr auch das Gänseblümchen? Und „Du willst immer nur f…?“ Die Antwort lautet: „Ja, machen wir!“ Denn die beiden Sänger und Multiinstrumentalisten C. und Rainer packen das Beste ihres umfangreichen Repertoires in ihre persönlichen TOP20.
Den Sprung in die feisten Charts haben aber auch ganz neue Songs wie der feuchtfröhliche „Junggesellenabschied“ oder die euphorisch groovende „Dönerrevolution“ geschafft. Mit stoischer Ruhe schippern die beiden durch ein eskalierendes Publikum, das oft schon vor dem eigentlichen Ende des Songs vor Lachen zerplatzt ist. Deshalb, auf zum Feinsten der feisten, wenn es heißt: Jetzt oder nie, entspannte Euphorie!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 22,90 bis 29,50 €
AK 23/20 bis 30/26 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-06-06_0_PAV_w_22-06-6_die-feisten.jpg (Web)
2022-06-06_presse_cp_0_presse_cp_0_presse_cp_diefeistenaemandoquer.jpg (3867 KB)

07.06.2022, Di Konzert:  die feisten
  Untertitel  Das Feinste der feisten
  Infotext  „Spielt doch mal Dies, spielt doch mal Das. Was ist mit Flamingo Dolores, singt ihr auch das Gänseblümchen? Und „Du willst immer nur f…?“ Die Antwort lautet: „Ja, machen wir!“ Denn die beiden Sänger und Multiinstrumentalisten C. und Rainer packen das Beste ihres umfangreichen Repertoires in ihre persönlichen TOP20.

Den Sprung in die feisten Charts haben aber auch ganz neue Songs wie der feuchtfröhliche „Junggesellenabschied“ oder die euphorisch groovende „Dönerrevolution“ geschafft. Mit stoischer Ruhe schippern die beiden durch ein eskalierendes Publikum, das oft schon vor dem eigentlichen Ende des Songs vor Lachen zerplatzt ist. Deshalb, auf zum Feinsten der feisten, wenn es heißt: Jetzt oder nie, entspannte Euphorie!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 19:00
Vorverkauf: ja
VVK 22,90 bis 29,50 €
AK 23/20 bis 30/26 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-06-07_0_PAV_w_22-06-6_die-feisten.jpg (Web)
2022-06-07_presse_cp_0_presse_cp_0_presse_cp_diefeistenaemandoquer.jpg (3867 KB)

08.06.2022, Mi Gesellschaft:  Brauchen Sie jemanden, um über Gewalt zu sprechen?
  Untertitel  Offene Frauenhaus-Beratung im Pavillon Hannover
  Infotext  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen* (und ihre Kinder), wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen und in ihrem Zuhause nicht mehr sicher sind.
In unserer Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte und darüber, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können. Wir besprechen gemeinsam, welche Hilfen es gibt und wie Sie andere gewaltbetroffene Frauen* unterstützen können.
Wir schweigen über das, was Sie berichten. Wir freuen uns, wenn Sie von Übersetzer*innen, Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen oder anderen Unterstützer*innen begleitet werden.
Sie können natürlich auch mit mehreren Frauen* kommen. Die Beratung bieten wir grundsätzlich in Deutsch an; nach Absprache in Arabisch, Farsi/Persisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Englisch. In diesem Fall vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin mit uns.
Für unsere offene Beratung benötigen Sie keinen Termin. Kommen Sie bitte einfach in den Pavillon und bringen Sie etwas Zeit mit. Sie finden uns von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Raum 1 oder 2 auf der rechten Seite im Eingangsbereich.

Frauenhaus Hannover – Frauen helfen Frauen e. V.
Telefon: 0511 664477
Fax: 0511 692538
info@frauenhaus-hannover.org
Bürozeiten: Montag, Dienstag & Donnerstag, Freitag von 9 bis 16 Uhr
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 15:00


  Infotext Programmheft  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen und ihre Kinder, wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen sind. In unserer anonymen Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte, über Schutzmöglichkeiten und Unterstützung. Wir freuen uns, wenn Sie von Unterstützern/Unterstützerinnen (Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen usw.) begleitet werden. Muttersprachliche Beratung bieten wir neben Deutsch auch in Arabisch, Persisch, Polnisch, Russisch und Spanisch an - fremdsprachlich auch in Englisch. Unsere Beratung ist kostenlos. Fragen, Terminabsprachen und Infos nur über das Frauenhaus Hannover, Tel. 0511 664477.
www.frauenhaus-hannover.org
  Presse-Dateien  
 
2022-06-08_0_PAV_w_22-00_00_FrauenhausBeratung.jpg (Web)
2022-01-12_0_0_0_0_0_0_bilder_cp_pav_w18-00-00_frauenhaus.jpg (19 KB)

16.06.2022, Do Projekt:  Die Ringelreihe
  Untertitel  Live-Act für Kinder ab 2 Jahren
  Infotext  Die ganzjährige Kinderkulturreihe im Pavillon!
Einmal im Monat gehört der Kleine Saal des Pavillons den Kleinen - mit immer wiederkehrendem Programm für Kinder von 2 bis 5 Jahren. Dieses Jahr wollen wir uns den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft widmen. Pro Quartal gibt es drei Veranstaltungen zu einem Thema. Dieses Quartal befassen wir uns mit dem Element Wasser. Dazu haben wir einen Live-Act eingeladen! Lasst euch überraschen ob ein Konzert, ein Puppentheater, eine Lesung oder vielleicht was ganz anderes auf euch wartet! Kaffee, Knabbereien und Schorlen stehen gegen Spende für euch bereit. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und bietet Wickel- und Sanitärräume.

Tickets sind nur erhältlich an der Infothek im Pavillon. Ein Ticket gilt für ein Kind zusammen mit einer erwachsenen Begleitung. Jede weitere erwachsene Person zahlt ein Ticket.
An der Infothek erhältlich ist außerdem ein Jahresticket für alle Termine der Ringelreihe (Preis: 30 €).
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 16:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-06-16_0_PAV_web_Ringel_Reihe_master_22.jpg (Web)

19.06.2022, So Konzert:  Eule findet den Beat
  Untertitel  Kinder-Kracher
  Infotext  Eine Inszenierung von Cristiana Garba und Christina Raack nach dem gleichnamigen Hörspiel von Charlotte Simon, Nina Grätz und Christina Raack (Dauer: 70 Minuten)
Eine kleine Eule geht auf große Entdeckungsreise, um Kindern die Vielfalt der Musik näherzubringen. Mit enormem Erfolg! Seit Erscheinen des Debüt-Hörspiels im Frühjahr 2014 versetzt das muntere und neugierige Vogeltier Kinder und Eltern in Begeisterung. Seit 2016 steht die arglose Eule nun auch auf der Theaterbühne. Christina Raack, Autorin des Hörspiels, hat in Co-Regie mit Cristiana Garba eine Inszenierung auf die Beine gestellt, die von Groß und Klein begeistert gefeiert wird. Auch "Eulen-Pate" Rolf Zuckowski, der das Hörspiel entdeckte und seither begleitet, besuchte die Premierenspielstätte auf dem Hamburger Kiez und zeigte sich hocherfreut über die dynamische Umsetzung: "Kleine EULE ganz groß! Wir gratulieren dem fantastischen Team von Eule findet den Beat" zu neun ausverkauften Vorstellungen im Hamburger Schmidtchen. Eine ideenreiche, witzige und überraschende Inszenierung mit einer ansteckenden Spielfreude auf der Bühne (Super-Band!) und mitten im Publikum. Einfach großartig und fit für viele Fortsetzungen im Eule-Land." Erfreut über die Welle der Euphorie und der vielen Zustimmung wurde schnell klar: Eule darf und soll den Beat auch in andere Spielstätten tragen. Vom Schmidtchen geht es weiter in die FABRIK.
Die kleine Eule, eine echte Musiklaiin, lebt in einem Wald am Rande der Stadt. Wie viele Kinder kann sie sich gar nicht vorstellen, wie unermesslich vielfältig die Welt ist. Als sie eines Abends durch eine wunderschöne Musik geweckt wird, beginnt für sie eine zauberhafte Reise. Musikalisch noch ganz grün hinter den Ohren, taucht Eule dank vieler aufschlussreicher Begegnungen in zahlreiche Genre-Welten ein. Sie trifft acht Tiere, die, genau wie deren jeweilige Lieblingsmusik, unterschiedlicher nicht sein können. So lernt Eule den Rock-Maulwurf auf einem Festival-Zeltplatz kennen oder bekommt von der Pop-Fliege einen saftigen Ohrwurm verpasst. Auch die Punk-Katze, der Reggae-Papagei oder die Elektro-Fledermaus haben ihre ganz eigene Vorstellung davon, wie ein ideales Musikstück klingen muss. Die Hip-Hop-Ratte stimmt spontan einen Freestyle-Rap an, die Jazz-Assel schwärmt von alten Musiklegenden und auch die Opern-Motte hat, wie alle Tiere in dieser Geschichte, ihren ganz eigenen Beat.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 16:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  Die kleine Eule, eine echte Musiklaiin, lebt in einem Wald am Rande der Stadt. Wie viele Kinder kann sie sich gar nicht vorstellen, wie unermesslich vielfältig die Welt ist. Als sie eines Abends durch eine wunderschöne Musik geweckt wird, beginnt für sie eine zauberhafte Reise. Musikalisch noch ganz grün hinter den Ohren, taucht Eule dank vieler aufschlussreicher Begegnungen in zahlreiche Genre-Welten ein. Sie trifft acht Tiere, die, genau wie deren jeweilige Lieblingsmusik, unterschiedlicher nicht sein können.
www.eule-findet-den-beat.de
  Presse-Dateien  
 
2022-06-19_0_PAV_w_22-06-19_Eule-findet-den-Beat.jpg (Web)
2022-06-19_presse_cp_0_0_homepage_cp_2019-09-29_presse_cp_eule_findet_den_bea.jpeg (605 KB)

July 2022
13.07.2022, Mi Gesellschaft:  Brauchen Sie jemanden, um über Gewalt zu sprechen?
  Untertitel  Offene Frauenhaus-Beratung im Pavillon Hannover
  Infotext  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen* (und ihre Kinder), wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen und in ihrem Zuhause nicht mehr sicher sind.
In unserer Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte und darüber, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können. Wir besprechen gemeinsam, welche Hilfen es gibt und wie Sie andere gewaltbetroffene Frauen* unterstützen können.
Wir schweigen über das, was Sie berichten. Wir freuen uns, wenn Sie von Übersetzer*innen, Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen oder anderen Unterstützer*innen begleitet werden.
Sie können natürlich auch mit mehreren Frauen* kommen. Die Beratung bieten wir grundsätzlich in Deutsch an; nach Absprache in Arabisch, Farsi/Persisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Englisch. In diesem Fall vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin mit uns.
Für unsere offene Beratung benötigen Sie keinen Termin. Kommen Sie bitte einfach in den Pavillon und bringen Sie etwas Zeit mit. Sie finden uns von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Raum 1 oder 2 auf der rechten Seite im Eingangsbereich.

Frauenhaus Hannover – Frauen helfen Frauen e. V.
Telefon: 0511 664477
Fax: 0511 692538
info@frauenhaus-hannover.org
Bürozeiten: Montag, Dienstag & Donnerstag, Freitag von 9 bis 16 Uhr
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 15:00


  Infotext Programmheft  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen und ihre Kinder, wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen sind. In unserer anonymen Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte, über Schutzmöglichkeiten und Unterstützung. Wir freuen uns, wenn Sie von Unterstützern/Unterstützerinnen (Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen usw.) begleitet werden. Muttersprachliche Beratung bieten wir neben Deutsch auch in Arabisch, Persisch, Polnisch, Russisch und Spanisch an - fremdsprachlich auch in Englisch. Unsere Beratung ist kostenlos. Fragen, Terminabsprachen und Infos nur über das Frauenhaus Hannover, Tel. 0511 664477.
www.frauenhaus-hannover.org
  Presse-Dateien  
 
2022-07-13_0_PAV_w_22-00_00_FrauenhausBeratung.jpg (Web)
2022-01-12_0_0_0_0_0_0_bilder_cp_pav_w18-00-00_frauenhaus.jpg (19 KB)

13.07.2022, Mi Projekt:  Die Ringelreihe
  Untertitel  Bobbycar-Kino für Kinder ab 2 Jahren
  Infotext  Die ganzjährige Kinderkulturreihe im Pavillon!
Einmal im Monat gehört der Kleine Saal des Pavillons den Kleinen - mit immer wiederkehrendem Programm für Kinder von 2 bis 5 Jahren. Dieses Jahr wollen wir uns den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft widmen. Pro Quartal gibt es drei Veranstaltungen zu einem Thema. Dieses Quartal befassen wir mit dem Element Erde. Dazu laden wir euch zu unserem Bobbycar-Kino ein! Bringt eure Fahrzeuge mit (bitte nur unmotorisiert). Ein paar Flitzer für euer erstes Auto-Kino gibt es aber auch von uns.
Kaffee, Knabbereien und Schorlen stehen gegen Spende für euch bereit. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und bietet Wickel- und Sanitärräume.

Tickets sind nur erhältlich an der Infothek im Pavillon. Ein Ticket gilt für ein Kind zusammen mit einer erwachsenen Begleitung. Jede weitere erwachsene Person zahlt ein Ticket.
An der Infothek erhältlich ist außerdem ein Jahresticket für alle Termine der Ringelreihe (Preis: 30 €).
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 16:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-07-13_0_PAV_web_Ringel_Reihe_master_22.jpg (Web)

August 2022
10.08.2022, Mi Gesellschaft:  Brauchen Sie jemanden, um über Gewalt zu sprechen?
  Untertitel  Offene Frauenhaus-Beratung im Pavillon Hannover
  Infotext  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen* (und ihre Kinder), wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen und in ihrem Zuhause nicht mehr sicher sind.
In unserer Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte und darüber, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können. Wir besprechen gemeinsam, welche Hilfen es gibt und wie Sie andere gewaltbetroffene Frauen* unterstützen können.
Wir schweigen über das, was Sie berichten. Wir freuen uns, wenn Sie von Übersetzer*innen, Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen oder anderen Unterstützer*innen begleitet werden.
Sie können natürlich auch mit mehreren Frauen* kommen. Die Beratung bieten wir grundsätzlich in Deutsch an; nach Absprache in Arabisch, Farsi/Persisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Englisch. In diesem Fall vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin mit uns.
Für unsere offene Beratung benötigen Sie keinen Termin. Kommen Sie bitte einfach in den Pavillon und bringen Sie etwas Zeit mit. Sie finden uns von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Raum 1 oder 2 auf der rechten Seite im Eingangsbereich.

Frauenhaus Hannover – Frauen helfen Frauen e. V.
Telefon: 0511 664477
Fax: 0511 692538
info@frauenhaus-hannover.org
Bürozeiten: Montag, Dienstag & Donnerstag, Freitag von 9 bis 16 Uhr
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 15:00


  Infotext Programmheft  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen und ihre Kinder, wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen sind. In unserer anonymen Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte, über Schutzmöglichkeiten und Unterstützung. Wir freuen uns, wenn Sie von Unterstützern/Unterstützerinnen (Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen usw.) begleitet werden. Muttersprachliche Beratung bieten wir neben Deutsch auch in Arabisch, Persisch, Polnisch, Russisch und Spanisch an - fremdsprachlich auch in Englisch. Unsere Beratung ist kostenlos. Fragen, Terminabsprachen und Infos nur über das Frauenhaus Hannover, Tel. 0511 664477.
www.frauenhaus-hannover.org
  Presse-Dateien  
 
2022-08-10_0_PAV_w_22-00_00_FrauenhausBeratung.jpg (Web)
2022-01-12_0_0_0_0_0_0_bilder_cp_pav_w18-00-00_frauenhaus.jpg (19 KB)

September 2022
04.09.2022, So Konzert:  Bummelkasten
  Untertitel  Irgendwas Bestimmtes • Kinder-Kracher
  Infotext  Bummelkastens Musikvideos werden täglich tausendfach geklickt. Die Berliner Ein-Mann-Band hat sich mit ihrem komplett mundgemachten Debutalbum "Irgendwas Bestimmtes" gerade genüsslich in die deutschen Kindermusikregale gefläzt und euphorisiert damit Kinder, Eltern und Nicht-Eltern. Ihre Songs entfalten einen Sog, dem man sich nur schwer entziehen kann. Kein Wunder: Dieser popfidele A-Capella-Beatbox-Sound - welcher mit seinen detailreichen Arrangements sowie seiner vokalen als auch musikalischen Verspieltheit herrlich ungeleckt und unterhaltsam daherkommt - sucht nicht nur in der Kindersparte seinesgleichen. Mit anspruchsvollen Texten und eigensinnigem Humor lehnt sich Bummelkasten weit aus der Schublade und ergründet damit künstlerisches Neuland.
"Kommt ihr bitte!?" - die oft benutzte, höflich geschönte Phrase vieler Erziehungsberechtigter - wird im gleichnamigen Song dermaßen penetrant vorgeführt und so oft von einem infantilen "Jaahaa" erwidert, dass es fast wehtut. In "Wandern", einem sündhaft lässigen Song übers - nunja - Wandern, verschmelzen die Themen Natur und Medienkonsum. Doch es sind vor allem Bummelkastens schräge Figuren, bei denen Kinder auf ihre Kosten kommen: Max, der rolltreppefahrende Klopapierdieb. Susi, die härteste aller Prinzessinnen, die gerne Ponywurst grillt und mit dem Monstertruck zum Bäcker fährt. Shiny, die Lichterfee, die sich einen Trip durchs Sonnensystem gönnt, aber von jedem bereisten Planeten ziemlich schnell die Schnauze voll hat. Bulli Battmann, ein fieser Schulhofschreck, der abends in sein Kissen weint oder Hausmeister Klaus, der smarteste Hausmeister ever.
Seit dem ersten Lollapalooza Festival in Berlin ist Bummelkastens Klopapierschlacht - passend zum Hit "Rolltreppenmax" - das jährliche Highlight vom "Kidzapalooza", dem parallel laufenden Familienableger. Bühnenauftritte bestreitet er lax aus dem Sessel heraus. Neben den witzig performten Songs sind es vor allem seine Loopstation-Einlagen, die großen Spaß machen.
Also nehmt eure klebrigen Finger vom Sofa, zieht die Stoppersocken aus und geht nochmal pullern: Der Bummelkasten ist in der Stadt!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 15:00
Vorverkauf: ja
VVK 19,60 €
AK 20/17 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-09-04_0_PAV_w_22-09-04_Bummelkasten.jpg (Web)
2022-09-04_presse_cp_bummelkasten-ausverkauft-enphqzykp4jk0em.jpeg (276 KB)

07.09.2022, Mi Gesellschaft:  Brauchen Sie jemanden, um über Gewalt zu sprechen?
  Untertitel  Offene Frauenhaus-Beratung im Pavillon Hannover
  Infotext  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen* (und ihre Kinder), wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen und in ihrem Zuhause nicht mehr sicher sind.
In unserer Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte und darüber, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können. Wir besprechen gemeinsam, welche Hilfen es gibt und wie Sie andere gewaltbetroffene Frauen* unterstützen können.
Wir schweigen über das, was Sie berichten. Wir freuen uns, wenn Sie von Übersetzer*innen, Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen oder anderen Unterstützer*innen begleitet werden.
Sie können natürlich auch mit mehreren Frauen* kommen. Die Beratung bieten wir grundsätzlich in Deutsch an; nach Absprache in Arabisch, Farsi/Persisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Englisch. In diesem Fall vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin mit uns.
Für unsere offene Beratung benötigen Sie keinen Termin. Kommen Sie bitte einfach in den Pavillon und bringen Sie etwas Zeit mit. Sie finden uns von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Raum 1 oder 2 auf der rechten Seite im Eingangsbereich.

Frauenhaus Hannover – Frauen helfen Frauen e. V.
Telefon: 0511 664477
Fax: 0511 692538
info@frauenhaus-hannover.org
Bürozeiten: Montag, Dienstag & Donnerstag, Freitag von 9 bis 16 Uhr
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 15:00


  Infotext Programmheft  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen und ihre Kinder, wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen sind. In unserer anonymen Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte, über Schutzmöglichkeiten und Unterstützung. Wir freuen uns, wenn Sie von Unterstützern/Unterstützerinnen (Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen usw.) begleitet werden. Muttersprachliche Beratung bieten wir neben Deutsch auch in Arabisch, Persisch, Polnisch, Russisch und Spanisch an - fremdsprachlich auch in Englisch. Unsere Beratung ist kostenlos. Fragen, Terminabsprachen und Infos nur über das Frauenhaus Hannover, Tel. 0511 664477.
www.frauenhaus-hannover.org
  Presse-Dateien  
 
2022-09-07_0_PAV_w_22-00_00_FrauenhausBeratung.jpg (Web)
2022-01-12_0_0_0_0_0_0_bilder_cp_pav_w18-00-00_frauenhaus.jpg (19 KB)

08.09.2022, Do Konzert:  Tingvall Trio
  Untertitel  Auf Tour mit neuem Album
  Infotext  Eingängige Melodien, überschwängliche Improvisationen: das Tingvall Trio beweist, wie schön Jazz sein kann! Die schwedisch-deutsch-kubanische Combo hat sich in den letzten Jahren eine große weltweite Fangemeinde aufbauen können mit ihrem verspielten und intelligenten Jazz.
Das mit insgesamt drei ECHOS und sechs Jazz Awards ausgezeichnete Trio gehört zur europäischen Elite der aktuellen Piano Trio Szene. Wie nur wenige vor ihnen haben sie einen ganz eigenen, wiedererkennbaren Sound entwickelt, der auf griffigen, bildhaften Melodien und der unverwechselbaren Dynamik zwischen poetischen Balladen und energetischen Rhythmen basiert, die auch mit Elementen aus Rock und Pop liebäugeln. Nachdem Ihr letztes Album No.1 der Jazzcharts war und sogar die Popcharts erreichte, wenden sie sich mit dem brandneuen Programm auch verstärkt weltmusikalischen Welten zu, die zwischen arabischen Sounds und lateinamerikanischer Fröhlichkeit pendeln.
Pianist und Komponist Martin Tingvall, Schlagzeuger Jürgen Spiegel und Bassist Omar Rodriguez Calvo fanden 2003 zusammen und tourten zunächst durch die Hamburger Clubs. Seitdem zog das Tinvall Trio immer größere Kreise, tourte europaweit, veröffentlichte mehrere Alben und gewann 2012 gar den Preis „Bestes Ensemble national“ und den Publikumspreis „Live-Act des Jahres“ bei den ECHO Jazz Awards.
Luftige Balladen, energiegeladener Groove und riesige Spielfreude garantieren einen unterhaltsamen Abend bei einem der weltweit gefeierten Auftritte des Tingvall Trio!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 30,60 bis 36,10 €
AK 34/26 bis 41/32 €
  Infotext Programmheft  Das mit insgesamt drei ECHOS und sechs Jazz Awards ausgezeichnete Trio gehört zur europäischen Elite der aktuellen Piano Trio Szene. Wie nur wenige vor Ihnen haben sie einen ganz eigenen, wiedererkennbaren Sound entwickelt, der auf griffigen, bildhaften Melodien und der unverwechselbaren Dynamik zwischen poetischen Balladen und energetischen Rhythmen basiert, die auch mit Elementen aus Rock und Pop liebäugeln. Nachdem Ihr letztes Album No.1 der Jazzcharts war und sogar die Popcharts erreichte, wenden sie sich mit dem brandneuen Programm auch verstärkt weltmusikalischen Welten zu, die zwischen arabischen Sounds und lateinamerikanischer Fröhlichkeit pendeln.
  Presse-Dateien  
 
2022-09-08_0_PAV_w_22-09-08_Tingvall-Trio_c_Steven-Haberland.jpg (Web)
2022-09-08_presse_cp_1_1_bilder_cp_201704261140490.cirklar_steven_haberland.jpg (2219 KB)
2022-09-08_presse_cp_2_2_bilder_cp_201705191314320.cirklar_steven_haberland.jpg (2767 KB)

10.09.2022, Sa Comedy:  Nicole Jäger
  Untertitel  Prinzessin Arschloch
  Infotext  Ein Programm über die eigenen Abgründe und deren unfassbare Komik.
Tief im Inneren lauert in jedem von uns ein „Arschloch“. Natürlich können manche es besser verbergen als Nicole Jägers Ex-Mann, der beim Auszug aus der gemeinsamen Wohnung nicht nur alle Möbel mitnahm, sondern ganz zum Schluss auch noch die Klobrille abschraubte, weil das seine „Lieblingsklobrille“ sei. Doch egal wie wir uns nach Außen geben: wir sind alle nicht immer so nett wie wir gerne wären.
In ihrem mittlerweile dritten Stand-Up Comedy Programm widmet sich Nicole Jäger dem bitterbösen Wesen, das in uns allen schlummert - und nur drauf wartet zuzuschlagen. Gegen Menschen die anders aussehen, sich anders benehmen oder die uns aus anderen Gründen einfach nicht passen. Und gegen uns selbst. Immer wieder. Denn da sind wir oft am schonungslosesten.
In ihrem sehr persönlichen Programm seziert Nicole Jäger Dinge, die zwar offensichtlich sind, aber die man trotzdem nie ausspricht. Von Urteilen anderen gegenüber und der Ablehnung seiner selbst. Dabei spannt sie einen so komischen wie tiefgründigen Bogen von der Lust an der Boshaftigkeit, über Alltagswahnsinn bis hin zu ihrer Perücke. Und von ihrem Klodeckel abschraubenden Ex-Mann zur Frage warum gerade auch Frauen ihr „inneres Arschloch“ öfter mal ausleben sollten. Nicole Jäger schont dabei weder sich noch andere und spricht auch unbequeme Wahrheiten und Lebenslügen an.
Lustig, ehrlich und hochemotional: Nicole Jäger!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-09-10_0_PAV_w_22-09-10_Nicole-Jaeger.jpg (Web)
2022-09-10_presse_cp_0_presse_cp_0_presse_cp_pressebild1045_pa.jpg (1183 KB)
2022-09-10_presse_cp_1_presse_cp_1_presse_cp_pressebild0402_pa.jpg (1068 KB)

12.09.2022, Mo Kabarett:  Rainald Grebe
  Untertitel  Das Münchhausenkonzert • Im Theater am Aegi
  Infotext  Für sein sechstes Solo hat Rainald Grebe einen alten Schmöker zur Hand genommen: Des Freiherrn Münchhausen wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande aus dem Jahr 1786. Die meisten Menschen haben gleich ein paar Bilder von Münchhausen im Kopf: wie er auf einer Kanonenkugel reitet, sein Pferd von einem Stadttor halbiert wird und beim Saufen hinten ausläuft, er einen Hirsch mit Kirschkernen beschießt und dem wächst dann ein Kirschbaum zwischen dem Geweih.… ein Klassiker. Wer ist dieser Münchhausen? Ein Schwadroneur, ein Auftischer. Ein großer Labersack. Ein Mann mit zeitlosen Eigenschaften: keine Schwäche zeigen, allein unterhalten, die Welt erklären im Monolog.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  Für sein sechstes Solo hat Rainald Grebe einen alten Schmöker zur Hand genommen: Des Freiherrn Münchhausen wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande aus dem Jahr 1786. Die meisten Menschen haben gleich ein paar Bilder von Münchhausen im Kopf: wie er auf einer Kanonenkugel reitet, sein Pferd von einem Stadttor halbiert wird und beim Saufen hinten ausläuft, er einen Hirsch mit Kirschkernen beschießt und dem wächst dann ein Kirschbaum zwischen dem Geweih.… ein Klassiker. Wer ist dieser Münchhausen? Ein Schwadroneur, ein Auftischer. Ein grosser Labersack. Ein Mann mit zeitlosen Eigenschaften: keine Schwäche zeigen, alleinunterhalten, die Welt erklären im Monolog. www.rainald-grebe.de
  Presse-Dateien  
 
2022-09-12_0_PAV_w_22-09-12_Rainald-Grebe_c_Jim-Rakete.jpg (Web)
2022-09-12_presse_cp_0_presse_cp_0_0_bilder_cp_rg_mu_776nchhausenkonzert_foto_02.jpg (5382 KB)

14.09.2022, Mi Projekt:  Die Ringelreihe
  Untertitel  Live-Act für Kinder ab 2 Jahren
  Infotext  Die ganzjährige Kinderkulturreihe im Pavillon!
Einmal im Monat gehört der Kleine Saal des Pavillons den Kleinen - mit immer wiederkehrendem Programm für Kinder von 2 bis 5 Jahren. Dieses Jahr wollen wir uns den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft widmen. Pro Quartal gibt es drei Veranstaltungen zu einem Thema. Dieses Quartal befassen wir uns mit dem Element Erde. Dazu haben wir einen Live-Act eingeladen! Lasst euch überraschen ob ein Konzert, ein Puppentheater, eine Lesung oder vielleicht was ganz anderes auf euch wartet!
Kaffee, Knabbereien und Schorlen stehen gegen Spende für euch bereit. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und bietet Wickel- und Sanitärräume.

Tickets sind nur erhältlich an der Infothek im Pavillon. Ein Ticket gilt für ein Kind zusammen mit einer erwachsenen Begleitung. Jede weitere erwachsene Person zahlt ein Ticket.
An der Infothek erhältlich ist außerdem ein Jahresticket für alle Termine der Ringelreihe (Preis: 30 €).
weitere Termine:
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 16:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-09-14_0_PAV_web_Ringel_Reihe_master_22.jpg (Web)

22.09.2022, Do Konzert:  Max Prosa
  Untertitel  und Band
  Infotext  “Die Phantasie wird siegen” hieß das Album, mit dem Max Prosa und seine Band im Jahr 2012 aus dem Nichts in die Top 20 der deutschen Albumcharts starteten. Das Erfolgsrezept schien zu sein, ihre Spielfreude und ihr Talent so pur wie möglich auf Platte zu pressen. Kein Erfolgsproduzent war beteiligt, alle Lieder wurden einfach live aufgenommen. Ein einzigartiger Vorgang in der neueren deutschen Popgeschichte. In den folgenden zwei Jahren tingelten Max und seine vier Mitstreiter Joda Foerster, Erez Frank, Stefan Ebert und Alexander Binder durch das Land, um auf allen Bühnen zu spielen und sich dann kurz darauf wieder in
allen Winden zu verlieren. Es sollte fast zehn Jahre dauern, bis sie nun, im Frühjahr 2022, wieder gemeinsame Konzert geben. Und sie haben neben ihren alten Hits auch ein neues Album im Gepäck. Den Nachfolger ihres Debuts. Es wurde auch Zeit.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:30
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-09-22_0_PAV_w_22-09-22_Max-Prosa_c_Marco-Sensche.jpg (Web)
2022-09-22_max_prosa_band_cmarco_sensche.jpg (722 KB)

30.09.2022, Fr Konzert:  Kuersche
  Untertitel  25 Jahre Jubiläum
  Infotext  Anspruchsvoller Singer-Songwriter-Indie-Pop und mitreißende Publikumsanimation, ernstzunehmende Texte und humorvolles Entertainment – damit lässt sich das Multitalent in keine vorgefertigte Schublade stecken. KUERSCHE hat sich im Laufe der Jahre viele Facetten erarbeitet.
Als neueste spielt Kuersche mit den jungen, fantastischen Musikern Jan (Bass) und Lars (Schlagzeug) Neumann. Die beiden sind nicht nur studierte Musiker, die Kuersches Kompositionen perfekt umsetzen können, sondern würden mit ihrem Stil und ihrer Attitüde selbst perfekt in die Musikszene Manchesters passen.
Gemeinsam schaffen sie eine musikalische Symbiose der Generationen und lassen Kuersche in neuem Licht erstrahlen.
Neben hauptsächlich eigenen Songs, gibt´s auch gewohnt gute Cover-Versionen. Bei etlichen Support-Touren mit Gesang, Akustikgitarre, Nebelmaschine oder quasi seinen eigenen Songs als Remix mit Beats vom Looper, aber ansonsten live, zaubert Kuersche mit seiner elektrischen Gitarre gleich auch noch die Basslinien dazu …
Kuersche rockt alle Bühnen und ist solo der perfekte Act für außergewöhnliche Auftrittsorte:
an Deck eines Dreimaster-Segelschiffs, in der Pause eines Eishockey-Spiels, auf der Theke eines Reeperbahn-Clubs oder in der Pause großer Festivals und natürlich als Support für große Tourneen …
Mit der neuen Band kann er die Welt erobern und rockt alle Bühnen der Nationen!

"Kuersche ist der erste Typ seit Bob Dylan, der nur mit einer Akustikgitarre mal eben 8000 Leute zum Ausflippen bringt!“
(Fury-Gitarrist Christoph Stein nach der Deutschland-Tour mit Fury)
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 25 €
AK 27/21 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-09-30_Grosser_Saal_0.29269000_1641754871.jpg (Web)
2022-09-30_presse_cp_0_presse_cp_0_presse_cp_kuersche_-_wooden_chandelier_sofa_300dpi.jpg (2223 KB)
2022-09-30_presse_cp_1_presse_cp_1_kuersche_-_wooden_chandelier_band_300dp.JPG (2279 KB)

October 2022
05.10.2022, Mi Gesellschaft:  Brauchen Sie jemanden, um über Gewalt zu sprechen?
  Untertitel  Offene Frauenhaus-Beratung im Pavillon Hannover
  Infotext  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen* (und ihre Kinder), wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen und in ihrem Zuhause nicht mehr sicher sind.
In unserer Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte und darüber, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können. Wir besprechen gemeinsam, welche Hilfen es gibt und wie Sie andere gewaltbetroffene Frauen* unterstützen können.
Wir schweigen über das, was Sie berichten. Wir freuen uns, wenn Sie von Übersetzer*innen, Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen oder anderen Unterstützer*innen begleitet werden.
Sie können natürlich auch mit mehreren Frauen* kommen. Die Beratung bieten wir grundsätzlich in Deutsch an; nach Absprache in Arabisch, Farsi/Persisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Englisch. In diesem Fall vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin mit uns.
Für unsere offene Beratung benötigen Sie keinen Termin. Kommen Sie bitte einfach in den Pavillon und bringen Sie etwas Zeit mit. Sie finden uns von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Raum 1 oder 2 auf der rechten Seite im Eingangsbereich.

Frauenhaus Hannover – Frauen helfen Frauen e. V.
Telefon: 0511 664477
Fax: 0511 692538
info@frauenhaus-hannover.org
Bürozeiten: Montag, Dienstag & Donnerstag, Freitag von 9 bis 16 Uhr
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 15:00


  Infotext Programmheft  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen und ihre Kinder, wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen sind. In unserer anonymen Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte, über Schutzmöglichkeiten und Unterstützung. Wir freuen uns, wenn Sie von Unterstützern/Unterstützerinnen (Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen usw.) begleitet werden. Muttersprachliche Beratung bieten wir neben Deutsch auch in Arabisch, Persisch, Polnisch, Russisch und Spanisch an - fremdsprachlich auch in Englisch. Unsere Beratung ist kostenlos. Fragen, Terminabsprachen und Infos nur über das Frauenhaus Hannover, Tel. 0511 664477.
www.frauenhaus-hannover.org
  Presse-Dateien  
 
2022-10-05_0_PAV_w_22-00_00_FrauenhausBeratung.jpg (Web)
2022-01-12_0_0_0_0_0_0_bilder_cp_pav_w18-00-00_frauenhaus.jpg (19 KB)

12.10.2022, Mi Projekt:  Die Ringelreihe
  Untertitel  Bobbycar-Kino
  Infotext  Die ganzjährige Kinderkulturreihe im Pavillon!
Einmal im Monat gehört der Kleine Saal des Pavillons den Kleinen - mit immer wiederkehrendem Programm für Kinder von 2 bis 5 Jahren. Dieses Jahr wollen wir uns den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft widmen. Pro Quartal gibt es drei Veranstaltungen zu einem Thema. Dieses Quartal befassen wir mit dem Element Luft. Dazu laden wir euch zu unserem Bobbycar-Kino ein! Bringt eure Fahrzeuge mit (bitte nur unmotorisiert). Ein paar Flitzer für euer erstes Auto-Kino gibt es aber auch von uns.
Kaffee, Knabbereien und Schorlen stehen gegen Spende für euch bereit. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und bietet Wickel- und Sanitärräume.

Tickets sind nur erhältlich an der Infothek im Pavillon. Ein Ticket gilt für ein Kind zusammen mit einer erwachsenen Begleitung. Jede weitere erwachsene Person zahlt ein Ticket.
An der Infothek erhältlich ist außerdem ein Jahresticket für alle Termine der Ringelreihe (Preis: 30 €).
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 16:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-10-12_0_PAV_web_Ringel_Reihe_master_22.jpg (Web)

12.10.2022, Mi Konzert:  MINE
  Untertitel  Plus Special Guest
  Infotext  Infos folgen.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 33,05 €
AK TBA €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  

15.10.2022, Sa Kabarett:  Jakob Schwerdtfeger
  Untertitel  Ein Bild für die Götter
  Infotext  Was hat Hot-Dog-Wettessen mit Kunst zu tun? Wie viel Rosé muss ich trinken, um in Kunstkennerkreisen nicht aufzufallen? Und warum haut man sich bei Männer-Umarmungen immer auf den Rücken, als wäre der andere eine Piñata?
Die Antworten hat Jakob Schwerdtfeger, denn er ist Kunsthistoriker und Battle-Rapper. Genauso ungewöhnlich wie diese Kombination ist auch seine Perspektive auf die Kunst: „Für mich war die Mona Lisa wie Sex am Strand. Hab ich mir geiler vorgestellt.” Jakob Schwerdtfeger hat lange im Städel Museum in Frankfurt gearbeitet und steht seit acht Jahren auf Bühnen. Humorvoll, selbstironisch und bissig blickt er hinter die Kulissen der Kunstwelt und erzählt von riskanten Aprilscherzen mit millionenschweren Werken.
Geprägt von Hochkultur und Hip-Hop spielt sein Leben zwischen Ausstellungseröffnung und Hahnenkampf. Seine Themen reichen von Schach bis Schwimmbadpommes, von Barock bis Bushido. Stets den Schnösel auf der Schulter und den Schalk im Nacken. Ach ja, und er verrät in dieser Show das totsichere Rezept zu unermesslichem Reichtum. Sollte man gesehen haben, denn Jakob Schwerdtfegers auf der Bühne ist: Ein Bild für die Götter.

„Schwerdtfegers Performance ist eine vehemente Liebeserklärung an die bildende Kunst.“ – General-Anzeiger Bonn
„Seine Auftritte sind eine Mischung aus Theater, Comedy und – großer Kunst.“ – Frankfurter Neue Presse
„So bewirkt der Kunsthistoriker, dass Kunstwerke auch für Laien verständlich werden und guckt gnadenlos und lustig auf die Hintergründe der Kunstwelt.“ – Deutschlandfunk
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 18,50 €
AK 19/16 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-10-15_0_PAV_w_22-10-15_Jakob-Schwerdtfeger.jpg (Web)
.jpg (3063 KB)

18.10.2022, Di Lesung:  Klüpfel & Kobr
  Untertitel  Funkenmord
  Infotext  War ihr Debüt Milchgeld im Jahr 2003 noch ein Überraschungserfolg, sind Volker Klüpfel und Michael Kobr mit ihren Kluftinger-Krimis mittlerweile nicht mehr von den Bestsellerlisten wegzudenken. Mit Funkenmord kehrt das bekannteste und erfolgreichste deutsche Autorenduo zurück in Kluftis Welt und veröffentlicht den langersehnten neuen Band um den Allgäuer Kult-Kommissar – der insbesondere sein Rollenverständnis von Frauen und Männern gründlich überdenken muss …
Ein Fehler aus der Vergangenheit lastet schwer auf Kluftinger. Der Kommissar ist fest entschlossen, den Fall „Funkenmord“ wieder aufzurollen, doch seine Kollegen zeigen wenig Interesse an einem Cold Case. Nur die neue Mitarbeiterin Lucy Beer unterstützt ihn bei der Suche nach dem wahren Täter. Kluftinger ist beeindruckt von der selbstbewussten jungen Frau, die frischen Wind in seine Abteilung bringt. Zu Hause fehlt jedoch jegliche weibliche Unterstützung, denn Kluftingers Frau Erika steckt in einer Krise und kann nicht wie gewohnt ihren „häuslichen Pflichten“ nachgehen: Nach der lebensbedrohlichen Lage, in der sich die gesamte Familie befand, hinterfragt sie ihr Leben und ihre bisherige Rolle – ausgerechnet jetzt, wo die Taufe ihres Enkelkindes mit den entsprechenden Vorbereitungen bevorsteht. Der Kommissar muss also wohl oder übel beides machen: Hausmann spielen und einen Mörder finden …

„Spannend, mit scharfem, humorvollem Blick auf die Wirklichkeit. Die beiden Allgäuer Autoren erzählen mit Witz, Intelligenz und emotionaler Kraft.“ – Der Spiegel
„Den beiden Autoren gelingt etwas Seltenes: Sie bringen die Deutschen dazu, über sich selbst zu lachen.“ – Focus
„Kult wie Kommissar Kluftinger sind auch die Lesereisen von Klüpfel und Kobr.“ – Welt am Sonntag

Volker Klüpfel und Michael Kobr erlangten mit ihren Krimis um Kommissar Kluftinger internationale Berühmtheit: Sie verkauften über sechs Millionen Bücher, einige davon verfilmt durch die ARD, und erhielten zahlreiche Auszeichnungen, u. a. in 2011 den Kulturpreis Bayern. Übersetzungen ihrer Bücher erschienen u. a. in Japan, Taiwan, Italien, Polen, Russland und der Türkei. Seit dem Herbst 2018 haben die Bestsellerautoren einen eigenen Podcast namens Spitzenreiter.
Michael Kobr, geboren 1973 in Kempten im Allgäu, studierte Germanistik und Romanistik in Erlangen und arbeitete nach dem Staats-examen als Realschullehrer. Gemeinsam mit seinem Ko-Autor Volker Klüpfel widmet er sich seit einigen Jahren ganz dem Schreiben von Büchern und Lesetouren, die ihn in den gesamten deutschsprachigen Raum führen.
Volker Klüpfel, Jahrgang 1971, studierte Politikwissenschaften und Geschichte in Bamberg, arbeitete bei einer Zeitung in den USA und beim Bayerischen Rundfunk, war Feuilletonredakteur der Augsburger Allgemeinen, bevor er sich gemeinsam mit Ko-Autor Michael Kobr ganz dem Schreiben widmete und mit ihm u.a. die Kultfigur Kommissar Kluftinger schuf.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  HC
  Presse-Dateien  
 
2022-10-18_0_PAV_w_22-10-18_Kluepfel_Kobr_c_Jens-Oellermann.jpg (Web)
2022-10-18_presse_cp_kluepfel_kobr_c_jens_oellermann.jpg (3306 KB)

29.10.2022, Sa Konzert:  Carolin No
  Untertitel  No No-Tour • Band-Show
  Infotext  Seit nunmehr 12 Jahren und 12 Alben zelebrieren Carolin & Andreas Obieglo bereits ihren einzigartigen Stil. Doch stehen bleiben mochten sie nie. So geht es direkt nach dem Jubiläum mit einer neuen Tour und dem neuen Album „No No“ weiter. Die Devise: nichts ausschließen und in kreativer Hinsicht jedes „Geht nicht“ hinterfragen. Das mag Freunde des Formatradios abschrecken. Offene Ohren aber dürfen sich freuen. Wer die beiden schon länger kennt, den kann das kaum überraschen. Denn gerade der ständige Wandel und die nie endende Suche nach anregenden Inspirationen und Sounds sind seit jeher das Markenzeichen des Ausnahme-Duos.
Von dem Country-geprägten „Favorite Sin“ mit seinen Slide-Gitarren über den elektronisch pulsierenden Klang des Debüts bis hin zu den Berliner Einflüssen auf „Loveland“. All das verschmilzt nun vollkommen organisch, fügt sich nahtlos zu ihrem ausgewogensten Album zusammen. Konkret bedeutet das: Mehr Experiment sowie warme und lebendige elektronische Sounds, wie man sie von den episch flirrenden Songs ihrer frühen Veröffentlichungen kennt. Lieder auf Deutsch, Bayerisch und Englisch, die mit ganz eigenen Klangfarben die Hörer für sich gewinnen. Dazu kommen atmosphärische Instrumentalteile und virtuose Soli, die als verbindende Elemente die Stimmungen aufgreifen und zum Kopfkinoerlebnis verdichten. Bei allem Mut zur Veränderung gilt aber auch: Sich verbiegen könnten Carolin und Andreas nicht einmal, wenn sie es wollten. Und so sind die neuen Elemente wie immer eingebettet in emotionales Songwriting, persönliche Texte und warme akustische Klänge. Wer das einmal miterlebt hat, wird verstehen, warum sich viele im Publikum als Teil einer immer größer werdenden Familie fühlen. Ein Abend mit Carolin & Andreas Obieglo ist weit mehr als ein Konzert. Es ist eine Feier, groß, intensiv und persönlich.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:30
Vorverkauf: ja
VVK 24 €
AK 25/21 €
  Infotext Programmheft  Die Songs von Carolin No berühren. Sie beobachten, beglücken, beschwingen. Seit nunmehr 12 Jahren und 12 Alben zelebrieren Carolin & Andreas Obieglo bereits ihren einzigartigen Stil. Doch stehenbleiben mochten sie nie. So geht es direkt nach dem Jubiläum mit einer neuen Tour und dem neuen Album „No No“ weiter. Die Devise: nichts ausschließen und in kreativer Hinsicht jedes „Geht nicht“ hinterfragen. Leichtfüßig und mit abenteuerlicher Spielfreude überspringt das Musikerehepaar, das nach Stationen in Berlin und den USA heute fernab der Metropolen seine Songs schreibt, auch auf dem neuen Album die Genregrenzen.
www.carolin.no
  Presse-Dateien  
 
2022-10-29_0_PAV_w_22-10-29_Carolin-No.jpg (Web)
2022-10-29_presse_cp_0_bilder_cp_carolinno.jpg (62 KB)

November 2022
04.11.2022, Fr Kabarett:  Frieda Braun
  Untertitel  Jetzt oder nie!
  Infotext  Flink wie ein Wiesel, aufgeregt wie eine Henne, scheu wie ein Feldhase: Frieda Braun hat viele Gesichter. Ihre Geschichten wimmeln von knarzigen Charakteren, die den Miss Marple-Filmen mit Margret Rutherford entsprungen sein könnten. Elf schrullige Frauen bilden Friedas legendäre „Splittergruppe“. Schon nach kurzer Zeit glaubt man, sie persönlich zu kennen – ebenso die männlichen Protagonisten, etwa den Hypochonder Bruno oder Wilbrecht, den rangältesten Junggesellen.
Kleine Person, gewaltiger Wortwitz. Mal trifft Frieda mit klaren Worten direkt ins Schwarze, mal nimmt sie so kuriose Umwege, dass sie scheinbar den Faden verliert. So oder so: Es vergeht kaum eine Minute, in der das Publikum nicht lachen muss.
Kommen Sie mit in die Welt von Frieda Braun. Hier wird im Kreisverkehr durchgedreht, im Internet gegurgelt oder im Schweigeseminar geschmatzt. Aber was auch immer sie erzählt, Sie werden sich vor Lachen kaum auf dem Stuhl halten können.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 26,20 €
AK 27/23 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-11-04_0_PAV_w_22-11-04_Frieda-Braun.jpg (Web)
2022-11-04_presse_cp_frieda_braun_jetzt_oder_nie_total_foto.jpg (1255 KB)

09.11.2022, Mi Gesellschaft:  Brauchen Sie jemanden, um über Gewalt zu sprechen?
  Untertitel  Offene Frauenhaus-Beratung im Pavillon Hannover
  Infotext  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen* (und ihre Kinder), wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen und in ihrem Zuhause nicht mehr sicher sind.
In unserer Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte und darüber, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können. Wir besprechen gemeinsam, welche Hilfen es gibt und wie Sie andere gewaltbetroffene Frauen* unterstützen können.
Wir schweigen über das, was Sie berichten. Wir freuen uns, wenn Sie von Übersetzer*innen, Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen oder anderen Unterstützer*innen begleitet werden.
Sie können natürlich auch mit mehreren Frauen* kommen. Die Beratung bieten wir grundsätzlich in Deutsch an; nach Absprache in Arabisch, Farsi/Persisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Englisch. In diesem Fall vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin mit uns.
Für unsere offene Beratung benötigen Sie keinen Termin. Kommen Sie bitte einfach in den Pavillon und bringen Sie etwas Zeit mit. Sie finden uns von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Raum 1 oder 2 auf der rechten Seite im Eingangsbereich.

Frauenhaus Hannover – Frauen helfen Frauen e. V.
Telefon: 0511 664477
Fax: 0511 692538
info@frauenhaus-hannover.org
Bürozeiten: Montag, Dienstag & Donnerstag, Freitag von 9 bis 16 Uhr
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 15:00


  Infotext Programmheft  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen und ihre Kinder, wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen sind. In unserer anonymen Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte, über Schutzmöglichkeiten und Unterstützung. Wir freuen uns, wenn Sie von Unterstützern/Unterstützerinnen (Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen usw.) begleitet werden. Muttersprachliche Beratung bieten wir neben Deutsch auch in Arabisch, Persisch, Polnisch, Russisch und Spanisch an - fremdsprachlich auch in Englisch. Unsere Beratung ist kostenlos. Fragen, Terminabsprachen und Infos nur über das Frauenhaus Hannover, Tel. 0511 664477.
www.frauenhaus-hannover.org
  Presse-Dateien  
 
2022-11-09_0_PAV_w_22-00_00_FrauenhausBeratung.jpg (Web)
2022-01-12_0_0_0_0_0_0_bilder_cp_pav_w18-00-00_frauenhaus.jpg (19 KB)

11.11.2022, Fr Konzert:  Herbert Pixner
  Infotext  Infos folgen.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  

15.11.2022, Di Comedy:  RUTHE LIVE
  Untertitel  Shit Happens! Tour 2019/2020
  Infotext  Ein Cartoonist auf der Bühne? Was macht der da? Na, was jede*r gute Komiker*in auch tut: Die Zuschauer*innen zum Lachen bringen! Ununterbrochen, zwei volle Stunden lang. Und das ist das einzige hier, was bei Ralph kein Witz ist! In seiner Show „RUTHE LIVE“ verbindet Ralph Ruthe Cartoons, Animationsfilme, Lesung und Musik (ja, Ralph singt leider auch - da müssen Sie durch) zu etwas völlig Neuem: eine Live-Comic-Comedy-Show, bzw. eine Live-Comedy-Comic-Show - ganz wie Sie wollen. So oder so gibt es nicht nur das Beste seiner Cartoons in ganz neuen Zusammenhängen zu sehen - seine Fans dürfen sich auch auf Welt-Premieren neuester Folgen von Ruthes Erfolgsserien „Flossen“, „HNO-WG“, „Biber und Baum“ und den „Werbeparodien“ freuen. Denn Ralph Ruthe ist nicht nur Deutschlands erfolgreichster Cartoonist, sondern auch der Produktivste: Keiner veröffentlich konstant in einer derart hohen Schlagzahl und auf immer gleich genialem Niveau neues Material. Egal, ob kleine Alltagsbeobachtungen oder große politische Zusammenhänge - Ralph Ruthe schafft es immer, den Irrsinn pointiert, intelligent und schreiend komisch in einem Cartoon einzufangen.
Und wer ihn jetzt auch live erleben möchte, der hat bald Gelegenheit dazu, denn Ralph geht wieder auf Bühnentour! Garantiert wird es ein großartiger Abend, bei dem garantiert durchgehend gelacht wird! Und wer anschließend noch etwas Geduld hat, bekommt noch etwas ganz Besonderes: Denn in seinen schon legendären Signierstunden hat es bisher noch keine Zuschauer*innen gegeben, die nicht von Ralph Ruhte selbst eine persönliche und signierte Zeichnung bekommen hat. Viel Spaß!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 25,90 bis 29,90 €

  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-11-15_0_PAV_w_22-11-15_RUTHE-LIVE_c_Bjoern-Gaus.jpg (Web)
2022-11-15_presse_cp_0_presse_cp_0_presse_cp_3_-_ruthe_aquarium_credit_bjoern_gaus_an.jpg (112 KB)
2022-11-15_presse_cp_1_presse_cp_1_presse_cp_4_-_portrait_schneidersitz_credit_bjoern.jpg (125 KB)

16.11.2022, Mi Projekt:  Die Ringelreihe
  Untertitel  Kinderdisco mit Schminken ab 2 Jahren
  Infotext  Die ganzjährige Kinderkulturreihe im Pavillon!
Einmal im Monat gehört der Kleine Saal des Pavillons den Kleinen - mit immer wiederkehrendem Programm für Kinder von 2 bis 5 Jahren. Dieses Jahr wollen wir uns den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft widmen. Pro Quartal gibt es drei Veranstaltungen zu einem Thema.Dieses Quartal befassen wir uns mit dem Element Luft. Dazu laden wir euch zu einer Kinder-Disco ein! Damit es richtig lustig wird, könnt ihr euch bei uns zum Thema Erde schminken lassen!
Kaffee, Knabbereien und Schorlen stehen gegen Spende für euch bereit. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und bietet Wickel- und Sanitärräume.

Tickets sind nur erhältlich an der Infothek im Pavillon. Ein Ticket gilt für ein Kind zusammen mit einer erwachsenen Begleitung. Jede weitere erwachsene Person zahlt ein Ticket.
An der Infothek erhältlich ist außerdem ein Jahresticket für alle Termine der Ringelreihe (Preis: 30 €).
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 16:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-11-16_0_PAV_web_Ringel_Reihe_master_22.jpg (Web)

16.11.2022, Mi Comedy:  RUTHE LIVE
  Untertitel  Shit Happens! Tour 2019/2020
  Infotext  Ein Cartoonist auf der Bühne? Was macht der da? Na, was jede*r gute Komiker*in auch tut: Die Zuschauer*innen zum Lachen bringen! Ununterbrochen, zwei volle Stunden lang. Und das ist das einzige hier, was bei Ralph kein Witz ist! In seiner Show „RUTHE LIVE“ verbindet Ralph Ruthe Cartoons, Animationsfilme, Lesung und Musik (ja, Ralph singt leider auch - da müssen Sie durch) zu etwas völlig Neuem: eine Live-Comic-Comedy-Show, bzw. eine Live-Comedy-Comic-Show - ganz wie Sie wollen. So oder so gibt es nicht nur das Beste seiner Cartoons in ganz neuen Zusammenhängen zu sehen - seine Fans dürfen sich auch auf Welt-Premieren neuester Folgen von Ruthes Erfolgsserien „Flossen“, „HNO-WG“, „Biber und Baum“ und den „Werbeparodien“ freuen. Denn Ralph Ruthe ist nicht nur Deutschlands erfolgreichster Cartoonist, sondern auch der Produktivste: Keiner veröffentlich konstant in einer derart hohen Schlagzahl und auf immer gleich genialem Niveau neues Material. Egal, ob kleine Alltagsbeobachtungen oder große politische Zusammenhänge - Ralph Ruthe schafft es immer, den Irrsinn pointiert, intelligent und schreiend komisch in einem Cartoon einzufangen.
Und wer ihn jetzt auch live erleben möchte, der hat bald Gelegenheit dazu, denn Ralph geht wieder auf Bühnentour! Garantiert wird es ein großartiger Abend, bei dem garantiert durchgehend gelacht wird! Und wer anschließend noch etwas Geduld hat, bekommt noch etwas ganz Besonderes: Denn in seinen schon legendären Signierstunden hat es bisher noch keine Zuschauer*inen gegeben, die nicht von Ralph Ruhte selbst eine persönliche und signierte Zeichnung bekommen hat. Viel Spaß!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 25,90 bis 29,90 €

  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-11-16_0_PAV_w_22-11-15_RUTHE-LIVE_c_Bjoern-Gaus.jpg (Web)
2022-11-16_presse_cp_0_presse_cp_0_presse_cp_1x1_credit_bjoern_gaus_andere.jpg (111 KB)
2022-11-16_presse_cp_1_presse_cp_1_presse_cp_3a_-_ruthe_aquarium_credit_bjoern_gaus_a.jpg (137 KB)

18.11.2022, Fr Kabarett/Comedy:  Sissi Perlinger
  Untertitel  Die Perlingerin - worum es wirklich geht
  Infotext  Sissi Perlinger kitzelt die Glücks-Synapsen und lädt zu einer kurzweiligen Lebensreise hin zum eigenen höchsten Potential das in jedem von uns steckt ein.
Zudem ist Sissi ein musikalisches Ein-Frau-Orchester und begleitet ihre virtuose 3 ½ Oktaven Stimme indem sie Gitarre und gleichzeitig Schlagzeug spielt und untermalt ihre poetischen Texte mit einer geballten Ladung grooviger Rhythmen.
Sissi Perlinger gibt in ihrer neuesten Bühnenshow „Worum es wirklich geht“ tiefgründige, hochphilosophische, urkomische und politisch ordentlich unkorrekte Anregungen, sich über den wahren Sinn des Lebens Gedanken zu machen. Sie schmeißt mit Weis- und Wahrheiten derart rasant um sich, dass man vor lauter Lachen ganz vergisst, dass es sich um eben solche handelt.
Was sich auf diesem Planeten gerade abspielt schimmert immer wieder durch und wird von der Perlingerin schonungslos auf den Punkt gebracht.
Die Kaiserin der Vielseitigkeit ist Kabarettistin, Entertainerin, ernste Schauspielerin und Bühnenschamanin. Sie gibt Einblicke wie man sich weiter entwickeln und die Themen der heutigen Zeit meistern kann. der Zuschauer wird amüsiert, inspiriert aber auch tief berührt.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 22,90 bis 29,50 €
AK 23/20 bis 30/26 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-11-18_0_PAV_w_22-11-18_Sissi-Perlinger_c_Steffen-Jaennicke.jpg (Web)
2022-11-18_presse_cp_0_presse_cp_sissi_c_steffenjaennicke_2_a6.jpg (840 KB)
2022-11-18_presse_cp_1_presse_cp_sissi_c_steffenjaennicke_4_a6.jpg (468 KB)

26.11.2022, Sa Vortrag:  Methodisch Inkorrekt
  Untertitel  Die „Rockstars der Wissenschaft“ ∙ Tour 2020
  Infotext  Keine Panik?! Das sehen die beiden Physiker Dr. Nicolas Wöhrl und Dr. Reinhard Remfort, bekannt aus dem Kultpodcast „Methodisch inkorrekt!“, ganz anders. Überall lauern die Gefahren: Kometen, Naturgewalten, der menschgemachte Klimawandel und völlig irrationale Politiker. Wieso hört denn niemand mehr auf die Stimme der Wissenschaft? Ende 2020 ist es wieder Zeit für „Science not Silence!“. Die Rockstars der Wissenschaft packen den Tourbus voll mit neuen Experimenten, um den Wissenschaftsskeptikern den Kampf anzusagen. Denn spätestens, wenn die zwei Physiker auf der Bühne die Fakten und Feuerexperimente auspacken, ist auch dem letztem im Saal klar: es ist Zeit für „Panik“!
Seit 2013 begeistern die Physiker mit ihrem ebenso informativen wie unterhaltsamen Podcast „Methodisch inkorrekt!“ eine stetig wachsende Fangemeinde. Über 80.000 Hörer verfolgen regelmäßig den lockeren Plausch, bei dem neben Neuigkeiten aus der Wissenschaft („Warum orientieren sich Hunde beim Gassi gehen am Magnetfeld der Erde?“) auch Experimente („Plasma in der Mikrowelle“, „Feuertornado“), neue Chinagadgets sowie Musiksongs (man glaubt gar nicht wie viele schlechte Image-Videos es von deutschen Universitäten gibt) präsentiert werden, die einen Bezug zur Wissenschaft haben. Nachdem die beiden spontan entschieden, ihre 100. Podcastfolge als Live-Show auf die Bühne zu bringen, für die es binnen weniger Stunden keine Karten mehr gab, war die Idee geboren, den Ruhrpott zu verlassen und die Wissenschaft dahin zu bringen, wo sie gebraucht wird: Raus aus den Universitäten, rein in unsere Köpfe für die gute Abendunterhaltung und die nächsten Partygespräche!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  HC
  Presse-Dateien  
 
2022-11-26_0_PAV_w_22-11-26_Methodisch-Inkorrekt.jpg (Web)
2022-11-26_presse_cp_0_presse_cp_0_presse_cp_minkorrekt_2.0_plakatmotiv_quer_rgb_web.jpg (2049 KB)

December 2022
09.12.2022, Fr Konzert:  die feisten
  Untertitel  jetzt!
  Infotext  Höchste Zeit für die feisten! Schließlich sollte man nicht verpassen, wenn Jungs im besten Alter ihren zweiten Frühling feiern. So wie C und Rainer, die sich seit Äonen kennen und vielleicht genau deshalb jene Momente auf den Punkt bringen können, die unsere moderne Welt so absurd machen.
Ob Junggesellenabschiede mit über 50, ewige Arschkriecher oder das verloren gegangene Wild West- Feeling des Rauchens: Solange die feisten noch Puls haben, wollen sie auch unser Ohr. Und das kann sich kaum satt hören an den Geschichtensongs der beiden Liedermacher.
Mit ihrem neuen Programm „jetzt!“ beginnt nun eine neue Ära für die Träger des deutschen Kleinkunstpreises. Lieder für die Ewigkeit gesellen sich zu ganz frischen feisten Songs, die uns genau dort abholen, wo wir gerade stehen. Und das nicht irgendwann, sondern jetzt!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-12-09_0_PAV_w_22-12-09_die-feisten.jpg (Web)
2022-12-09_pressefoto_die_feisten_jetzt_hoch_1_25.jpg (1873 KB)

14.12.2022, Mi Gesellschaft:  Brauchen Sie jemanden, um über Gewalt zu sprechen?
  Untertitel  Offene Frauenhaus-Beratung im Pavillon Hannover
  Infotext  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen* (und ihre Kinder), wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen und in ihrem Zuhause nicht mehr sicher sind.
In unserer Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte und darüber, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können. Wir besprechen gemeinsam, welche Hilfen es gibt und wie Sie andere gewaltbetroffene Frauen* unterstützen können.
Wir schweigen über das, was Sie berichten. Wir freuen uns, wenn Sie von Übersetzer*innen, Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen oder anderen Unterstützer*innen begleitet werden.
Sie können natürlich auch mit mehreren Frauen* kommen. Die Beratung bieten wir grundsätzlich in Deutsch an; nach Absprache in Arabisch, Farsi/Persisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Englisch. In diesem Fall vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin mit uns.
Für unsere offene Beratung benötigen Sie keinen Termin. Kommen Sie bitte einfach in den Pavillon und bringen Sie etwas Zeit mit. Sie finden uns von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Raum 1 oder 2 auf der rechten Seite im Eingangsbereich.

Frauenhaus Hannover – Frauen helfen Frauen e. V.
Telefon: 0511 664477
Fax: 0511 692538
info@frauenhaus-hannover.org
Bürozeiten: Montag, Dienstag & Donnerstag, Freitag von 9 bis 16 Uhr
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 15:00


  Infotext Programmheft  Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen und ihre Kinder, wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen sind. In unserer anonymen Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte, über Schutzmöglichkeiten und Unterstützung. Wir freuen uns, wenn Sie von Unterstützern/Unterstützerinnen (Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen usw.) begleitet werden. Muttersprachliche Beratung bieten wir neben Deutsch auch in Arabisch, Persisch, Polnisch, Russisch und Spanisch an - fremdsprachlich auch in Englisch. Unsere Beratung ist kostenlos. Fragen, Terminabsprachen und Infos nur über das Frauenhaus Hannover, Tel. 0511 664477.
www.frauenhaus-hannover.org
  Presse-Dateien  
 
2022-12-14_0_PAV_w_22-00_00_FrauenhausBeratung.jpg (Web)
2022-01-12_0_0_0_0_0_0_bilder_cp_pav_w18-00-00_frauenhaus.jpg (19 KB)

14.12.2022, Mi Projekt:  Die Ringelreihe
  Untertitel  Live-Act für Kinder ab 2 Jahren
  Infotext  Die ganzjährige Kinderkulturreihe im Pavillon!
Einmal im Monat gehört der Kleine Saal des Pavillons den Kleinen - mit immer wiederkehrendem Programm für Kinder von 2 bis 5 Jahren. Dieses Jahr wollen wir uns den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft widmen. Pro Quartal gibt es drei Veranstaltungen zu einem Thema. Dieses Quartal befassen wir uns mit dem Element Luft. Dazu haben wir einen Live-Act eingeladen! Lasst euch überraschen ob ein Konzert, ein Puppentheater, eine Lesung oder vielleicht was ganz anderes auf euch wartet!
Kaffee, Knabbereien und Schorlen stehen gegen Spende für euch bereit. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und bietet Wickel- und Sanitärräume.

Tickets sind nur erhältlich an der Infothek im Pavillon. Ein Ticket gilt für ein Kind zusammen mit einer erwachsenen Begleitung. Jede weitere erwachsene Person zahlt ein Ticket.
An der Infothek erhältlich ist außerdem ein Jahresticket für alle Termine der Ringelreihe (Preis: 30 €).
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 16:00


  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-12-14_0_PAV_web_Ringel_Reihe_master_22.jpg (Web)

23.12.2022, Fr Lesung:  Max Goldt
  Untertitel  Lesung neuer und alter Texte
  Infotext  "Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg. Dass es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, dass es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und dass sich hinter seinen trügerischen Gedankenfluchten die genaueste Komposition und eine blendend helle moralische Intelligenz verbergen, entgeht noch immer vielen, die nur aufs Lachen und auf Pointen aus sind. Max Goldt gehört gelesen, gerühmt und ausgezeichnet." - Daniel Kehlmann.

„Auf die Unklarheiten in der Systematik der Dinge hinzuweisen ist nur eine der ehrenwerten Aufgaben, denen sich der deutsche Kolumnist Max Goldt verschrieben hat. Kaum einer versteht es so wie Goldt, die vermeintlichen Nebenschauplätze des Lebens ins Auge des Betrachters zu schieben und den heutigen Alltag auf seine Widersprüche und Kuriositäten hin abzutasten." - Regula Fuchs, Der Bund, Bern (CH)

"Max Goldt zu hören ist doppelter Genuss, denn seine Kolumnen sind eigentlich 'Lyrics', die des Interpreten bedürfen." - Frankfurter Allgemeine Zeitung.

"Nur wenig geht über die Texte von Max Goldt, höchstens die Lesung der Texte von Max Goldt durch Max Goldt. Besser geht’s nicht." - Westfalenpost

Max Goldt, geboren 1958 in Göttingen, lebt in Berlin. Er bildete zusammen mit Gerd Pasemann das Musikduo „Foyer des Arts“, in welchem er eigene Texte deklamierte. Max Goldt hat zusammen mit Katz zehn Comicbände herausgebracht. Er bereist nicht selten den deutschen Sprachraum als Vortragender eigener Texte. 1997 wurde ihm der Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor verliehen, 1999 der Richard-Schönfeld-Preis für literarische Satire, 2008 der Kleist-Preis und der Hugo-Ball-Preis und 2016 der Göttinger Elch.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 18,50 €
AK 19/16 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2022-12-23_Grosser_Saal_0.24760000_1640719118.jpg (Web)
2022-12-23_presse_cp_0_presse_cp_3a.martens.jpg (1856 KB)

January 2023
28.01.2023, Sa Konzert:  Miss Allie
  Untertitel  Immer wieder fallen • Tour 2023
  Infotext  Miss Allie ist die Liedermacherin einer neuen Generation. Herzhaft lachen, vor Rührung weinen, Tabuthemen aufbrechen, das alles passiert auf einem Miss Allie-Konzert. Sie bringt eine akustische Gitarre, ein großes Herz und Wellen an Emotionen mit, die entweder sanft oder mit voller Wucht durch den Konzertsaal rauschen. Fassungslos authentisch, mit verwegener Entschlossenheit und starker Stimme spielt sich die Singer-Songwriterin in die Herzen ihrer Zuhörenden.

Mit diversen Preisen ausgezeichnet, sind es die besonderen, intensiven Momente im alltäglichen Auf und Ab des Lebens, die bei Miss Allie ins Zentrum rücken. Auf ihrem neuen Album „Immer wieder fallen“ zur gleichnamigen Tour 2022 begibt sich Miss Allie auf eine Soundreise, wagt musikalisch neue Schritte und bleibt sich dabei inhaltlich treu. Der Ton wechselt von fröhlich, kokett, verspielt über rockig-zupackend bis hin zu ergreifend ehrlicher und tiefer Emotion. Die Gefühle von Sehnsucht bis Klartext, ein paar Takte Politisches und weibliche Anliegen sowieso. Sie bleibt am Puls der Zuschauenden, die sie scharenweise zu ihren Allie-ierten macht. Wer die Schublade braucht, sollte für Miss Allie eine sehr große aufmachen, changiert sie doch spielerisch zwischen wunderschönen Popsongs und klassischem Liedermachen. Am Ende bleibt immer Miss Allie – die schlagfertige, emotionale Musikerin, die einfach macht und strahlt. Ein wahrhaftiges Konzerterlebnis.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 32,80 €
AK 35/29 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2023-01-28_Grosser_Saal_0.39147500_1640163868.jpg (Web)
2023-01-28_presse_cp_1_2019-08_miss_allie_hoch_1_cphilipp_eise.jpg (326 KB)
2023-01-28_presse_cp_2_presse_cp_2022_pressebild_mit_tourtitel_miss_allie.jpg (373 KB)

February 2023
25.02.2023, Sa Comedy:  Konrad Stöckel
  Untertitel  Wenn’s stinkt und kracht ist’s Wissenschaft & UMWELT
  Infotext  Konrad Stöckel, der quirlige Wissenschafts-Comedian mit der Albert Einstein Frisur, bekannt aus vielen TV- und Liveshows, u. a. bei SAT 1 “Luke! Die Schule und ich" mit Luke Mockridge, bei „Immer wieder Sonntags“ im ARD und beim „3Sat Festival“, begeistert uns in seinem neuen Programm mit einem krachenden Feuerwerk der verrücktesten Live-Experimenten für die ganze Familie!
Sein Thema in der neuen Show: Unsere Umwelt. Also alles, was mit uns und der Welt um uns herumzutun hat! In dieser amüsanten und spektakulären Wissenschaftsshow lüftet Konrad wieder so manche Geheimnisse, über die wir schon lange gegrübelt haben. All dieses und noch viel mehr zeigt er uns mit aberwitzigen Experimenten, verblüffenden Effekten zum Lernen und Lachen und wie stets mit vollem Körpereinsatz! Stimmung!
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 15:00
Vorverkauf: ja
VVK 29,50 €
AK 30/19 €
  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2023-02-25_0_PAV_w_23-02-25_Konrad-Stoeckel_c_Jens-Ruessmann.jpg (Web)
2023-02-25_presse_cp_0_presse_cp_0_presse_cp_0_presse_cp_0_presse_cp_pressefoto_-_konrad_stockel_-_umwelt_f.jpeg (276 KB)

April 2023
19.04.2023, Mi Konzert:  Die Udo Jürgens Story
  Untertitel  Tournee 2023
  Infotext  Unvergessliche Melodien, ein einzigartiger Charakter und ein unsterbliches Lebenswerk: Udo Jürgens begeisterte mit seiner Musik und auf seinen Tourneen Millionen von Fans. Zu Ehren seines 85.
Geburtstags ging 2019/2020 „Die Udo Jürgens Story“ mit Gabriela Benesch und Alex Parker erstmals auf Deutschland-Tournee und ist aufgrund des großen Erfolges von November 2021 bis Mai 2022 erneut in knappeinhundert Städten zu Gast.
„Die Udo Jürgens Story“ ist eine wundervolle und außergewöhnliche Hommage an den Grandseigneur derdeutschen Unterhaltungsmusik – mit vielen großen Hits und einigen unbekannteren Juwelen sowie spannenden Geschichten, rund um das Leben dieser bedeutenden Musiklegende.
  Eintritt / Zeiten  Beginn: 20:00
Vorverkauf: ja
VVK 37,90 bis 52,90 €

  Infotext Programmheft  
  Presse-Dateien  
 
2023-04-19_Grosser_Saal_0.50289100_1640075436.jpg (Web)
2023-04-19_presse_cp_0_presse_cp_die-udo-jurgens-story_alex_parker_eric.jpg (2412 KB)